+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

  1. Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    74

    Wie selbst Bauernzopf flechten

    Ich habe halblanges Haar (Überschulterlänge) und möchte mir einen Bauernzopf flechten. Ich glaube zumindest, das der so heißt, ich meine einen Zopf, der über den Hinterkopft geht und wo die Seitenpartien immer mit eingeflochten werden. Besser kann ich das nicht erklären.
    Gibt es da irgedeinen Trick um den allein zu flechten. Irgendwie hab ich da meine Probleme.
    Liebe Grüße
    Das Leben ist schön

  2. Inaktiver User

    AW: Wie selbst Bauernzopf flechten

    Hallo zum Beispiel auf Youtube findest du allerhand Videos, die die Technik Schritt für Schritt zeigen. Suchwort kann alternativ auch französischer Zopf sein.
    Allerdings brauchst du Kraft in den Armen!
    Und die Haare sollten mind. 2 Tage ungewaschen sein dass sie griffiger sind und das Konstrukt hält.

    Viel Erfolg!

  3. AW: Wie selbst Bauernzopf flechten

    genauso gut, wenn nicht besser geht es, wenn man die frischgewaschenen nassen haare flechtet (flicht?).

    wenn man die technik des flechtens verstanden hat, es aber dennoch an der ausführung hapert, hilft nur üben, üben und nochmals üben. ich hab damals immer ohne spiegel geflochten, weil ich mir sonst leicht nen knoten in die finger gemacht habe. ohne gehts dann besser.

    viel erfolg wünscht elfie
    Der Utopist sieht das Paradies,
    der Realist das Paradies plus Schlange.
    Friedrich Hebbel

  4. Inaktiver User

    AW: Wie selbst Bauernzopf flechten

    Also ich mach es wie Angorafrosch, die Haare dürfen nicht frischgewaschen sein.

    Und nass einflechten- wie willst du sie trocknen?

  5. Inaktiver User

    AW: Wie selbst Bauernzopf flechten

    Wenn ich meine Haare nass flechten würde, wären die noch nass wenn ich sie wieder aufmache, das ist ja sinnfremd.
    Aber jeder hat so seine Technik.

  6. AW: Wie selbst Bauernzopf flechten

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Also ich mach es wie Angorafrosch, die Haare dürfen nicht frischgewaschen sein.

    Und nass einflechten- wie willst du sie trocknen?
    nich klatschnass, aber eben nich trocken
    Der Utopist sieht das Paradies,
    der Realist das Paradies plus Schlange.
    Friedrich Hebbel

  7. Avatar von belonya
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    1.327

    AW: Wie selbst Bauernzopf flechten

    Meine Haare wären am 2. Tag aber schon fettig und am 3. Tag würde das sich zersetzende Fett ranzig stinken. Mal ganz davon abgesehen, dass ich auch sehr ungepflegt aussehen würde... Nee, bäh, igitt....

    Ich werde das mal mit noch feuchten Haaren probieren....
    oooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo


    .... das wird schon.....


    oooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo

  8. Inaktiver User

    AW: Wie selbst Bauernzopf flechten

    Zitat Zitat von belonya Beitrag anzeigen
    Meine Haare wären am 2. Tag aber schon fettig und am 3. Tag würde das sich zersetzende Fett ranzig stinken. Mal ganz davon abgesehen, dass ich auch sehr ungepflegt aussehen würde... Nee, bäh, igitt....

    Ich werde das mal mit noch feuchten Haaren probieren....

    *kicher*

    jeder hat ne andere Haarstruktur und -beschaffenheit.
    Ich weiß nur dass ich mit meinen dicken und aalglatten haaren im frischgewaschenenn Zustand nicht mal nen Haargummi plazieren könnte. Das mag bei dir z.Bsp. anders sein.

  9. Inaktiver User

    AW: Wie selbst Bauernzopf flechten

    noch ein Tip: ich stecke vor dem Flechten einige Strähnen ab, die ich dann einflechte (also: Strähnen abteilen, mit Klämmerchen festmachen. Dann ein Stück flechten. Zopf mit großer Klammer fixieren, weitere 5 Strähnen abteilen, weiterflechten).

    Ansonsten mach ich das auch immer mit nassem Haar, laufe dann Tagsüber so rum, lass ihn in der Nacht und hab am nächsten Morgen Locken

  10. Inaktiver User

    AW: Wie selbst Bauernzopf flechten

    Noch ein Tipp: Bei frisch gewaschenen Haaren gebe ich Gel in meine Hände, und zwar so, als ob ich mir die Hände creme. Hier auch mit der Gelmenge üben!

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •