+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. Avatar von taggecko
    Registriert seit
    03.02.2007
    Beiträge
    2.189

    AW: Vitamin B12 Aufbaukur

    Vegan lebende Menschen haben einen Mangel in der Nahrung- da reicht eine Substitution durch Tabletten.
    Menschen, die keinen Magen mehr haben- nach Operationen, Tumor, oder die immer häufiger werdenden bariatrischen Operationen müssen lebenslang durch Spritze substituieren. Auch die Gruppe mit Resorptionsstörungen im Magen/ Dünndarm, bei denen es oft erst bei neurologischen Problemen festgestellt wird, dass ein Vitamin B12 Mangel vorliegt. Oft bestimmt man noch Metaboliten wie Methylmalonsäure oder Holotranscobalamin, weil die noch einen besseren Einblick in den Vitaminen B 12 Stoffwechsel geben.
    Sag ich jetzt mal so als Neurologin.

  2. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    14.451

    AW: Vitamin B12 Aufbaukur

    Zitat Zitat von jofi2 Beitrag anzeigen
    @carolly
    Behauptest Du im Ernst, vegan lebende Menschen müssten zeitlebens B12 in Form von Spritzen bekommen?
    Dafür hätte ich aber wirklich gern eine seriöse Quelle. Vegan oder vegetarisch lebende Menschen, die ich kenne, nehmen zwar nicht selten auf ärztliche Anweisung B12, aber keiner bekommt Spritzen.
    Ich selbst lebe vegetarisch, mein B12 Wert war (ohne Tabletten oder Spritzen) bei Blutuntersuchungen immer normal. Beim letzen Mal war er kanpp unter dem internistischen Richtwert, aber meine Internistin sah keinen Handlungsbedarf, weil andere vom B12-Gehalt abhängige Blutwerte völlig ok waren. Auf Rat des Neurologen nehme ich aber trotzdem hochdosiertes B12 in Tablettenform, weil er als Neurologe den von den Internisten festgelegten Richtwert im Hinblick auf neurologische Funktionen für zu niedrig hält.
    Von Spritzen war aber nie die Rede.
    Ich sagte nicht vegan lebende Menschen. Wenn man Nahrung mit B12 isst sollte es keinen Mangel geben. Wenn es den doch gibt dann helfen Tabletten nicht weil diese denselben Weg nehmen als Nahrung.

  3. Avatar von Sandra71
    Registriert seit
    06.04.2005
    Beiträge
    15.722

    AW: Vitamin B12 Aufbaukur

    Zitat Zitat von CL77 Beitrag anzeigen
    Im Netz habe ich mich schon schlau gemacht und gelesen, dass das Medikament (Medivitan) langsam gespritzt werden muss. Kann mir jemand sagen wieso? Ist das sehr unangenehm?
    M.W. soll langsam gespritzt werden, weil es sonst unangenehm brennen kann.

    Ich habe auch schon B12 Spritzen bekommen, weiß aber nicht mehr, welches Medikament das genau war.

    Mir ist das vor meinen Spritzen so (siehe oben) erklärt worden.

    Ob es noch andere Gründe gibt, kann ich dir nicht sagen.

  4. Avatar von kath_3
    Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    121

    AW: Vitamin B12 Aufbaukur

    Meditvitan habe ich vor 5 Jahren auch vom Arzt gespritzt bekommen, ich bekam insgesamt, glaube ich 6-7 Injektionen über 3 Wochen. Das hat mir sehr gut getan, war nervlich auch am Ende, total energielos.
    Wichtig ist,daß Du danach, wenn der Spiegel wieder oben ist, an Vitamin-B-reiche Ernährung denkst, Vollkorn und Nüsse.
    Wenn man einmal mit den B-Vitaminen im Tiefststand ist, bekommt man das mit der Nahrung meist nicht mehr hin.
    Jetzt hole ich mir manchmal in der Apotheke B12-Trinkfläschen ( Vitasprint). Bilde mir ein, daß die auch helfen. Aber eben nicht so gut wie eine Injektion...


  5. Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    673

    AW: Vitamin B12 Aufbaukur

    Zitat Zitat von kath_3 Beitrag anzeigen
    Jetzt hole ich mir manchmal in der Apotheke B12-Trinkfläschen ( Vitasprint). Bilde mir ein, daß die auch helfen. Aber eben nicht so gut wie eine Injektion...
    Die helfen meiner Erfahrung nach genau so lange, wie du sie nimmst. Sobald man sie absetzt ist die Wirkung meist innerhalb von zwei Tagen weg. Dann lieber mal 1 x jährlich eine Aufbaukur mit Medivitan-Spritzen machen. Kommt günstiger und hilft besser.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •