Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
  1. User Info Menu

    Leichte Bauchschmerzen, wiederholung

    Ja Arzt, aber bei etwas Bauchweh kriege ich im Moment keinen Termin.

    Alle paar Jahre mal, schon seit wenigstens 20 Jahren habe ich Schmerzen im rechten Unterbauch, ungefaehr am Blinddarmort zwischen Nabel und Beckenrand. Es ist nocht stark, aber ein paar Tage lang aneesend. Bein hochziehen ist besser als strecken. Es fuehlt sich an wie ab und zu meine chronisch entzuendete Gallenblase bevor die Koliken kamen. Bei der Geschichte im letzten Jahr hat der Arzt mir einen kompletten Bauchsono gegeben und alles war ok. Aber die Gallenblasenentzuendung war auch nicht bildgebend oder im Blut zu sehen.

    Was waehre noch eine Moeglichkeit? Eierstockzyste? (Immer rechts? Wurden noch nie gesehen), Divertikulitis?

    Kennt jemand sowas? Sorgen mache ich mir nicht. Ich war gestern laufen und bin gerade spasseshalber unterwegs.

  2. User Info Menu

    AW: Leichte Bauchschmerzen, wiederholung

    Feststeckende Blähungen?
    Verstopfung?

    Sowas vielleicht?
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



  3. User Info Menu

    AW: Leichte Bauchschmerzen, wiederholung

    Zitat Zitat von fini. Beitrag anzeigen
    Feststeckende Blähungen?
    Verstopfung?

    Sowas vielleicht?
    Ja, an sowas denke ich. Aber koennen Blaehungen tagelang festsitzen, und immer am selben Ort?

  4. User Info Menu

    AW: Leichte Bauchschmerzen, wiederholung

    Gute Frage.
    Vielleicht mal Iberogast besorgen.
    Mir hilft das immer sehr gut.

    Du siehst, ich kann dir nicht wirklich helfen, sorry.
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



  5. User Info Menu

    AW: Leichte Bauchschmerzen, wiederholung

    Divertikulitis tut links weh und sehr schmerzhaft.
    Aber der Darm ist ja lang, da könnte durchaus auch an anderer Stelle was nicht in Ordnung sein.

    Hast Du beobachtet, dass nach bestimmter Nahrung was im Busch ist ?
    Oder zyklusbedingt ?
    Je suis toujours Charlie.
    Bin Maskenträger, wo es nötig ist und respektiere Abstand.
    Stay safe.

  6. User Info Menu

    AW: Leichte Bauchschmerzen, wiederholung

    Danke Marseille. Meiner Meinyng nach gibt es keinen Ausloeser. Idt aber schwer zu sagen da der letzte Besuch schon 3 Jahre her ist. Naja, morgen oder Uebermorgen duerfte alles wieder ok sein.

  7. User Info Menu

    AW: Leichte Bauchschmerzen, wiederholung

    Deinen Blinddarm hast Du noch?
    Gute Besserung!

  8. User Info Menu

    AW: Leichte Bauchschmerzen, wiederholung

    Zitat Zitat von Carolly Beitrag anzeigen
    Danke Marseille. Meiner Meinyng nach gibt es keinen Ausloeser. Idt aber schwer zu sagen da der letzte Besuch schon 3 Jahre her ist. Naja, morgen oder Uebermorgen duerfte alles wieder ok sein.
    Eisprung? Den gibt es auch ohne Regel.
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)

  9. User Info Menu

    AW: Leichte Bauchschmerzen, wiederholung

    Divertikulitis kenne ich, leider sehr gut
    Die Divertikel können links, aber auch rechts sein. Bei mir fing es an mit "Reizdarm". Dann Gallenblasenentzündung. Nach der hörte es nicht auf.....Dickdarmentzündung.
    Zur Sicherheit kannst du nach einer Darmspiegelung fragen.
    Lizzy 27.11.2019 Mama 08.11.2020

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  10. User Info Menu

    AW: Leichte Bauchschmerzen, wiederholung

    Zitat Zitat von Sariana Beitrag anzeigen
    Eisprung? Den gibt es auch ohne Regel.
    Hmm.. gute Frage. Ich ihne die Pille im Langzeitzyklus. Das schon seit sicher 15 Jahren. Die letzte Pillenpause war Ende September. Nee, eher nicht, oder? Und jetzt seit 4 Tagen leichte Schmerzen? Wer weiss. Eine Zyste wuerde ich eher ausschliessen da meine Eierstoecke laut Ultraschallarzt im letzten Jahr 'total jungfraeulich' aussehen.

Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •