Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 59
  1. User Info Menu

    AW: Entzündete Sehne im Oberarm

    Ich hatte zwei Einstichstellen. Leider weiß ich nicht was gespritzt wurde.

  2. Inaktiver User

    AW: Entzündete Sehne im Oberarm

    Zitat Zitat von Luipet Beitrag anzeigen
    Ich hatte zwei Einstichstellen. Leider weiß ich nicht was gespritzt wurde.
    Haben die Spritzen die Schmerzen genommen, oder waren sie nur quasi wirkungsarm, ähnlich wie du es von den Ibus beschreibst ?

  3. User Info Menu

    AW: Entzündete Sehne im Oberarm

    Die Spritzen haben nichts verändert, der Schmerz blieb der gleiche. Die Tabletten lindern ihn schon deutlich aber er geht nicht ganz weg.

  4. User Info Menu

    AW: Entzündete Sehne im Oberarm

    Ich empfehle auch Kyttasalbe zusätzlich aufzutragen. Wirkt gegen Entzündungen und Schmerzen. Anfangs stündlich einmassieren.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  5. User Info Menu

    AW: Entzündete Sehne im Oberarm

    Stimmt, Kytta lindert Schmerzen wirklich gut. Aber heute geht es mir mit 600 Ibu besser als gestern mit 800, juhu. Ich muss mich nur zwingen, nicht gleich wieder loszulegen.

  6. Inaktiver User

    AW: Entzündete Sehne im Oberarm

    Das könnte daher kommen, dass Ibu 800 in der Regel Retard-Tabletten sind und Ibu 600 nicht. Das heisst, bei den 800er gelangt der Wirkstoff nicht sofort stark in den Kreislauf, sondern über einen längeren Zeitraum in niedrigeren Mengen. Daher brechen Ibu 800 retard die Schmerzspitze weniger rasch als 600er, wirken dafür länger.
    Mir geht es mit 600ern auch oft besser als mit 800ern.

  7. User Info Menu

    AW: Entzündete Sehne im Oberarm

    Auf den 800 steht nichts von retard. Die letzten Tage begannen die Schmerzen nachmittags wieder gegen 17 Uhr und 20 Uhr nahm ich die Dosis für die Nacht. Mal sehen wie es heute Abend ist.
    Der machbare Bewegungsradius und die Stärke des erträglichen Drucks auf den Triggerpunkt scheinen mir auch größer.

  8. Inaktiver User

    AW: Entzündete Sehne im Oberarm

    Ibu gibt es "retard" und "ohne"

    ich muss jetzt schon fast lachen, wenn ich Schmerzen im Arm habe bei entsprechender Bewegung, weil sofort "Luipet" bei mir "aufleuchtet"- tja, auch eine gewisse Art von "Verbundenheit"- wenn auch unfreiwillig....

    gute Besserung Dir weiterhin...

  9. User Info Menu

    AW: Entzündete Sehne im Oberarm

    Danke, dir auch alles Gute. Sowieso allen hier, die unter Schmerzen leiden. Da wird einem der Wert der Gesundheit wieder bewusst.
    Zum Galgenhumor: ich bin wirklich froh, dass ich meinen Arm wieder weit genug abspreizen kann um die Achsel gescheit zu waschen und einzusprühen. Mein Mann ist beim Waschen meiner Haare auch schon viel besser geworden.

  10. Inaktiver User

    AW: Entzündete Sehne im Oberarm

    mir graut heute - ich muss das- vor allem das Kämmen der langen Locken- ohne Mann bewältigen- keine Ahnung, wie....es wird nämlich schlimmer statt besser und in meiner Verzweiflung habe ich gestern Abend ein Wärmepflaster drauf und Novalgin gegen die Schmerzen- hoffe, dass das hilft
    Geändert von Inaktiver User (10.11.2021 um 06:18 Uhr)

Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •