+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

  1. Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    1.342

    AW: Schilddrüsenwert hat sich verändert

    Nemesis71

    Ich schließe mich Deinen Beiträgen an und wiederhole die Hormone müssen eingenommen werden !
    Nebenwirkungen....? psychosomatisch bedingt und das Wichtigste und schwierigste ist die Einstellung auf die benötigte
    Hormongabe,ist ein breites Spektrum und wird sich mit etwas Geduld lösen lassen.
    Nur die niedrigste Anfangdosisi kann doch noch nicht NW auslösen ,sehe eher die fehlende Hormongabe !
    Allerdings Geduld ist angesagt.[KARINA Schließe mich ganz Deinen Aussagen an ......Du hast keine Alternative!

  2. Avatar von silberpfeil
    Registriert seit
    30.06.2007
    Beiträge
    2.508

    AW: Schilddrüsenwert hat sich verändert

    ....das habe ich auch nie gesagt, dass ich das Hormon nicht einnehmen werde.

    Ich habe mich selbst entschieden, jetzt schon damit anzufangen,und nicht die nächste Blutentnahme abzuwarten.
    Meine Ärztin hatte es mir ( vorsichtig gesagt) frei gestellt, da der Wert erst minimal gestiegen ist.

    @ Heimat, das sagst du,dass keine NW bei der Dosis...
    Eine Kollegin bekam bei der Dosis nach fast jedem Essen Durchfall...
    Sie hat das Rhizinusöl darin nicht vertragen...

  3. Avatar von overknee
    Registriert seit
    23.12.2015
    Beiträge
    1.790

    AW: Schilddrüsenwert hat sich verändert

    Ich nehme 88 mg und habe keine Nebenwirkungen.
    Wobei ich mir die auch nicht durchlese.
    Meine Eltern haben ein gutes Prinzip. Die lesen immer die NW des Medikament des anderen. Falls dann etwas schwerwiegenderes auftritt, können sie es einschätzen. Sonst hätte mein Papa wohl die gesamte Latte an Nebenwirkungen vom Zettel.
    Von Durchfall habe ich ehrlich gesagt noch nie etwas gehört. Aber dieses Medikament nehmen unzählige Menschen, ohne diese Tabletten würde ich eingehen wie ein Primeltopf.

  4. Avatar von silberpfeil
    Registriert seit
    30.06.2007
    Beiträge
    2.508

    AW: Schilddrüsenwert hat sich verändert

    Overknee,das ist auch nicht verkehrt, NW nicht zu lesen....

    Da ich nun mal gebrandmarkt bin,behandele ich es anders...

    Alles Gute für dich
    Habe die KRAFT,zu ändern, was nicht mehr länger zu ertragen ist;
    die GELASSENHEIT, alles dass hinzunehmen, was nicht zu ändern ist, und die WEISHEIT, das eine vom anderen zu unterscheiden

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •