Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34
  1. User Info Menu

    Schon wieder Darmspiegelung?

    Hallo,

    ich muss jetzt mal eine Frage stellen bezüglich einer Darmspiegelung.
    Ich habe seit Jahren Probleme mit meinem Darm, in Form von Schmerzen, Krämpfen, immer wieder Durchfällen und Blähungen. Ich hatte diesbezüglich schon 2 Darmspiegelungen, jeweils ohne Befund. Es sind nie Proben entnommen oder Polypen entfernt worden. Nun bin ich, durch Umzug, bei einem neuen Arzt gelandet, dem ich meine Beschwerden geschildert habe. Er will mich erneut zur Darmspiegelung schicken. Die letzte ist allerdings "erst" 5 Jahre her, wie gesagt, ohne Befund. Ich bin davon jetzt nicht soo begeistert, denn so eine Untersuchung birgt ja auch immer ein Risiko...
    Was meint ihr? Nach 5 Jahren ohne damalige Auffälligkeiten noch mal hin oder was anderes versuchen?
    Ich bin übrigens 41 Jahre alt.
    Vielen Dank
    Der steinige Weg in Zahlen...Montag: Tag der Wahrheit

    17.08.15 78.7
    14.09.15 76.4
    12.10.15 75.8
    09.11.15 75.4
    07.12.15 74.1

  2. User Info Menu

    AW: Schon wieder Darmspiegelung?

    hast Du denn noch andere Maßnahmen ergriffen in diesen 5 Jahren, um das Problem in den Griff zu kriegen- z.B. Ernährungstagebuch etc?

    Zitat Zitat von igelchen79 Beitrag anzeigen
    Was meint ihr? Nach 5 Jahren ohne damalige Auffälligkeiten noch mal hin oder was anderes versuchen?
    So hoch scheint der Leidensdruck ja nicht zu sein


    warum gehst Du überhaupt noch zum Doc?

    Wenn Du in diesen 5 Jahren nichts versucht hast, dann kann es ja nicht schlimm sein

    klares "nein" auf Deine Frage
    Geändert von 1a2b (07.12.2020 um 14:28 Uhr)

  3. User Info Menu

    AW: Schon wieder Darmspiegelung?

    Du bist ja noch recht jung. Eine Darmspiegelung macht man eigentlich nur alle 10 Jahre und auch erst ab einem bestimmten Alter. Wenn vor 5 Jahren nichts Auffälliges zu finden war, ist es recht unwahrscheinlich, dass jetzt etwas dabei heraus kommt.

    Deine Beschwerden hören sich eher wie ein Reizdarm an. Vielleicht solltest du da mal ansetzen und mit einem Arzt, möglichst einen Gastroenterologen, darüber reden. Am besten mit einem, der nicht sofort eine Darmspiegelung machen möchte.
    Es gibt keinen Weg zum Frieden, der Frieden ist der Weg (Mahatma Gandhi)

  4. User Info Menu

    AW: Schon wieder Darmspiegelung?

    Übrigens 1a2b: es wäre schön, wenn du dir den Eingangspost genau durchlesen würdest, bevor du so eine Antwort ablieferst. Sie schreibt ja nicht, dass sie keine Beschwerden mehr hat und nichts unternommen hat seither oder wo liest du das?

    Wenn sie keinen Leidensdruck hätte, würde sie sicher hier nicht schreiben.
    Es gibt keinen Weg zum Frieden, der Frieden ist der Weg (Mahatma Gandhi)

  5. User Info Menu

    AW: Schon wieder Darmspiegelung?

    Ähm, entschuldige bitte, wenn ich das jetzt in den falschen Hals bekomme...aber wieso bist du denn so aggressiv?? Du weißt doch gar nicht, ob ich bereits andere Dinge unternommen habe?
    Ich hatte eine Magenspiegelung (auch ohne Befund), diverse Ultraschall-Untersuchungen vom Bauch, war bei Ärzten anderer Fachrichtungen um zB etwas gynäkologischem ausschließen zu können, habe Blutuntersuchungen durchführen lassen auf eventuelle Lebensmittelunverträglichkeiten und Tabletten gegen Reizdarm eingenommen. Alles ohne Ergebnis. Und natürlich gehe ich weiter zum Arzt, wenn die Beschwerden nicht aufhören! Meine einzige Frage war, ob es Sinn macht bzw im Verhältnis steht, nach 5 Jahren erneut eine Darmspiegelung durchführen zu lassen. Was du ja mit nein beantwortet hast. Danke für deine Meinung.
    Der steinige Weg in Zahlen...Montag: Tag der Wahrheit

    17.08.15 78.7
    14.09.15 76.4
    12.10.15 75.8
    09.11.15 75.4
    07.12.15 74.1

  6. User Info Menu

    AW: Schon wieder Darmspiegelung?

    Zitat Zitat von Fels Beitrag anzeigen
    Übrigens 1a2b: es wäre schön, wenn du dir den Eingangspost genau durchlesen würdest, bevor du so eine Antwort ablieferst. Sie schreibt ja nicht, dass sie keine Beschwerden mehr hat und nichts unternommen hat seither oder wo liest du das?

    Wenn sie keinen Leidensdruck hätte, würde sie sicher hier nicht schreiben.
    was soll dies Maßregelung?

    wo liest Du denn, d a s s sie irgendetwas unternommen hat?

  7. User Info Menu

    AW: Schon wieder Darmspiegelung?

    Zitat Zitat von Fels Beitrag anzeigen
    Deine Beschwerden hören sich eher wie ein Reizdarm an.
    Wenn keiner was findet..oder sich die Mühe macht überhaupt zu suchen....ist es immer Reizdarm.
    Ich habe seit vielen Jahren ähnliche Beschwerden und weiß bis heute nicht was es genau ist. Es scheitert ja schon an simplen Unverträglichkeitstests.
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  8. User Info Menu

    AW: Schon wieder Darmspiegelung?

    Zitat Zitat von igelchen79 Beitrag anzeigen
    Ich hatte diesbezüglich schon 2 Darmspiegelungen, jeweils ohne Befund. Es sind nie Proben entnommen oder Polypen entfernt worden.
    Proben werden m.W. immer entnommen, und Polypen können ja nur entfernt werden, wenn welche da sind. Mir ist nicht ganz klar geworden, ob das bei dir der Fall ist?

  9. User Info Menu

    AW: Schon wieder Darmspiegelung?

    Zitat Zitat von igelchen79 Beitrag anzeigen
    Ähm, entschuldige bitte, wenn ich das jetzt in den falschen Hals bekomme...aber wieso bist du denn so aggressiv?? Du weißt doch gar nicht, ob ich bereits andere Dinge unternommen habe?
    erstens bin ich nicht aggressiv und zweitens hattest Du nichts davon geschrieben, dass Du noch andere Dinge unternommen hast- was aber wichtig ist zur Beantwortung der Strangfrage

    alles Gute DIr wünsche ich

  10. User Info Menu

    AW: Schon wieder Darmspiegelung?

    mein mann "darf" alle 2 jahre zur darmspiegelung gehen. nicht wegen symptomen- sondern wegen medikamenten.

    5 jahre abstand finde ich sehr lange.


    und das sich ein neuer arzt ein eigenes bild machen möchte- finde ich löblich.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •