Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. Inaktiver User

    AW: Goldene Milch vs Kapseln

    Zitat Zitat von Promethea71 Beitrag anzeigen
    Ich nehme immer wieder mal hochdosierte Kurkumakapseln (es soll auch Pfeffer enthalten sein, dann soll es besser wirken) und meine Gelenkbeschwerden sind deutlich zurück gegangen.
    Okay, das sind aber halt Kurkumakapseln und keine Goldene Milch.

  2. User Info Menu

    AW: Goldene Milch vs Kapseln

    Wer sich für Kurkuminoide interessiert, kann hier interessante Ansätze für weitere Recherchen finden

    Die goldene Milch ist einfach eine (für manche) wohlschmeckende Art, sich etwas Gutes zu tun. Leichter zu dosieren sind Kapseln.

  3. Inaktiver User

    AW: Goldene Milch vs Kapseln

    Naja, ich bin kein Ayurveda-Experte und erst recht kein Anhänger, aber bei der Golden Milk geht es doch um mehr, als dass es "irgendwas mit Kurkuma" ist. Aber egal, die TE will offensichtlich nur "was mit Kurkuma".

  4. User Info Menu

    AW: Goldene Milch vs Kapseln

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Außerdem habe ich in meinem Alter vermutlich Arthrose, aber ich spüre nichts davon.
    So what?
    So ähnlich hab ich mich gefühlt, als mir ein P erklärt hat, dass nicht glauben nicht möglich sei. ok, ich merke halt nicht

  5. User Info Menu

    AW: Goldene Milch vs Kapseln

    Zitat Zitat von KlaraKante Beitrag anzeigen
    Die goldene Milch ist einfach eine (für manche) wohlschmeckende Art, sich etwas Gutes zu tun. Leichter zu dosieren sind Kapseln.
    ich für mich finde es am leichtesten und am besten schmeckend, wenn ich mit Kurkuma würze

  6. Inaktiver User

    AW: Goldene Milch vs Kapseln

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    ich für mich finde es am leichtesten und am besten schmeckend, wenn ich mit Kurkuma würze
    Passt halt nicht zu jedem Gericht.

  7. User Info Menu

    AW: Goldene Milch vs Kapseln

    Wer sich für Kurkuminoide interessiert, kann hier interessante Ansätze für weitere Recherchen finden

    Vllt noch ergänzend (allerdings ist das Netz "voll" von Artikel über Curcumin) einen etwas älteren Artikel der DAZ.


    Der Entzundungshemmer aus dem Currypulver: Curcumin besser als Cortison?

  8. User Info Menu

    AW: Goldene Milch vs Kapseln

    Ich habe Kurkuma mal versehentlich auf dem Küchenboden verschüttet. Der gelbe Fleck ließ sich mit NICHTS entfernen, und ich habe alles versucht. Das Zeug flog raus, ich will ja nicht innerlich vergilben
    “You are the sky. Everything else- it’s just the weather.”

  9. User Info Menu

    AW: Goldene Milch vs Kapseln

    Ach naja, da sich angeblich auch sämtliche Farbstoffe, die man zu sich nimmt, innerlich absetzen und ich in den 70gern groß wurde (ich möchte gar nicht wissen, wie die Süßigkeiten meiner Kindheit gefärbt wurden) kommt es darauf auch nicht an. Dann ist es im Zweifelsfalle für den Gerichtsmediziner optisch abwechslungsreich :)

    Mir hilft tatsächlich die "Golden Milk" ganz gut. Ich rühre allerdings in den Mix noch frischen Ingwer und Zimt ein. Mir schmeckt sie allerdings auch, dann ist es einfach.

    Eine Freundin trinkt Wasser, in der Zitrone, Kurkuma und Ingwer eine Weile durchgezogen haben. Vielleicht eine Möglichkeit für Leute die Milch, ob pflanzlich oder tierisch, gar nicht mögen.

Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •