Thema geschlossen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. gesperrt
    Registriert seit
    13.05.2019
    Beiträge
    135

    Ständig müde und gerädert

    Ich bin den ganzen Tag todmüde. Nach dem Aufstehen bin ich gerädert.
    Ich werde auch ständig drauf angesprochen, ob ich müde bin oder ob ich krank sei.

    Die Wochenenden verbringe ich auf der Couch, eben bin ich auch schon wieder drei Stunden eingeschlafen (dennoch treffe ich meine Freunde, da muss ich mich aber aufraffen).
    Ich war beim Arzt und habe mich durchchecken lassen, da ist alles in Ordnung.

    Blutwerte: sind in Ordnung (Eisenwerte und Vitamin D sind gut)
    Sport: Viermal die Woche im Studio (Kraft und Cardio, Trainingsplan wurde mit Personal erstellt)
    Zahnknirschen: Ich habe eine Knirschschiene nachts
    Schlaf: Gehe um 22 Uhr ins Bett, absolute Ruhe, mit Schlafmaske
    Ernährung: Täglich Obst und Gemüse, viel Wasser

    Ich schaue kaum Fernsehen, lese eher, bewege mich viel an der frischen Luft.
    Mein Beruf ist im ÖD und auch nicht der allerstressigste.

    Ich habe viele Freunde, meine Kollegen sind nett, keiner mobbt mich. Keine akuten Probleme.

    So.

    Was kann das noch sein?


  2. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    3.327

    AW: Ständig müde und gerädert

    Wechseljahre?
    Wurden mal z. B. Rheuma-Antikörper gesucht? Stichwort: Fatigue?
    Überhaupt Autoimmunkrankheiten?
    Hast du Allergien? Wenn ja, welche?
    Was heißt Schlafmaske? Hast du eine Apnoe?
    Hast du auch Zeiten, wo du einfach mal nix machst? Kein Training, keine Treffen, kein Haushalt, kein ... - einfach nix?

    Wie sähe dein idealer Tag aus (Arbeitstag) und wie Wochenende?
    Wie groß sind die Unterschiede Realität-Wunsch und was sind die Unterschiede?

  3. gesperrt
    Registriert seit
    13.05.2019
    Beiträge
    135

    AW: Ständig müde und gerädert

    Ich bin 32, also noch weit entfernt von Wechseljahren.

    Ich habe keine Allergien und keine Apnoe, war im Schlaflabor.

    Ich erhole mich gerade am Wochenende und letztes WE war ich zwei Tage nur zu Hause.

  4. Avatar von LillyTown
    Registriert seit
    09.02.2013
    Beiträge
    1.111

    AW: Ständig müde und gerädert

    Bewegung ist gut, aber vier Fitnessstudio-Sessions pro Woche finde ich sehr viel. Nimmst Du ausreichend Eiweiß zu Dir?

    Probeweise den Sport auf 2-3 Studiobesuche pro Woche zurückfahren und beobachten, ob es Dir dann besser geht?

    Weißt Du noch, wann das mit der Müdigkeit anfing? Hat sich zu der Zeit etwas in Deinem Leben verändert?

  5. Avatar von MixTape
    Registriert seit
    13.08.2014
    Beiträge
    654

    AW: Ständig müde und gerädert

    Isst du vielleicht zu wenig Eiweiss? Viermal die Woche Sport ist ja nicht wenig...

  6. Avatar von Mendo
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    1.436

    AW: Ständig müde und gerädert

    Fibromyalgie?
    Too blessed to be stressed

  7. Moderation Avatar von Utetiki
    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    16.602

    AW: Ständig müde und gerädert

    Hast Du mal einen Zeckenbiss gehabt?

    Und hast Du Deine Blutwerte in Kopie vorliegen?
    Ich habe es schon bei mehreren Ärzten erlebt, dass sie da nicht so genau hinschauen.
    Meinen TSH-Wert (Schilddrüse) von 26 hat keiner beachtet. Übrigens sollte da mal weiter geschaut werden, wenn der über 2 liegt, auch wenn die Norm bis 4,5 geht.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

  8. gesperrt
    Registriert seit
    13.05.2019
    Beiträge
    135

    AW: Ständig müde und gerädert

    Zitat Zitat von Mendo Beitrag anzeigen
    Fibromyalgie?

    Da passen die Symptome nicht.

    Alles andere hier genannte wurde auch gechecked, Eiweiß esse ich täglich.


  9. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    3.327

    AW: Ständig müde und gerädert

    32 - du glückliche

    trotzdem bzw. gerade: wie ist deine Menstruation? Regelmäßig preussische Verhältnisse oder eher komm ich heut nicht, komm ich morgen?
    PMS?

    Weswegen warst du im Schlaflabor?
    Was hatte der Arzt da für einen Verdacht?

    Schilddrüse ist wichtig! Ich dachte, das wäre gecheckt.

    Bist du oft krank?
    Wieso machst du soviel Sport? Gerne oder aus Disziplin wegen dem Gewicht?

    Ist das im Urlaub besser?
    Was machst du beruflich? (Büro oder Feldarbeit ?)

    Bekommst du Mittags! mind. 1/2 h Tageslicht täglich? Jetzt im Sommer gerne auch gleich morgens.
    Probiere das mal aus für 1, 2 Wochen. Verpasse dir Mittags eine 30min Lichtdusche im Freien. Musst dich nicht in die pralle Sonne stellen. Aber Tageslicht und Mittag.
    Kann sehr gut sein, dass du einen Unterschied merkst und viel wacher und fitter bist.

  10. gesperrt
    Registriert seit
    13.05.2019
    Beiträge
    135

    AW: Ständig müde und gerädert

    Ich liebe Sport und brauche das zum Ausgleich.
    Schilddrüse ist okay.

    Spazieren gehen tue ich ebenfalls genug, auch mittags.

Thema geschlossen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •