Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26
  1. VIP

    User Info Menu

    AW: Nagelpilz am Fuß erfolgreich behandeln - Erfahrungen?

    Bei sehr langwierigen Verläufen kann es an verschiedenen Faktoren hängen:

    mangelnde Geduld und malngelnde Konsequenz
    es wurde nicht festgestellt, was für ein Pilz es ist
    falsche Medikamente
    Reinfektion
    ...

    Und manchmal sieht der Nagel nach längerer Erkrankungs- und Behandlungsdauer aus, als wäre ein Pilz drin, aber es ist einfach nur ein "Langzeitschaden". Deswegen immer wieder Kulturen anlegen lassen!
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  2. User Info Menu

    AW: Nagelpilz am Fuß erfolgreich behandeln - Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Nocturna Beitrag anzeigen
    In deinem Fall würde ich gar nicht selbst herumdoktern, sondern schnurstracks zum Arzt gehen, zumal die Diagnose doch recht eindeutig ist. Gerade weil du noch nie selbst am Fuß herumgepfuscht hast, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass der Doc auf Anhieb die richtige Behandlungsmethode findet, die dann mit viel Geduld auch zum Ziel führt
    Derzeit schmiere ich mit einer frei erhältlichen Pilzcreme den Nagel ein, mit massiver Überdosierung. Nix von wegen den Nagel mit der Creme „einmassieren“. Ich kleistere die Creme drauf und werfe noch ein Pflaster drüber, damit es lange intensiv einwirkt. Nach 4 Monaten meine (!) ich, eine leichte Verbesserung zu sehen, die Farbe vom Nagel verändert sich
    Lustig ist, von der Fußhygiene hat kein Doc was gesagt, also nix von Socken und Schuhe.t).
    Mir gehts ähnlich. ( Zeh)Aber hier kam der Hinweis auch in Richtung Arthrose.... ist bei mir mal wieder an den Fingern.
    Ich warte mein 2. IMPFE ab und gehe dann zum Doc.

    Welche Creme schmierst Du z.Zt. ? Danke 🌻

  3. User Info Menu

    AW: Nagelpilz am Fuß erfolgreich behandeln - Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Lolletta Beitrag anzeigen
    Welche Creme schmierst Du z.Zt. ? Danke
    Canesten extra. Zuvor habe ich den Nagel mit Canesten extra Nagelset behandelt.
    "Es ist oft produktiver, einen Tag lang über sein Geld nachzudenken, als einen Monat für Geld zu arbeiten.”
    (John D. Rockefeller)

  4. VIP

    User Info Menu

    AW: Nagelpilz am Fuß erfolgreich behandeln - Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Lolletta Beitrag anzeigen
    Mir gehts ähnlich. ( Zeh)Aber hier kam der Hinweis auch in Richtung Arthrose....
    Nein, Arthritis. Rheumatoide Arthritis, genauer gesagt.
    Das ist was anderes. Ich weiß auch nicht mehr darüber, habe es nur mal in einem Pathologiebuch gelesen.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  5. User Info Menu

    AW: Nagelpilz am Fuß erfolgreich behandeln - Erfahrungen?

    Ok,Danke.

  6. User Info Menu

    AW: Nagelpilz am Fuß erfolgreich behandeln - Erfahrungen?

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    es wurde nicht festgestellt, was für ein Pilz es ist
    Wie ist das zu verstehen? Ich meine, bisher erhielt ich bei den Dermatologen lediglich eine generelle Auskunft, dass es ein Pilz sei. Ebenso generisch waren die Therapien angesetzt - Loceryl oder verwandte Produkte.

    Gäbe es denn Pilzarten, die eine andere Therapie erforderten und wird damit in der Diagnostik ggf. ungenügend geprüft?






Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •