+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

  1. Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    1.585

    Bestrahlung gegen Fersensporn?

    Hallo, zusammen,

    seit ein paar Monaten habe ich am linken Fuß einen Fersensporn, der beim Gehen und Stehen sehr weh tut. Vom Orthopäden habe ich damals als erste Maßnahme ein paar Einlagen bekommen, die an der Stelle, wo der Sporn sitzt, eine weiche Polsterung haben.

    Geholfen haben sie allerdings bisher nicht, zumal sie auch nur in ganz wenige von meinen Schuhen passen!

    Der Arzt sagte mir damals schon, er würde mir, wenn es nicht besser wird, Cortison-Spritzen in die Ferse geben, was ich aber nicht möchte, weil das sehr schmerzhaft sein soll. Eine OP möchte ich auch nicht machen lassen.

    Mein Hausarzt sagte mir neulich, man könne die Ferse mit Gamma-Strahlung, die radioaktiv ist, bestrahlen. Das müsste etwa 10 Mal gemacht werden.

    Hat jemand von Euch Erfahrung mit dieser Bestrahlung, oder kann mir jemand noch andere Tips geben? (Ich habe auch schon gekühlt mit einem Icepack, aber das fand ich sehr unangenehm!)

    Viele Grüße von
    Harfe
    Wenn Du es eilig hast, gehe langsam!

    Die wahre Achterbahn findet im Herzen statt!

  2. Avatar von berndm.
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    103

    AW: Bestrahlung gegen Fersensporn?

    Hallo Harfe,meine Frau hatte vor ca. 3 Jahren auch einen Fersensporn.Sie hat es ca.7 mal betrahlen lassen.Das Ergebnis ist sehr gut ausgefallen.Die Wirkung dauert zwar ein wenig aber es hat sehr gut geholfen.Mit freundlichen Grüßen Berndm.

  3. AW: Bestrahlung gegen Fersensporn?

    Hallo Harfe,

    zu Deiner Information wird zur Bestrahlung Röntgenstrahlung verwendet, das heißt also Alpha-Strahlung.
    Bei mir wurde diese Behandlung bei einem Tennisarm gemacht und es wurde schon besser.
    Leider ist es nicht ganz einfach, einen Radiologen zu finden, welcher diese Bestrahling vornimmt. In HH sind es ganz zwei Praxen.
    Die Bestrahlung selber dauert nur Sekunden.
    Eine Schwangerschaft muss aber strikt ausgeschlossen werden.

    Ich wünsche Dir viel Glück und gute Besserung.

    LG, Menorca


  4. Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    1.585

    AW: Bestrahlung gegen Fersensporn?

    Hallo, Berndm und Menorca,

    danke schön für die prompten Antworten! Hat sich denn bei Deiner Frau bzw. bei Dir der Fersensporn gebessert nur allein durch diese Bestrahlung, oder wurde auch noch etwas anderes an Behandlungen gemacht? Mein Orthopäde sprach letztes Mal von Cortison-Spritzen in die Ferse, und im Internet habe ich von einer OP als letztem Mittel gelesen, möchte aber beides nicht machen lassen!

    Herzlichst Harfe
    Wenn Du es eilig hast, gehe langsam!

    Die wahre Achterbahn findet im Herzen statt!

  5. Inaktiver User

    AW: Bestrahlung gegen Fersensporn?

    Hallo Harfe,

    bei Fersensporn gibt es auch die Möglichkeit der Stoßwellentherapie, habe ich gehört. Informiere dich mal darüber, im Internet bestimmt zu finden.

    LG ananjabe

  6. Avatar von gajane
    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    3.212

    AW: Bestrahlung gegen Fersensporn?

    Wir hatten vor kurzem einen Strang zum Thema Fersensporn, leider reichen meine PC-Kenntnisse nicht zum Verlinken.
    Ich habe eine Neuraltherapie bekommen, die Spritzen waren unangenehm, haben aber nur kurzfristig geholfen. Ich habe aber kein Cortison, sondern ein Lokalanästhetikum gespritzt bekommen.
    Gute Besserung!


    Denn im Tau kleiner Dinge findet das Herz seinen Morgen und wird erfrischt.
    Khalil Gibran
    Eine Frau ohne Bauch ist wie ein Himmel ohne Sterne!
    orientalisches Sprichwort

  7. Inaktiver User

    AW: Bestrahlung gegen Fersensporn?

    Mein Hausarzt sagte mir neulich, man könne die Ferse mit Gamma-Strahlung, die radioaktiv ist, bestrahlen. Das müsste etwa 10 Mal gemacht werden.

    Hat jemand von Euch Erfahrung mit dieser Bestrahlung,


    Hallo Harfe,

    bei mir ist das bds. gemacht worden mit Röntgenstrahlung.
    Seitdem hatte ichnie wieder Probleme/Schmerzen.
    Ist schon viele Jahre her.
    Die Kasse hat die Kosten übernommen, eine Stoßwellenbehandlung hätte ich selber zahlen müssen, damals war sie noch neu und sehr teuer. Wie das heute ist, weiß ich nicht.

  8. Avatar von berndm.
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    103

    AW: Bestrahlung gegen Fersensporn?

    Hallo zusammen,meine Frau hat nur die Bestrahlung bekommen und nach einigen Wochen hat sie bis heute keine Beschwerden mehr.Leider gibt es in der Tat nur wenige Radiologen die,die Therapie anbieten.Am ehehesten vieleicht Ambulant im Krankenhaus.Die Bestrahlung bezahlt die Kasse.Die Stoßwellentherapie muß man selber bezahlen und ist recht Teuer.Gute Besserung wünscht Berndm.


  9. Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    1.585

    AW: Bestrahlung gegen Fersensporn?

    Hallo, zusammen,

    danke schön für Eure Antworten! Ich habe mich jetzt also entschlossen, eine Behandlung mit dieser Bestrahlung zu versuchen, aber dafür brauche ich vermutlich eine Überweisung vom Orthopäden, nehme ich an?

    Deshalb habe ich jetzt einen Termin beim Orthopäden gemacht, der aber leider erst in 4 Wochen ist (die Organisation in der Praxis ist grauenvoll, aber es hilft ja nix!)

    Oder könnte auch der Hausarzt ein Rezept bzw. Überweisung für die Bestrahlung ausstellen? Das Problem ist halt, dass der Orthopäde das Röntgenbild hat, und das wollen sie vermutlich bei der Bestrahlung sehen, und ich weiß nicht, ob ich mir das einfach so dort abholen kann?

    (Ich habe das "Hausarztmodell" bei der Techniker KK, muss also, ehe ich zu einem Facharzt gehe, immer erst zum Hausarzt, aber spare dadurch die Praxisgebühr!)

    Herzliche Grüße von
    Harfe
    Wenn Du es eilig hast, gehe langsam!

    Die wahre Achterbahn findet im Herzen statt!

  10. Avatar von berndm.
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    103

    AW: Bestrahlung gegen Fersensporn?

    Hallo Harfe,die Überweisung gibt dir dein Hausarzt und das Röntgenbild kannst du dir beim Orthopäden sicherlich abholen.Gruß Berndm.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •