+ Antworten
Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 164
  1. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.810

    Gallensteine: suche Erfahrungen und Info

    Vorgestern Nacht wurde ich mit starken Schmerzen im rechten Oberbauch wach. Notarzt angerufen, ins Krankenhaus, Ultraschall, und scheinbar sieht meine Gallenblase aus wie ein Kieselstrand und wird laut Arzt wohl nicht mehr viel tun. Na toll. Im Krankenhaus wollten die mir die Gallenblase gleich rausnehmen (das war in Deutschland), aber noe, nicht so einfach.

    Scheinbar ist blasshaeutig und blond sein ein Risikofaktor. Ok. Ansonsten esse ich seit Jahren wenig Fett da ich dieses oft nicht gut verdaue; bekam schon vor 20 Jahren nach sehr fettigen Malzeiten manchmal starke Magenkraempfe und Durchfall. Ich denke mal dass manche vermuteten Lebensmittelvergiftungen eben doch keine waren, wie vorgestern Mittag als ich einerseits nicht ganz frisches Brot verputzte, andererseits aber auch eine halbe Tafel Schoki. Denn gestern testweise Schoki gab gleich wieder Durchfall. Fettiges Essen und zeitweise ziemlich oft Stuhlgang beobachte ich schon seit Jahren, habe mir aber nie was dabei gedacht.

    Ich suche also erstmal nach mehr Info und Erfahrungen bis ich irgendwann nach den Feiertagen zuhause zu meinem Hausarzt kann.


  2. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    11.860

    AW: Gallensteine: suche Erfahrungen und Info

    Ob ein Körper Steine bildet oder nicht ist auch genetisch bedingt.

    Anders als früher werden Gallensteine nicht mehr "zerkleinert", sondern in aller Regel die Gallenblase entfernt.

    Das ist nicht so falsch. Man kann nur wenig über die Ernährung tun, vorhandene Steine lösen sich nicht auf, die Entzündungen von Galle und Gallengang kann chronisch werden, was das Tumorrisko erhöht.

    Ich komme gut ohne Galle klar. Die ständigen Schmerzen und Übelkeit sind weg und bis auf sehr fettige Speisen (Aal z. B.), die zu Durchfall führen, komme ich gut zurecht.

  3. Avatar von Ivonne2017
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    5.014

    AW: Gallensteine: suche Erfahrungen und Info

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen
    Ob ein Körper Steine bildet oder nicht ist auch genetisch bedingt.

    Anders als früher werden Gallensteine nicht mehr "zerkleinert", sondern in aller Regel die Gallenblase entfernt.

    Das ist nicht so falsch. Man kann nur wenig über die Ernährung tun, vorhandene Steine lösen sich nicht auf, die Entzündungen von Galle und Gallengang kann chronisch werden, was das Tumorrisko erhöht.

    Ich komme gut ohne Galle klar. Die ständigen Schmerzen und Übelkeit sind weg und bis auf sehr fettige Speisen (Aal z. B.), die zu Durchfall führen, komme ich gut zurecht.
    Genauso bei mir.
    Ohne lebe ich recht gut.
    Der Eingriff war easy.
    LG Ivi

  4. VIP Avatar von Halo
    Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    12.472

    AW: Gallensteine: suche Erfahrungen und Info

    Da schließe ich mich an.
    "You should never be a bystander."
    Roman Kent

  5. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.810

    AW: Gallensteine: suche Erfahrungen und Info

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen
    Ob ein Körper Steine bildet oder nicht ist auch genetisch bedingt.

    Anders als früher werden Gallensteine nicht mehr "zerkleinert", sondern in aller Regel die Gallenblase entfernt.

    Das ist nicht so falsch. Man kann nur wenig über die Ernährung tun, vorhandene Steine lösen sich nicht auf, die Entzündungen von Galle und Gallengang kann chronisch werden, was das Tumorrisko erhöht.

    Ich komme gut ohne Galle klar. Die ständigen Schmerzen und Übelkeit sind weg und bis auf sehr fettige Speisen (Aal z. B.), die zu Durchfall führen, komme ich gut zurecht.
    Danke Sasapi. Ich hatte in den letzten Jahren 2 vermutete Bauchspeicheldruesen-'Dinge' (keine Ahnung was das war). Aber ansonsten nie Uebelkeit oder Schmerzen. Ich vertrage 'nur' kein fettiges Essen und sollte mir Reisen in Laender wo sehr fettreich gegessen wird sehr gut ueberlegen (hatte nach Iran soviel Gewicht verloren und waehrend der ganzen Reise endlosen Hunger weil fettig mich einfach nicht saettigt)

    Nur was sind die Dinge die einem kein Arzt erzaehlt? Werden essentielle Fettsaeuren noch anstaendig gebildet? Kann Galle im Magen landen, und eventuell noch hoeher wenn man eh schon Reflux hat? Dinge an die ich ueberhaupt nicht denke?

  6. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.810

    AW: Gallensteine: suche Erfahrungen und Info

    Zitat Zitat von Ivonne2017 Beitrag anzeigen
    Genauso bei mir.
    Ohne lebe ich recht gut.
    Der Eingriff war easy.
    Zitat Zitat von Halo Beitrag anzeigen
    Da schließe ich mich an.
    Danke euch. Ich wusste doch dass ich mich auf die Bricom verlassen kann :)


  7. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    11.860

    AW: Gallensteine: suche Erfahrungen und Info

    Die Reflux Geschichte war eine "Nebenwirkung" der Gallensteine und ist seit der OP verschwunden.

    Essentielle Fettsäuren kann der Körper mit oder ohne Gallenblase nicht bilden, sie müssen über die Nahrung zugeführt werden.

  8. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    11.834

    AW: Gallensteine: suche Erfahrungen und Info

    Jahrzehnte ohne Galle, alles bestens!

    Heute ein Klacks und ohne große Narbe

    Alles Gute, Carolly
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"

  9. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.810

    AW: Gallensteine: suche Erfahrungen und Info

    Zitat Zitat von twix25 Beitrag anzeigen
    Jahrzehnte ohne Galle, alles bestens!

    Heute ein Klacks und ohne große Narbe

    Alles Gute, Carolly
    Danke. Dieser Thread ist auch eine Erinnerung fuer mich dieses nicht in ein pasr Tagen zu vergessen und unter den Teppich zu kehren.

  10. Avatar von taggecko
    Registriert seit
    03.02.2007
    Beiträge
    2.106

    AW: Gallensteine: suche Erfahrungen und Info

    Die Risikofaktoren sind fair, fat, female, forty and fertile.
    Gerade wenn so sludge, Gries in der Gallenblase ist prädestiniert das für eine akute Entzündung der Gallenblase. Und das kann unangenehm werden, gerade wenn man wie Du gerne fernab der Zivilisation unterwegs ist.

+ Antworten
Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •