Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. User Info Menu

    AW: Ständig Magenprobleme

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen

    lass dich gut durch checken - aber behalte im Auge, dass dauerhafte Linderung gerade von Magenproblemen selten ohne Änderung von Essen und Lebensstil klappt.
    und ein konsequent geführtes Ernährungstagebuch über 4 Wochen lassen die Schuldigen ausfindig machen!

    ...und ja, das ist anstrengend, aber wo ein Wille. da ein Weg...

    und wird belohnt mit mehr Lebensqualität ohne Beschwerden

  2. User Info Menu

    AW: Ständig Magenprobleme

    Ich hatte vor meiner Gallen-OP mehrere Monate Dauer-Bauchschmerzen (die berühmt-berüchtigten Gallenkoliken haben wohl nur die wenigsten bei Gallensteinen). Die Diagnose bei mir war schwierig, da ich keine "typische" Gallenstein-Patientin bin, sprich erblich vorbelastet und/oder Übergewicht.

    Jedenfalls: Klarheit brachte erst ein CT, da war die Gallenwand verdickt, also entzündet, bei der OP stellte sich raus, dass der Gallenstein bereits "eingewachsen" war. Wenn ich deutlich länger gewartet hätte wäre alles an den Dünndarm "angewachsen" und das ist nicht so toll.

    Mit Ultraschall war bei mir fast garnichts zu sehen, bei der Gallenblase sieht man da nur etwas verwertbares, wenn sie entsprechend gefüllt ist (hat mir später der Arzt im Krankenhaus gesagt).

    Jedenfalls: ich würde zu einer CT raten, das gibt oft neue Erkenntnisse.

    Gruß Elli
    Auf der höchsten Stufe der Freundschaft offenbaren wir dem Freunde nicht unsere Fehler, sondern die seinen (F. de La Rouchefoucauld, 1613-1680)

    Fürchte dich nicht vor einem großen Schritt. Mit zwei kleinen lässt sich keine Schlucht überwinden (David Lloyd George)

  3. User Info Menu

    AW: Ständig Magenprobleme

    Mal abgesehen von Galle, Bauchspeicheldrüse, Magen......meine Freundin hat das zwar alles, wurde erfolgreich behandelt

    Und am Ende des Ganzen stellte sich nebenbei raus, dass ihre jahrelangen Befindlichkeiten schlichtweg mit Enzymgaben vor dem Essen behoben werden

    Seitdem hat Essen für sie eine ganz neue Qualität bekommen


    Immerhin wurden durch die ganzen Untersuchungen die o.g Krankheiten "nebenbei" entdeckt und behandelt
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •