+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

  1. Registriert seit
    20.03.2019
    Beiträge
    32

    Schlechte Bauchspeichel und leberwerte, Besserung durch andere Ernährung?

    Guten Abend,
    Ich habe schon seit Jahren schlechte Leber, Cholesterin und Bauchspeichelwerte
    Nun hatte ich vor Jahren gallensteine, die wurden entfernt.
    Ein Jahr später wurde die gallenblase entfernt.
    Wieder ein Jahr später erneute gallensteine, auch diese wurden wieder entfernt (letzte Woche).
    Neulich hab ich nun gelesen, dass man bauchspeicheldrüse und leberwerte wieder mit gesunder Ernährung in den normalen Bereich kriegen kann.
    Nun ernähr ich mich sowieso gesund, aber auch normal.
    Man soll in erster Linie Zucker, fette, Alkohol, Kohlehydrate weglassen, dafür viel Gemüse, Vollkornbrot essen.
    Hat da jemand Erfahrung?

  2. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.641

    AW: Schlechte Bauchspeichel und leberwerte, Besserung durch andere Ernährung?

    Zitat Zitat von Taragreta Beitrag anzeigen
    Guten Abend,
    Ich habe schon seit Jahren schlechte Leber, Cholesterin und Bauchspeichelwerte
    Nun hatte ich vor Jahren gallensteine, die wurden entfernt.
    Ein Jahr später wurde die gallenblase entfernt.
    Wieder ein Jahr später erneute gallensteine, auch diese wurden wieder entfernt (letzte Woche).
    Neulich hab ich nun gelesen, dass man bauchspeicheldrüse und leberwerte wieder mit gesunder Ernährung in den normalen Bereich kriegen kann.
    Nun ernähr ich mich sowieso gesund, aber auch normal.
    Man soll in erster Linie Zucker, fette, Alkohol, Kohlehydrate weglassen, dafür viel Gemüse, Vollkornbrot essen.
    Hat da jemand Erfahrung?
    Ohne zu wissen was fuer Probleme du hast kann niemand Ratschlaege geben, du. Gemuese und Vollkornbrot sind ueberwiegend Kohlenhydrate. Dann auch noch Fette weglassen? Dann bleibt ja nur Eiweiss uebrig, was fuer die Nieren nicht gesund ist. Ich wuerde vorschlagen dass du mit deinem Facharzt sprichst, und falls noetig zu einem anstaendig ausgebildetem Ernaehrungsberater fuer genau solche Probleme gehst anstelle Dinge im Internet zu lesen.


  3. Registriert seit
    25.09.2017
    Beiträge
    251

    AW: Schlechte Bauchspeichel und leberwerte, Besserung durch andere Ernährung?

    Ohne Dir da jetzt zu nahe treten zu wollen, aber Du hast medizinische Probleme schon seit Jahren aber erscheinst komplett ahnungslos mit diesen Fragen zu Grundlagen wie Ernährung? Lieber spät als nie sich zu informieren aber ich denke auch da würde ich woanders Rat suchen.


  4. Registriert seit
    17.03.2013
    Beiträge
    566

    AW: Schlechte Bauchspeichel und leberwerte, Besserung durch andere Ernährung?

    Hallo,
    Das mit den Gallensteine nach der OP interessiert mich, kannst Du mir näheres dazu sagen ?
    Symptome?.....
    Danke
    LG Carina

  5. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    63.778

    AW: Schlechte Bauchspeichel und leberwerte, Besserung durch andere Ernährung?

    Zitat Zitat von Taragreta Beitrag anzeigen
    Nun ernähr ich mich sowieso gesund, aber auch normal.
    Wie muss man sich das vorstellen?
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

  6. Moderation Avatar von Margali62
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    11.976

    AW: Schlechte Bauchspeichel und leberwerte, Besserung durch andere Ernährung?

    Ich kenn Patienten mit Bauchspeicheldrüsenproblemen, da waren Vollkornbrot und Konsorten Gift. Weißbrot, Toastbrot war da angesagt. Bitte erkundige dich nach Ernährungsvorschriften für dich.
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache

  7. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    33.990

    AW: Schlechte Bauchspeichel und leberwerte, Besserung durch andere Ernährung?

    Taragreta,

    ehe du da von einer gesunden und ausgewogenen Ernährung auf eine spezifische Krankheitsdiät umsteigst, solltest du das mit deinem behandelnden Arzt abstimmen und gegebenenfalls einen qualifizierten Ernährungsberater (der Titel ist dann m.W. "Diätassistent") kosultieren. Wenn deine Verdauung z.B. durch Entfernung der Gallenblase oder andere Störungen nicht so normal funktioniert, sollte die Ernärhung zum Problem passen.

    Bei schlechten Leberwerten, wenn du nicht säufst und dich normal ausgewogen ernährst, gibt es diverse mögliche Ursachen, die abgeklärt werden sollten. Hohes Cholesterin kann eine erbliche Störung sein, erkundige dich vielleicht mal im Familienkreis. Die Meinungen darüber, war für eine Frau (und insbesondere für eine ältere Frau, falls das auf sich zutrifft) ein "zu hoher" Cholesterinwert ist, gehen auseinander.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **


  8. Registriert seit
    20.03.2019
    Beiträge
    32

    AW: Schlechte Bauchspeichel und leberwerte, Besserung durch andere Ernährung?

    Danke euch für eure antworten.

    @ Carina - ich hatte im ersten Jahr eine op, da wurden Gallensteine entfernt.
    Ein Jahr später wurde dann die gallenblase entfernt und ich dachte, dass ich nie wieder Gallensteine habe.
    Aber nun hatte ich ein Jahr später wieder gallensteine,, die würden nun weg gelasert bzw. zertrümmert.
    Ich hatte nicht starke Schmerzen, mir war nur immer übel und nicht gut.

    In dem Buch der ernährungskompass wird z.b. Entzündete bauchspeicheldrüse angesprochen usw., das hat mir ganz gut gefallen, würde z.b. auch in der brigitte darüber berichtet. Und nun will ich das einfach versuchen mit entsprechender Ernährung wieder bessere Werte wie Leber, Bauchspeicheldrüsen und Cholesterin hinzu bekommen.
    Wir werden sehen.

  9. Avatar von marlenchen
    Registriert seit
    18.01.2008
    Beiträge
    265

    AW: Schlechte Bauchspeichel und leberwerte, Besserung durch andere Ernährung?

    Hallo Taragreta,
    ich würde mich wie Wildwusel empfiehlt in deinem
    Fall auch an eine versierte Ernährungsberaterin wenden und es nicht auf eigene Faust versuchen.
    Viele Krankenkassen erstatten die Kosten für eine solche Ernährungsberatung zumindestens zu großen Teilen,
    Genaueres müsstest du aber bei deiner KK erfragen.
    Alles Gute für dich!
    Marlenchen
    Vielleicht gibt es schönere Zeiten; aber diese ist die unsere.
    (Satre)

  10. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    4.043

    AW: Schlechte Bauchspeichel und leberwerte, Besserung durch andere Ernährung?

    Es gibt ca. 80 Ernährungsmediziner in Deutschland. Wie die ErnährungsDocs aus dem TV. Man informiere sich auch unter diesem Stichwort....

    Bevor ich zu einem Ernährungsberater gehen würde, würde ich erst mal dort aufschlagen.

    Zumal die Krankenkasse Beratung auch nur auf Antrag und mit Diagnose zahlt (anteilig).
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •