+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

  1. Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    22

    Runde Gesichtsform - welche Frisur passt zu mir??

    Hallo,
    ich habe ein recht rundliches Gesicht und habe im Moment halblange Haare, die aber recht dünn sind. Eine Freundin hat mir neulich mal vorgeschlagen, mir einen Bob schneiden zu lassen. Ich weiß aber nicht, ob mir das steht. Was denkt ihr? Welche Frisur ist gerade "in"?

  2. Avatar von coryanne
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    8.381

    AW: Runde Gesichtsform - welche Frisur passt zu mir??

    bobs sind auf jeden fall gerade aktuell... und es gibt schnitte fuer alle gesichtsformen. eigentlich eine frisur, die jedem stehen "kann".


  3. Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    136

    AW: Runde Gesichtsform - welche Frisur passt zu mir??

    Bob finde ich auch gut. Vor allem bei einem rundlichen Gesicht sind Stirnfransen und Verläufe von den Stirnfransen nach hinten toll - das kaschiert super! Wenn du dünne Haare hast, ist es vielleicht auch sinnvoll diese morgens immer mit etwas Haarschaum zu föhnen/stylen um mehr Volumen zu bekommen.

  4. Inaktiver User

    AW: Runde Gesichtsform - welche Frisur passt zu mir??

    Weiß nicht. Lass sie doch liebe halblang. Heute meinte ich zu meinem Friseur, dass ich so lange Sarah Jessica Parka die Haare lang trägt, sie auch lang lasse. Und da meinte er, dass ich ja noch groß und schlank bin, aber manche sind klein und rund und lassen sich die Haare schneiden und dann streckt da nichts mehr und es sieht aus wie eine Kugel, statt einem Kopf und wenn dann noch der Hals eher kurz ist, sieht das nicht vorteilhaft aus. Schau also mal auf Deine Proportionen und dann überleg es Dir nochmals. Ich finde dünne lange Haare nicht unbedingt schlimm. Kommt drauf an. Manche Fransen sehen trotzdem gepflegt und ok aus.

  5. Inaktiver User

    AW: Runde Gesichtsform - welche Frisur passt zu mir??

    Hallo,
    die gleiche Frage wie Du hatte ich mir vor einiger Zeit auch gestellt - ich hatte überschulterlanges Haar, habe ein rundes Gesicht und bin auch sonst nicht die Schlankste, dazu recht klein. Dummerweise stellte ich diese Frage meiner Friseurin - und Friseure sind ja generell recht schneidefreudig, außerdem verheißt eine Kundin ja mehr Einnahmen, je kürzer der Haarschnitt ist, da sie ja regelmäßig zum Nachschneiden kommen muss (was man bei Langhaar eher herauszögern kann) - also riet sie mir natürlich zum Bob, der sei ja sooo... angesagt und total vorteilhaft für mich!

    Gesagt, getan - und schon am nächsten Tag bitter bereut ich sah ungelogen 10 Kilo schwerer und 10 Jahre älter aus, trutschig und bieder.

    Mittlerweile habe ich immerhin wieder schulterlange Haare und würde sie nie wieder zu einem Bob schneiden.

    Wenn man keine richtig langen Haare mehr möchte, finde ich für ein rundes Gesicht eine Länge zwischen Kinn und Schulter schön (mit Tendenz zur Schulter;-), im unteren Drittel und um das Gesicht herum etwas gestuft, das schmeichelt und verjüngt. Dazu eine schöne Farbe, eventuell noch interessante, konstrastreiche Strähnchen - und alles ist paletti


  6. Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    11

    AW: Runde Gesichtsform - welche Frisur passt zu mir??

    Also ich kann mir vorstellen, dass ein Bob die Gesichtsform schon markanter erscheinen lassen kann. jedenfalls besser als lange Haare ohne irgendeinen Schnitt. Hast du vielleicht einen Friseur deines Vertrauens? Der müsste ja wissen, was sich für welche Kopfform besonders anbietet. Sonst einfach mal im Net stöbern und gucken, was du da so an Anregungen findest. :)


  7. Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    2

    AW: Runde Gesichtsform - welche Frisur passt zu mir??

    Also mir ging es ähnlich, ich habe auch sehr dünne Haare und ein eher rundliches Gesicht. Vor fast einem Jahr habe ich es dann gewagt und habe mir einen Bob schneiden lassen. Aus meinem Umfeld bekam ich nur positive Rückmeldungen. Ich würde es dir raten den es ist eine Erfahrung wert. Falls es nicht so schön werden sollte sind Hochsteckfrisuren eine gute Lösung. Ich würde dir aber raten einen Mittelscheitel zu tragen da gerade bei sehr dünnen Haaren der Mittelscheitel mehr Unheil anrichtet. Die Haare sehen noch dünner aus
    Ich hatte es mir auch lange überlegt, da meine Ohren leicht abstehen und bei offenen Harren sie oft herausgeschaut haben. Ich hatte Angst das bei kurzen Haaren die ich immer offen tragen wollte das auch der Fall ist. Aber im Gegenteil, meine Haare sehen viel dicker und voller aus. Wenn ich mich mit alten Bildern vergleiche snd meine Haare viel voluminöser geworden.
    Also ich rate dir, trau dich! Du machst dabei eine Wertvolle Erfahrung und ich bn mir sicher dass es super aussehen wird :)


  8. Registriert seit
    06.04.2011
    Beiträge
    13.802

    AW: Runde Gesichtsform - welche Frisur passt zu mir??

    I denke wenn jemand klein ist...ziehen lange Haare noch mehr runter. man wirkt kleiner.
    Mckenzie

  9. Moderation Avatar von Utetiki
    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    16.956

    AW: Runde Gesichtsform - welche Frisur passt zu mir??

    Ich finde einen Long-Bob für uns Rundgesichter sehr schön, züchte mir auch gerade einen heran.

    Wichtig finde ich da auch, auf die Proportionen zu achten, sollte für einen guten Friseur eigentlich nicht so schwer sein.
    Und keinen Pony! Den lasse ich jetzt herauswachsen, bald ist es geschafft.

    Beispiele: Klick1 (gut, ist nun kein Rundgesicht, aber jetzt: Klick 2 (Fotos 8 und 9)


  10. Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    22

    AW: Runde Gesichtsform - welche Frisur passt zu mir??

    Ich muss gestehen, habe mich beim letzten Frisuerbesuch doch nicht getraut, meine Haare abzuschneiden - ich hänge eben sehr an ihnen...
    aber die Bilder sehen ganz toll aus, vielleicht habe ich ja nächstes Mal den Mumm dazu (und wenns schrecklich aussieht, Haare wachsen Gott sei Dank ja nach ;) )

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •