+ Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54

  1. Registriert seit
    16.11.2014
    Beiträge
    207

    Was kann man tun, um eine Erkältung schnell loswerden zu können? Erfahrungen damit?

    Mich hat die Erkältungswelle diesen Winter bislang zum Glück bis auf eine leichte Verkühlung verschont, meinen Lebensgefährten hat es aber nun schlimm erwischt. Männergrippe... Er bleibt im Bett und schont sich, aber er lässt mich spüren, dass er furchtbar leidet.

    Blöderweise hat die Apotheke hier schon zu, ich habe jetzt mal Zwiebelhonig und Kräutertee mit Ingwer gemacht. Suppe steht am Herd. Was kann man gegen Schnupfen und einen grippalen Infekt sonst noch machen? Womit habt ihr gute Erfahrungen gemacht und welche Hausmittel sind vielversprechend?

  2. Avatar von Opelius
    Registriert seit
    24.04.2004
    Beiträge
    16.720

    AW: Was kann man tun, um eine Erkältung schnell loswerden zu können? Erfahrungen dami

    Mein alter Arzt sagt dazu, mit Medikamenten dauert eine fiebrige Erkältung 7 Tage, ohne Medikamente 1 Woche.

    Und Du machst es schon richtig: was Warmes kochen und was Warmes zum Trinken.
    Und Montag zum Arzt wegen der Krankschreibung.

    Mein Chef hat jeden wieder nach Hause geschickt, der mit irgendeinem Doping sich auf die Arbeitsstelle quälte. So ein Mensch ist eine Virenburg und steckt dann noch die Kollegen an.
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

  3. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    6.048

    AW: Was kann man tun, um eine Erkältung schnell loswerden zu können? Erfahrungen dami

    Viren sind hitze-empfindlich: deshalb wäre Fieber eigentlich das Beste. Am zweitbesten (wenn er kreislaufstabil und nicht herzkrank ist): eine Schwitzkur ohne anschließende Abkühlung (also nicht dem Wunsch nachgeben, sich aufzudecken). Ansonsten: das, was du machst: reichlich (heiße) Flüssigkeit. nach Möglichkeit: Schleimlöser nehmen, auch wenn die Nase noch nicht verstopft ist; der Schleimlöser kann das verhindern, auch das vergleichbare Geschehen in den Bronchien. Potente Schleimlöser sind ACC (nicht verwechseln mit ASS! und nicht geeignet bei Herzkrankheiten), als pflanzliches Mittel Gelomyrtol, als Tee: Thymian oder-und Süßholz (1 EL/Tasse mit kochendem Wasser übergießen und zugedeckt 10 min ziehen lassen. Süßen mit Honig oder noch besser mit einem in der Zwischenzeit gekochten Zuckersirup)

    Furchtbar schlimm: kann durchaus echt sein! eine. echte! Grippe. In den allermeisten Fällen von jetzt auf gleich ganz erhebliches Krankheitsgefühl und Fieber über 38. Oft auch starke Gliederschmerzen. Ohne den für den "grippalen Infekt" üblichen sich über Tage aufbauenden Verlauf mit Schnupfen-Husten-Halsschmerzen

  4. Inaktiver User

    AW: Was kann man tun, um eine Erkältung schnell loswerden zu können? Erfahrungen dami

    Wie schon gesagt: Bei Erkältung gibt es keine Abkürzung, und wenn man irgendwelches Zeug aus der Apotheke nimmt, verschiebt man den richtigen Ausbruch nur nach hinten.
    Daher: Warm auskurieren, wie hier empfohlen.

  5. Inaktiver User

    AW: Was kann man tun, um eine Erkältung schnell loswerden zu können? Erfahrungen dami

    Gleich kommt trotzdem jemand und empfiehlt ein Medikament.

  6. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    6.048

    AW: Was kann man tun, um eine Erkältung schnell loswerden zu können? Erfahrungen dami

    Zitat Zitat von Opelius Beitrag anzeigen

    Mein Chef hat jeden wieder nach Hause geschickt, der mit irgendeinem Doping sich auf die Arbeitsstelle quälte. So ein Mensch ist eine Virenburg und steckt dann noch die Kollegen an.
    Kluger Mann, dein Chef! Besonders infektiös sind die Virenschleudern in den ersten zwei-drei Krankheitstagen. Helden der Arbeit können da ganze Abteilungen außer Gefecht setzen

  7. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    6.048

    AW: Was kann man tun, um eine Erkältung schnell loswerden zu können? Erfahrungen dami

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Gleich kommt trotzdem jemand und empfiehlt ein Medikament.
    Wenn du Gelo und ACC als Medikament bezeichnest: ja. Sie können dafür sorgen, dass der Infekt leichter verläuft.

  8. Avatar von Almare
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    205

    AW: Was kann man tun, um eine Erkältung schnell loswerden zu können? Erfahrungen dami

    Sobald ich die ersten Anzeichen einer Erkältung spüre, habe ich gute Erfahrungen damit gemacht, über einige Zeit hochdosiert Vitamin C zu nehmen. Der Körper scheidet das 'zu viel' aus, man kann sich also nicht vergiften. Trotzdem hilft es mir jedesmal, auch wenn manche sagen, dass sei Humbug. Den Rat habe ich übrigens von einem Arzt bekommen, der das selbst so macht. Und viel trinken!
    Es gibt Probleme, die lassen sich lösen.
    Und es gibt Probleme, von denen muss man sich lösen.

  9. Avatar von Daphnia
    Registriert seit
    22.02.2014
    Beiträge
    902

    AW: Was kann man tun, um eine Erkältung schnell loswerden zu können? Erfahrungen dami

    Ingwertee


  10. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    10.704

    AW: Was kann man tun, um eine Erkältung schnell loswerden zu können? Erfahrungen dami

    Zitat Zitat von drachenprinzessin Beitrag anzeigen
    Er bleibt im Bett und schont sich, aber er lässt mich spüren, dass er furchtbar leidet.

    vielversprechend?
    mach die Schlafzimmertüre zu und schau dir im Wohnzimmer eine schöne Serie auf Netflix an - alle paar Stunden (4) kannst du mal fragen, ob er was zu trinken will.


+ Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •