Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26
  1. User Info Menu

    AW: Welche MNS-Maske soll ich tragen?

    Zitat Zitat von leopardinski Beitrag anzeigen
    Halli Hallo!
    Mich würde interessieren, welche Mund-Nasen-Schutz Masken ihr trägt bzw. auch am besten und angenehmsten zu tragen findet? Ich habe mich in letzter Zeit viel mit der Thematik Nachhaltigkeit befasst und dadurch auch gleich nach umweltfreundlichen Maskenvarianten recherchiert, um weg von den Einmalmasken zu kommen. Ich habe gelesen dass vor allem Stoffe aus Algen sehr angenehm und gut für die Haut sein sollen. Hat jemand von euch Erfahrungen damit? Ich wusste schon auch, dass Algen so ein Super-Food sind und gut für die Gesundheit aber nicht dass auch Stoffe daraus gemacht werden haha
    ich war nie wirklich ein fan von der idee, dass man masken ein mal trägt und dann entsorgt und ich habe mich dann auch gleich mal um eine wiederverwendbare alltagsmaske aus stoff gekümmert. mir hat zuerst eine freundin eine aus stoffresten genäht, mit der war ich aber nicht so zufrieden, weil ich kaum luft bekommen habe. der stoff war einfach zu dick. irgendwann bin ich dann auf den mund-nasen-schutz von grey fashion berlin umgestiegen, da war ich mit dem material und der passform gleich zufrieden. mittlerweile muss man ja ffp2 masken beim einkaufen und in den öffis tragen, aber im privaten bereich benutze ich nach wie vor meine stoffmaske. die ffp2 verwende ich aber auch öfter als ein mal, also die lasse ich jeden tag auslüften.

  2. User Info Menu

    AW: Welche MNS-Maske soll ich tragen?

    Danke für die zahlreichen Antworten!
    @red_gillian naja nicht überall sind FP2 Masken verpflichtend. Eine Bekannte wohnt in Portugal und dort kann man auch ganz normale Masken tragen. Und hier zB wenn man auf den Einkaufsstraßen unterwegs ist und viel los ist, muss man ja im Prinzip keine Maske tragen, aber man kann und da würde ich schon eine Maske freue, die angenehm zum Tragen ist und sanft für meine Haut.
    @blumenkranz ja so sehe ich das auch! Und habe jetzt grey fashion berlin mal abgecheckt, die proudzieren ja aus algenstoffen. Findest du den Algenstoff also angenehmer als Baumwolle?

  3. User Info Menu

    AW: Welche MNS-Maske soll ich tragen?

    In Bayern sind quasi überall FFP2 Masken Pflicht, Einzelhandel, ÖPNV, Arzt, Friseur, Wochenmarkt, Gottesdienste, belebte Plätze in Innenstädten, Behörden.

    Neuerdings schreibt sogar die BAHN im Fernverkehr FFP2 vor.

    Ich wüsste nicht, wo ich da noch Gelegenheit hätte, eine andere Maske zu tragen.

    Die FFP2 sind alle unangenehm. Ich habe noch keine gefunden, durch die man gut atmen kann und wo meine Brille nicht beschlägt.

  4. User Info Menu

    AW: Welche MNS-Maske soll ich tragen?

    Jepp, das stimmt, Macani, ich wohne auch in Bayern.
    Und ich habe noch keine FFP2 gefunden, die auf meiner Nase nicht nach gefühlt 3 Sekunden eine seltsame "Knickbeule" macht, die dafür sorgt, dass der Sitz noch schlechter ist
    Nicht die Schönheit entscheidet, wen wir lieben, sondern die Liebe entscheidet, wen wir schön finden.

  5. User Info Menu

    AW: Welche MNS-Maske soll ich tragen?

    Zitat Zitat von leopardinski Beitrag anzeigen
    @blumenkranz ja so sehe ich das auch! Und habe jetzt grey fashion berlin mal abgecheckt, die proudzieren ja aus algenstoffen. Findest du den Algenstoff also angenehmer als Baumwolle?
    ja, ich persönlich finde den stoff wirklich angenehm. er fühlt sich leicht an und man bekommt sehr gut luft. die herstellung läuft auch nachhaltig und fair von statten. außerdem sitzt die maske gut und schneidet nicht an, beziehungsweise verrutscht. ich gebe irgendwie die hoffnung nicht auf und hoffe sehr, dass wir bald wieder zu dieser art der alltagsmasken zurückkehren werden. wäre auf jeden fall angenehmer.

  6. User Info Menu

    AW: Welche MNS-Maske soll ich tragen?

    Zitat Zitat von blumenkranz Beitrag anzeigen
    ja, ich persönlich finde den stoff wirklich angenehm. er fühlt sich leicht an und man bekommt sehr gut luft. die herstellung läuft auch nachhaltig und fair von statten. außerdem sitzt die maske gut und schneidet nicht an, beziehungsweise verrutscht. ich gebe irgendwie die hoffnung nicht auf und hoffe sehr, dass wir bald wieder zu dieser art der alltagsmasken zurückkehren werden. wäre auf jeden fall angenehmer.
    jaaa ich hoffe auch so sehr, die FFP2 Maske taugt eigentlich auch niemandem in meinem Freundeskreis weil man da wirklich nicht so gut Luft bekommt. aber ich denke jetzt wo man sich eh auch regelmäßig testen muss um in Lokale und Fitnesstudios einzutreten, ist das irgendwie alles mehr im Griff also vielleicht kommen wir bald wieder zu den angenehmeren Masken zurück!

Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •