Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26
  1. User Info Menu

    Hunger und Kopfschmerzen

    Huhu,

    sag mal, kennt ihr das auch? Dass ihr Kopfschmerzen bekommt wenn ihr Hunger habt? Das Problem ist, ich habe generell immer oft Kopfschmerzen und fast noch öfter Hunger. Komme mir schon vor wie ein Staubsauger. Und ich esse gute Portionen, bestimmt nicht wie ein Spatz. Aber es kann ja nicht sein, dass ich nach 3, 4 Stunden nichts essen Hunger bekomme und im Zweifelsfall dann eben auch Kopfschmerzen.
    Es ist übrigens egal, was ich esse. Da habe ich schon mal drauf geachtet. Also unabhängig ob es nun Brötchen gab, Rührei, Vollkornbrot, Haferflocken oder Cornflakes. Ganz egal. Ich bin in diesem Moment auch satt. Aber dann nach 3, 4 Stunden !spätestens! HUNGER, KOPFSCHMERZEN teilweise ZITTRIG. Hab mir schon Traubenzucker zugelegt, bringt nix. Diabetes wurde ausgeschlossen. Auch die Schilddrüse wurde bereits inklusive Ultraschall und aller wichtigen Blutwerte mehrmals kontrolliert.
    Habt ihr noch ne Idee??

  2. User Info Menu

    AW: Hunger und Kopfschmerzen

    Bist du denn untergewichtig?

    Ich kenne das von mir auch. Es wurde allerdings in den letzten Jahren nach und nach besser. Besonders schnell war es als junge Erwachsene.
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

  3. User Info Menu

    AW: Hunger und Kopfschmerzen

    Im Gegenteil. Gut gefüttert. Ca 12 Kilo zu viel, aber das stört mich nicht so. Bisschen mehr auf den Hüften ist für mich auch okay.

  4. User Info Menu

    AW: Hunger und Kopfschmerzen

    Dann könntest du versuchen, deinen Körper langsam auf das Umschalten des Stoffwechsels zu trainieren.

    Ausdauersport hat mir zB geholfen.
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

  5. User Info Menu

    AW: Hunger und Kopfschmerzen

    als die low carb Sau durch die Dörfer getrieben wurde, hat mich das Virus auch erwischt. Schnell kuriert wg jedesmal reaktiver Kopfschmerzen. ketogen hat meinen Stoffwechsel zerlegt, ich brauche KH. Sport hilft mir auch

  6. User Info Menu

    AW: Hunger und Kopfschmerzen

    Trinkst Du genügend?

  7. User Info Menu

    AW: Hunger und Kopfschmerzen

    Zitat Zitat von Lichterkette Beitrag anzeigen
    Habt ihr noch ne Idee??
    Übersäuert?

  8. User Info Menu

    AW: Hunger und Kopfschmerzen

    Zitat Zitat von Vienna__ Beitrag anzeigen
    Trinkst Du genügend?
    ist auch meine Frage. Was du als Hunger empfindest, kann sehr gut Durst sein. Trinkst du 2 Liter täglich?
    dadadadiamoisongdesisahoidaso!

    Dialektfreiheit ist kein kulturelles Verdienst

    (Ulrich Maly)

    Was Leute tun, tun sie normalerweise wegen sich. Nicht wegen dir.
    (wieder mal ein wunderbares Zitatgeschenk vom Wusel)


  9. User Info Menu

    AW: Hunger und Kopfschmerzen

    Vielleicht niedriger Blutdruck? Probier mal beim naechsten Mal etwas Salz und schau ob es innerhalb rund einer halben Stunde besser wird

  10. User Info Menu

    AW: Hunger und Kopfschmerzen

    Das Zittern ist komisch - hätte auch auf Unterzuckerung getippt....wenn Zittern, dann was vorher gegessen?

    Ausserdem würde ich Gastritis in Erwägung ziehen - da hat man auch immerzu "Hungergefühl"...

    Evtl. zum Osteopathen...

Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •