+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. Inaktiver User

    Frage Was ist empfehlenswert als Schutz der Haare vor zu viel Sonne

    Auch jetzt haben wir ja gerade Sommer und das Thema ist wohl aktuell.
    Aber ich fahre jetzt bald in den Urlaub (drei Wochen hoffentlich Sonne) und bin auf der Suche nach geeineter Lotion/Kur/Spülung, damit meine heller gefärbten Haare nicht zu sehr unter der Sonne leiden.
    Meist trage ich eine Kopfbedeckung –zumindest am Strand und Pool – doch oft will ich ja auch mal „oben ohne“ sein und meine Haare zeigen.
    Die letzten Jahre habe ich nicht gewusst, dass Silicone möglichst nicht enthalten sein dürfen.
    Kann mir jemand gute Mittel empfehlen?

    Gekauft habe ich mir schon: von Elvital (rot) den "Color-Glanz-Pflegespray" und das Schampoo von Balea "After sun 2 in 1 Schampoo und Spülung", soweit ich alles durchgelesen habe sind da keine Silicone enthalten, die nicht wasserlöslich wären.

    LG
    Ann-Jenny

  2. Inaktiver User

    AW: Was ist empfehlenswert als Schutz der Haare vor zu viel Sonne

    Von Balea gibt es auch ein Sonnenschutzspray für die Haare. Finde ich eigentlich ganz gut. Ich glaube es gibt aus der Reihe auch noch Shampoo und Spülung.
    Und ansonsten hilft eben pflegen, pflegen, pflegen..

    Viel Spaß im Urlaub!

    OceanEyes

  3. Inaktiver User

    AW: Was ist empfehlenswert als Schutz der Haare vor zu viel Sonne

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Von Balea gibt es auch ein Sonnenschutzspray für die Haare. Finde ich eigentlich ganz gut. Ich glaube es gibt aus der Reihe auch noch Shampoo und Spülung.
    Und ansonsten hilft eben pflegen, pflegen, pflegen..

    Viel Spaß im Urlaub!

    OceanEyes
    Danke aber ist noch eine Weile hin (doch ich bereite immer alles sehr rechtzeitig vor, Tick von mir).

    Dann wäre ich mit dem Balea-Spray wohl günstiger weggekommen.
    Na ja, gibt Schlimmeres. Die kombinierte Flasche Schampoo/Spülung "After Sun" hab ich mir ja allerdings schon gekauft. Warum das After Sun heißt, ist ja wohl Unsinn.
    Denke, vorher ist wohl besser, da darin UV-Filter sein sollen.

    LG
    Ann-Jenny

  4. Avatar von Fallballa
    Registriert seit
    27.04.2007
    Beiträge
    2.310

    AW: Was ist empfehlenswert als Schutz der Haare vor zu viel Sonne

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Danke aber ist noch eine Weile hin (doch ich bereite immer alles sehr rechtzeitig vor, Tick von mir).

    Dann wäre ich mit dem Balea-Spray wohl günstiger weggekommen.
    Na ja, gibt Schlimmeres. Die kombinierte Flasche Schampoo/Spülung "After Sun" hab ich mir ja allerdings schon gekauft. Warum das After Sun heißt, ist ja wohl Unsinn.
    Denke, vorher ist wohl besser, da darin UV-Filter sein sollen.

    LG
    Ann-Jenny

    Ich glaube, das heisst in erster Linie "after sun" weil man mit dem Shampoo die Salzwasser- oder Chlorrückstände vom Pool rauswaschen soll.
    Wenn man das nicht macht und die Rückstände im Haar bleiben, trocknen sie das Haar noch mehr aus.

    Ich würde Dir auf jeden Fall raten bei 3 Wochen Sonne, Strand und Meer auch eine gute Haarmaske / -packung mitzunehmen.
    Wenn man auf die Jagd nach einem Tiger geht, muss man damit rechnen auf einen Tiger zu treffen! (Ind. Sprichwort)

  5. Avatar von Laufrad
    Registriert seit
    26.04.2006
    Beiträge
    3.898

    AW: Was ist empfehlenswert als Schutz der Haare vor zu viel Sonne

    Ich habe leider mit Sonnenschutzmitteln für das Haar nur schlechte Erfahrungen gemacht. Schlecht im Sinne von "reicht nicht aus".

    Sonnenschutzspray von Balea, Gel von Phytologie... meine Haare waren trotzdem ausgebleicht und trocken.

    Nur Hut ist gut.

  6. Avatar von icecream
    Registriert seit
    17.04.2008
    Beiträge
    971

    AW: Was ist empfehlenswert als Schutz der Haare vor zu viel Sonne

    Hallo Ann-Jenny,

    ich hab es dieses Jahr so gemacht, das ich mir nach dem Haare waschen, die Haarpackung draufließ und so ans Meer ging.

    Da die Haare eh wirr vom Wasser, Wind werden sah das sogar ziemlich gepflegt aus ( nach hinten gekämmt, bei langem Haar zum Knoten gedreht)

    Nach dem schwimmen unter die Dusche einfach abspülen und stylen

    Ich hab die Haarmaske vom Friseurbedarf, absolut repair von L´oreal benutzt, leider etwas teuer aber ich denke jede preisgünstigere tuts auch!

    Übrigens das Balea Sonneschutzspray hab ich beim trockenem Haar auch benutzt ( lecker Geruch).

    Urlaubsland war Griechenland und Sonne gabs da reichlich...meine Haare habens mir gedankt..

    LG Ice
    Leben und Leben lassen
    Geändert von icecream (20.08.2009 um 18:24 Uhr)

  7. Inaktiver User

    AW: Was ist empfehlenswert als Schutz der Haare vor zu viel Sonne

    ich mach vor dem Urlaub nochmal Olivenölkur - entweder pur oder mit Ei -und bilde mir ein, dass das hilft...

  8. Inaktiver User

    AW: Was ist empfehlenswert als Schutz der Haare vor zu viel Sonne

    Danke für Eure Ratschläge.

    Olivenölkur, brrrrr. Hab ich auch schon gemacht. Die ging aber gaaaanz schwer wieder rauszuwaschen. Wolte ich eigentlich nie wieder machen.

  9. AW: Was ist empfehlenswert als Schutz der Haare vor zu viel Sonne

    Hut, sooft es geht. Zopf, damit der Wind nicht zu stark zrüttelt. Sonst eher nichts. Habe x angefangene Sprays und Tuben zu Hause (bin wohl zu faul). Ich gehe nach dem Urlaub zum schneiden und lasse mir vorher keine Farbe machen.

  10. Inaktiver User

    AW: Was ist empfehlenswert als Schutz der Haare vor zu viel Sonne

    Zitat Zitat von DerEchteKnuffel Beitrag anzeigen
    Hut, sooft es geht. Zopf, damit der Wind nicht zu stark zrüttelt. Sonst eher nichts. Habe x angefangene Sprays und Tuben zu Hause (bin wohl zu faul). Ich gehe nach dem Urlaub zum schneiden und lasse mir vorher keine Farbe machen.
    Mit der Kopfbedeckung, das hatte ich schon geschrieben.
    Ansstzfarbe ist allerdings vor dem Urlaub dringend erforderlich, sonst lässt man nicht auf meine Lieblingsinsel......

    Zu faul um Deine Haare zu pflegen? Wenn ich das nicht regelmäßig machen würde, müsste ich alles ratzekahl abschneiden lassen.
    Spliss und Bruch nehme ich nicht in Kauf. Heutzutage gibt es so viele Kuren, die nur kurz einwirken müssen bzw. einfach im Haar bleiben können. Meine Haare sind mir zu wichtig, als dass ich sie vernachlässigen würde.

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •