+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

  1. Registriert seit
    08.02.2017
    Beiträge
    8

    Steif, Muskelschmerzen durch ..... manche Marmeladen

    Hallo,

    ich, weiß es klingt sehr verrückt.

    Im vergangenen Jahr ging es los, ich wurde immer steifer, hatte starke Muskelschmerzen und ständig einen dicken Kopf, die Nase verstopft. Dazu ein starkes Krankheitsgefühl, aber kein Fieber. Keinen Schnupfen, keinen Husten oder sonst was. Ich überlegte was ich neu an Essen eingekauft hatte und kam auf die Marmelade. Diese hatte ich dann weggelassen und innerhalb einiger Tage verschwanden die Wehwehchen. Ich konnte mich auch ohne Schmerzmittel schmerzfrei bewegen, die Steifheit verschwand, auch das Krankheitsgefühl.

    Ich kaufte eine andere Marke Marmelade, aber vertrug die Zitronensäure darin nicht. Mein Magen rotierte sanft. Also nur noch Honig.

    Im Herbst wieder Marmelade, ein Glas ging es gut, dann wieder steif, starke Muskelschmerzen, alles wie gehabt.

    Wieder Honig und Rübensirup.

    Vor kurzem Hiffenmark und wieder von vorne. Steif und ....

    Im Hiffenmark und auch in den anderen Marmeladen sind Pektine, neben den Früchten und dem Zucker das einzige verdächtige. Denn das Pektin werden chemisch aus dem Obst gelöst. Irgend etwas davon löst es bei mir aus.

    Warum ich das schreibe. Als die Schmerzen bei mir immer stärker wurden, hatte ich natürlich gegoogelt und mir wurde immer Fibro angezeigt.

  2. VIP Avatar von mkr
    Registriert seit
    20.01.2002
    Beiträge
    4.445

    AW: Steif, Muskelschmerzen durch ..... manche Marmeladen

    Geh zum Arzt und kläre ab ob du auf irgendetwas allergisch reagierst. Das wäre zumindest mein erster Ansatz.
    Grüßlis
    mkr

    ________________________________


  3. Registriert seit
    08.02.2017
    Beiträge
    8

    AW: Steif, Muskelschmerzen durch ..... manche Marmeladen

    ....und was bringt mir das, die Erkenntnis ich bin auf einige Sachen allergisch. Das weiss ich ja nun auch so.

    Ich wollte mit meinem Thread lediglich auf eine mögliche Ursache von Schmerzen hinweisen.

  4. VIP Avatar von mkr
    Registriert seit
    20.01.2002
    Beiträge
    4.445

    AW: Steif, Muskelschmerzen durch ..... manche Marmeladen

    Sorry, aber wenn man weiß auf was man allergisch reagiert, dann sollte man darauf verzichten. Allergieen können auch Schmerzen auslösen. Aber scheinbar hilft Tante Google ja mehr als ein Arzt.
    Ursache deiner Schmerzen ist die Marmelade, oder hab ich da jetzt was falsch verstanden? Also genauer die Bestandteile der Marmelade. Weißt du genau welche Bestandteile in der Marmelade sind??
    Grüßlis
    mkr

    ________________________________


  5. Registriert seit
    08.02.2017
    Beiträge
    8

    AW: Steif, Muskelschmerzen durch ..... manche Marmeladen

    Tante Google wusste Bescheid

    Pektine – Wikipedia

    Eigentlich koche ich seit Jahrzehnten meine Marmelade selber, aber ein plötzlicher Anfall von Faulheit

    Ich gehe nur ungern zum Arzt, vielleicht bin ich deswegen so gesund

  6. VIP Avatar von mkr
    Registriert seit
    20.01.2002
    Beiträge
    4.445

    AW: Steif, Muskelschmerzen durch ..... manche Marmeladen

    Pektine sind Geliermittel, die hast du auch wenn du deine Marmelade selber kochst drin.
    Aber gut, ich bin raus.
    Grüßlis
    mkr

    ________________________________

  7. Avatar von AweSomeOne
    Registriert seit
    06.01.2017
    Beiträge
    484

    AW: Steif, Muskelschmerzen durch ..... manche Marmeladen

    Ich leide ständig unter sämtlichen Symptomen die du beschreibst
    und esse so gut wie nie Marmelade!

    Und nun?

    Ein einzelnes Lebensmittel als Ursache für eine Erkrankung oder einzelne Symptome zu identifizieren, dürfte wohl ein bisschen zu kurz gedacht sein.
    'Every saint has a past, and every sinner has a future.'
    — Oscar Wilde —


  8. Registriert seit
    08.02.2017
    Beiträge
    8

    AW: Steif, Muskelschmerzen durch ..... manche Marmeladen

    Zitat Zitat von mkr Beitrag anzeigen
    Pektine sind Geliermittel, die hast du auch wenn du deine Marmelade selber kochst drin.
    Aber gut, ich bin raus.
    Ich brauche dazu nur Zucker, Früchte und Apfelschalen. Also kein Geliermittel oder Einmachzucker.


  9. Registriert seit
    08.02.2017
    Beiträge
    8

    AW: Steif, Muskelschmerzen durch ..... manche Marmeladen

    Zitat Zitat von AweSomeOne Beitrag anzeigen
    Ich leide ständig unter sämtlichen Symptomen die du beschreibst
    und esse so gut wie nie Marmelade!

    Und nun?

    Ein einzelnes Lebensmittel als Ursache für eine Erkrankung oder einzelne Symptome zu identifizieren, dürfte wohl ein bisschen zu kurz gedacht sein.

    Ich habe von mir geschrieben Aber vielleicht isst du Gummibären oder Fruchtjoghurt usw.

    Aber natürlich, warum einfach, wenn es auch umständlich geht

  10. Avatar von Lizzie64
    Registriert seit
    05.11.2001
    Beiträge
    22.263

    AW: Steif, Muskelschmerzen durch ..... manche Marmeladen

    Zitat Zitat von frederike51 Beitrag anzeigen
    Ich brauche dazu nur Zucker, Früchte und Apfelschalen. Also kein Geliermittel oder Einmachzucker.
    ja, und die Apfelschalen enthalten Pektin.

    Äpfel sind besonders pektinhaltig, Quitten übrigens auch, und Kerne von Zitrusfrüchten enthalten auch eine ganze Menge.
    dadadadiamoisongdesisahoidaso!

    Der Neoliberalismus lässt die Gehirne der Jungen großflächig verschimmeln.
    Henning Venske

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •