Mein Freund hat sich an meinem Geburtstag mit mir gestritten. Es gab keinen Geburtstag mehr für mich. Grund dafür, ich hatte wegen persönlichen Problemen schlechte Laune und hätte bei ihm gemeckert, sprich meine schlechte Laune an ihm rausgelassen. Wir sind 8 Jahren zusammen.
Darf er über mein "meckern" (sollte mich morgens wecken, weil ich mein Wecker nicht höre, mittags hab ich ihn angerufen und gefragt wo er bleibt, dabei hab ich ihm gezeigt an meinem Ton, dass ich schlecht gelaunt bin. weswegen ich schlechtgelaunt war, hab ich ihm alles vorher erzählt.
Was sagt ihr dazu?

Diskussionen

In dieser Gruppe gibt es noch keine Diskussionen.