Ich (56 aus Münster) suche neue Kontakte, aus denen sich Freundschaften entwickeln können. Zwei Freundinnen sind umgezogen, eine Freundinnen ist durch Beruf, Kinder, Partnerschaft sehr eingespannt. Somit habe ich nur noch eine Freundin für regelmäßige Treffen.

Ich mag gute Gespräche (mal tiefsinnig, mal locker-leicht), Lachen, Katzen (besonders meine Katze Lucie), Gärtnern auf meiner Terrasse/Gartenecke/Baumscheibe, Kunstausstellungen wie z.B. die Offenen Ateliers im Hawerkamp/Schulstr., Live-Musik wie z.B. die After Church Party im Hot Jazz Club (lieber im Sommer draußen), zu Hause Musik hören (Ich&Ich, Adel Tawil, UB 40 u.v.m.), Lesen, Serien (u.a. 'The Americans' und 'The Handmaid's Tale') schauen, Kabarett (u.a. Hagen Rether und Volker Pispers), Kickern. Eigentlich möchte ich auch mal wieder schwimmen gehen, kann mich aber noch nicht aufraffen.

Ich bin introvertiert (also still, zurückhaltend, ruhig), sensibel, tiefsinnig, empathsich, warmherzig, tolerant, unkonventionell, habe aber auch Ecken und Kanten. Meiner Meinung nach müssen nicht alle Interessen passen. Viel wichtiger ist es, dass wir uns sympathisch sind, miteinander reden, zuhören und lachen können.

Vielleicht fühlt sich jemand angesprochen? Wenn ja, ich freue mich :)