Die Kriegsenkel tauschen sich hier über ihre Erfahrungen und Gedanken aus, plaudern aber auch über Alltägliches und Besonderes.

Sie müssen ein Mitglied der Gruppe sein, um deren Inhalte ansehen zu können.