+ Antworten
Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 144

  1. Registriert seit
    24.07.2019
    Beiträge
    50

    Augen zusammen kneifen?

    Guten Morgen :)
    Mir ist aufgefallen, dass meine Tochter (11) des öfteren die Augen zusammen kneift, zum Beispiel wenn wir in der Innenstadt einkaufen gehen oder sie unterwegs eine Toilette sucht. Ich hatte sie noch nicht darauf angesprochen und kenne mich mit sowas auch nicht aus. Muss ich mir da Sorgen machen?
    Liebe Grüße :)


  2. Registriert seit
    22.12.2016
    Beiträge
    180

    AW: Augen zusammen kneifen?

    Vielleicht braucht sie einfach eine Brille?

    Ich bin kurzsichtig, wenn ich ohne Brille kneife, dann sehe ich ein bisschen schärfer.

  3. Avatar von taggecko
    Registriert seit
    03.02.2007
    Beiträge
    2.110

    AW: Augen zusammen kneifen?

    Augen untersuchen lassen ob eine Fehlsichtigkeit vorliegt?


  4. Registriert seit
    24.07.2019
    Beiträge
    50

    AW: Augen zusammen kneifen?

    Zitat Zitat von Charlsy Beitrag anzeigen
    Vielleicht braucht sie einfach eine Brille?

    Ich bin kurzsichtig, wenn ich ohne Brille kneife, dann sehe ich ein bisschen schärfer.
    Bei ihr ist mir das aufgefallen, als sie unterwegs in einem Geschäft nach einer Toilette suchte und ich dachte erst, sie macht das, weil sie nötig musste.

  5. Avatar von Klecksfisch
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    7.492

    AW: Augen zusammen kneifen?

    Geh mit ihr zum Augenarzt und laß es überprüfen.

    Reflektieren und ehrlich mit sich sein, aus welchen Motivationen heraus man bestimmte Handlungen ausführt.
    Sei wie die stolze Rose: selbstbewusst, glücklich und frei, und nicht wie das Veilchen im Moose, so dämlich, bescheuert und scheu.
    „Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch“ (Dalai Lama)


  6. Avatar von Nocturna
    Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    13.118

    AW: Augen zusammen kneifen?

    Ist meiner Mutter damals bei mir auch aufgefallen. Augenarzt --> Brille

    Ich habe es vor ihr gewusst, aber nix gesagt, weil ich keine Brille wollte. Aber damals waren die Kassengestelle auch echt hässlich.
    "Es ist oft produktiver, einen Tag lang über sein Geld nachzudenken, als einen Monat für Geld zu arbeiten.”

  7. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.832

    AW: Augen zusammen kneifen?

    Ja, Brille. Aber auch mal die Blendempfindlichkeit der Augen testen lassen. Etwas spaeter als in dem Alter fingen bei mir die Augen an sehr blendempfindlich zu werden. Vor allem viel nach unten geschaut, und wenn ich dochmal hochschaute musste ich die Augen zusammenkneifen. In meinem Fall war es warscheinlich beginnender Vitamin D Mangel oder von einem der damit zusammenhaengenden Dinge denn als das endlich diagnostiziert wurde verschwand dieses innerhalb 3 Monaten.


  8. Registriert seit
    24.07.2019
    Beiträge
    50

    AW: Augen zusammen kneifen?

    Danke für die Antworten :)
    Sind das denn Symptome dafür, dass eine Brille gebraucht wird?

  9. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    4.706

    AW: Augen zusammen kneifen?

    Das sind Symptome dafür, dass sie kurzsichtig sein könnte.
    Und ja, wenn die augenärztliche Untersuchung diesen Verdacht bestätigt, wird sie eine Brille bekommen.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"


  10. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    3.603

    AW: Augen zusammen kneifen?

    Zitat Zitat von Nocturna Beitrag anzeigen
    Ist meiner Mutter damals bei mir auch aufgefallen. Augenarzt --> Brille

    Ich habe es vor ihr gewusst, aber nix gesagt, weil ich keine Brille wollte. Aber damals waren die Kassengestelle auch echt hässlich.
    Witzig, bei mir war es umgekehrt. Ich wollte unbedingt eine Brille haben, daher haben meine Eltern gedacht, ich kneife die Augen zusammen, damit ich meinen Willen durchsetze. Das gab einen fetten Einlauf vom Augenarzt, den wir dann doch irgendwann aufsuchten. Und seitdem trage ich Brille.

    Schlenker zum Thema: So eine Augenuntersuchung beim Arzt kann ja nicht schaden, vielleicht ist sie auch tatsächlich empfindlich gegen helles Licht. Würde ich in jedem Fall abklären lassen, wenn sich das nicht von allein legt (manche Leute kneifen auch die Augen zusammen, weil sie da eine Art Tick haben, aber das fällt eigentlich auf, weil es dann den ganzen Tag so geht).

+ Antworten
Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •