Wer ist hier ein Katzenfan.

  1. Finchen66
    Finchen66
    Ich habe 2 normale Katzen aus dem Tierschutz.
  2. farfalle61
    farfalle61
    Hier *aufzeig*. Auch kstzenfreundin.
    Habe eine Katze, aus privater Hand bekommen. Sie wird bald 7 Jahre alt.
    Wir waren jetzt ein paar Tage weg und ich hatte keinen der nach ihr sieht. Deshalb hab ich mich nach einer tierpension umgesehen. Machte mir einen guten Eindruck. Katze ist unversehrt wieder zurück. Hat sich aber laut beschwert wo wir so lange waren . Total anhänglich jetzt.
  3. Dufte
    Dufte
    Hallo Katzenfreunde,
    vor 6 Jahren lernte ich meinen jetzigen Partner kennen und mit ihm seine 2 Katzen. Ich mochte Katzen, hatte vorher nie näher mit ihnen zu tun. Kurz gesagt, ich bin ihnen total verfallen und ihr grösster Fan. Sie bereichern mein Leben so sehr und ich kann mir kein Leben mehr ohne Katzen vorstellen.
  4. SusiausmSauerland
    SusiausmSauerland
    Hallo Ihr Lieben,
    war schon immer tierlieb - und Katzen waren und sind und werden immer meine absoluten Lieblinge sein.
    Seit ich mit meinem Mann zusammenlebe (28 1/2 Jahre), haben wir immer eine Katze gehabt. Unseren Batzi (mein Avatar!) haben wir mit zusammen mit seiner etwas älteren Schwester Mucki vor 7 Jahren von der Tierhilfe geholt. Mucki ist leider 3 Monate später überfahren worden. Batzi hat sie nicht wirklich vermisst, sondern geniesst es, unser beider absoluter Liebling zu sein. Im Mai wird er 11 Jahre alt. Zu unserem Leben gehört eine Katze dazu und speziell für mich sind es die faszinierendsten und perfektesten Lebewesen auf der Welt.
  5. Inaktiver User
    Hallo Samtpfotenliebhaber,
    wir haben 2 Katzen in Wohnungshaltung und beide sind in ihren Charakteren total unterschiedlich. Wall°E bevorzugt meine Nähe wobei unsere Eva die meines Freundes sucht.
    Ich freue mich auf einen Austausch mit Euch, liebe Grüsse
  6. Glasmurmel60
    Glasmurmel60
    Hallo liebe Katzenfans ,
    auch ich bin ein absoluter Katzenfan ich hatte bis vor ein paar Monaten einen 11 Jahre alten Kater den mein Sohn eines Tages mit nach Hause brachte weil er ihn alleine und frierend am Strassenrand sitzen sah .
    Als er nach herumfragen keinen Besitzer ausfindig machen konnte hat er ihn dann mit nach Hause gebracht .Er war so klein und hilflos und eroberte unser aller Herz im Sturm .
    Dann ist uns im Herbst diesen Jahres noch eine kleine ca. 4 Monate alte Katze zugelaufen die auch keinen Besitzer hatte und dann kurzerhand von uns adoptiert wurde .
    Seitdem ist unser Leben um einiges turbulenter und ereignisreicher sowie erfüllt von lustigen Episoden geworden .
    Mein Sohn ist ganz vernarrt in die Kleine und diese hat ihn sehr schnell um den Finger gewickelt und wusste sehr schnell welche Knöpfe die bei ihm drücken musste um ihren Willen zu bekommen
Ergebnis 1 bis 6 von 6