+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

  1. Registriert seit
    05.08.2019
    Beiträge
    51

    "Fuß" heilt nicht

    Liebe Leser,

    ich habe mir vor über drei Wochen etwas ganz Kleines eingetreten. An der Fußsohle (unterm kleinen Zeh). Nach vielen Fußbädern hatte ich den Eindruck, das Objekt ist raus, man sah nichts mehr davon - entzündet hatte es sich trotzdem durchs Belasten beim Laufen. Es sieht aus wie eine Blase und heilt nur ab, wenn ich Schaumgummi-Pflaster benutze. Jetzt, nach zwei Tagen ohne, macht es wieder Probleme. Wenn noch etwas drin ist, dann wirklich super klein. Oder die Stelle ist einfach ungünstig und heilt deshalb nie endgültig ab. Ich weiß nicht wirklich, welcher Arzt da gucken könnte, weil man einfach nichts sieht. Nun benutzte ich fleißig Salbe und Pflaster, aber ein Dauerzustand kann das ja auch nicht werden. Gabt ihr ne Idee? LG Rena

  2. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    21.156

    AW: "Fuß" heilt nicht

    Fußpflege oder Podologe. Da kriegst Du sicher einen kurzfristigen Termin.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht


  3. Registriert seit
    05.08.2019
    Beiträge
    51

    AW: "Fuß" heilt nicht

    danke. dort war ich noch nie, gute Idee.

  4. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    4.081

    AW: "Fuß" heilt nicht

    Und ansonsten Durchgangsarzt.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •