+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

  1. Registriert seit
    16.11.2014
    Beiträge
    207

    Wie sind eure Erfahrungen mit Traumeel bei Schwellungen und Blutergüssen?

    Bei mir steht demnächst leider wieder ein Termin beim Zahnarzt an. Der letzte Weisheitszahn, den ich noch habe, hat leider Karies. Ich habe überlegt Bohren und Füllen zu lassen, aber davon rät mein Zahnarzt ab, weil es zudem Zahnfleischtaschen gibt und der Zahn in Summe eigentlich nur Probleme macht.

    Drei Weisheitszähne wurden mir schon vor einer Weile gezogen und ich habe das echt unfein in Erinnerung. Mit geschwollenen Wangen, Wundgeschmack im Wund, Blutergüssen und natürlich konnte ich ewig gescheit essen... Ich schiebe den Zahnarzttermin jetzt schon eine Weile vor mir her, will es aber bald hinter mich bringen und dazu bereite ich mich mental schon mal darauf vor und schaue, was mein Leid lindern kann. Von Schmerzmitteln wird mir leider öfter mal übel, alternativ soll wohl Traumeel bei Schwellungen und Blutergüssen ganz gut sein? Hat jemand von euch Erfahrungen damit? Und was kann man sonst noch tun, damit es einem schnell wieder gut geht?

  2. Avatar von Mendo
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    2.107

    AW: Wie sind eure Erfahrungen mit Traumeel bei Schwellungen und Blutergüssen?

    Gute Erfahrungen mit Traumeel Tropfen.
    5mal am Tag einen Schluck aus der Pulle, mindestens eine Woche postoperativ.

    Unterstützt den Abbau von Hämatomen und Schwellungen, hilft gegen Schmerzen.
    Bestell Dir die große Flasche.
    Too blessed to be stressed

  3. Avatar von Mendo
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    2.107

    AW: Wie sind eure Erfahrungen mit Traumeel bei Schwellungen und Blutergüssen?

    Achso, was Du sonst noch tun kannst - am besten nichts, was die Blutzirkulation im Wundgebiet steigert.
    Am besten Urlaub.
    Kein Sport, kein Über Kopf arbeiten oder gebückt arbeiten.
    Schonen.
    Keine Sonne, keine Sauna.
    Penible Mundhygiene mit aseptischen Spülungen.
    Gute Besserung.
    Too blessed to be stressed

  4. Inaktiver User

    AW: Wie sind eure Erfahrungen mit Traumeel bei Schwellungen und Blutergüssen?

    Ich lasse mir eine Cortisonspritze geben - danach wird nichts dick. Und im Mund heilt alles sehr schnell - essen kann ich immer schon ein paar Tage später.

    Viel kühlen und dann wird es schon wieder.

  5. Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    17.034

    AW: Wie sind eure Erfahrungen mit Traumeel bei Schwellungen und Blutergüssen?

    Ich habe mit Traumeel Tabletten bei solchen Sachen gute Erfahrungen gemacht, meine Tochter vor 3-4 Jahren, als sie alle 4 Weisheitszähne gezogen bekam, auch. Sie hat die Tabletten damals höher dosiert genommen als im Beipackzettel beschrieben, 2-3 Tage lang 8-10 Tabletten täglich, die sie jeweils stündlich unter der Zunge zergehen ließ. Als das schlimmste vorbei war, ging sie zur normalen Tagesdosis über. Dies in Kombination mit regelmäßigem Kühlen. Bei ihr waren die Schwellung weitaus weniger stark als bei 2 anderen Patienten, die wir in der Praxis des Kieferchirurgen sahen und die auch diesen Eingriff hinter sich hatten.
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  6. Avatar von regenpfau
    Registriert seit
    23.05.2015
    Beiträge
    148

    AW: Wie sind eure Erfahrungen mit Traumeel bei Schwellungen und Blutergüssen?

    Traumeel? Ja, auf jeden Fall kannst du dich denn da auch damit beschäftigen und dann deinen Körper damit etwas besser abheilen lassen, denn genau dafür ists den gedacht. Hui, das hört sich denn ja sehr nach Schmerzen an und einem bereits langen Wege betreffend der Zähne.

  7. Moderation Avatar von Utetiki
    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    17.497

    AW: Wie sind eure Erfahrungen mit Traumeel bei Schwellungen und Blutergüssen?

    Frag Deinen Zahnarzt, ob er Bromelain (Ananas-Enzym) verschreibt. Mir hat dazu Heparin-Salbe geholfen, äußerlich auf die Schwellung aufzutragen.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*


  8. Registriert seit
    16.11.2014
    Beiträge
    207

    AW: Wie sind eure Erfahrungen mit Traumeel bei Schwellungen und Blutergüssen?

    Urlaub nehmen ist bei mir momentan eher nicht möglich, zumindest nicht länger. Ich habe aber vor den Weisheitszahn am Freitag Vormittag ziehen zu lassen, dann habe ich das Wochenende, um mich zu schonen.

    Dass Cortison bei sowas auch helfen kann, wusste ich gar nicht. Da es bei mir bei den anderen Weisheitszähnen auch so irgendwie ging und Cortison ja ein ziemlicher Hammer ist, würde ich lieber was Sanfteres gegen Schmerzen und Schwellung machen. Freut mich, dass hier so viele gute Erfahrungen mit Traumeel gemacht haben! Habt ihr da Tropfen oder Tabletten genommen, oder ist das egal? Wegen dem Ananas-Enzym mache ich mich auch gleich mal schlau!

  9. Avatar von regenpfau
    Registriert seit
    23.05.2015
    Beiträge
    148

    AW: Wie sind eure Erfahrungen mit Traumeel bei Schwellungen und Blutergüssen?

    Du ich glaube ob du da jetzt die Tropfen nimmst oder die Tabletten, das liegt denn wirklich auch an Dir und wie du denn das gerne handhaben magst, ich bin ja ein genereller Fan von Tropfen, weil ich das gut verträglich empfinde und es schnell geht, das mache ich des Öfteren ud kann sagen, es hat definitiv eine gute und schnelle Wirkung.
    gut ist auf jeden Fall, dass du dir auch eine gewisse Schonzeit denn mit einplanst damit du dich auch richtig erholen kannst und erste Schwellungen in Ruhe abklingen ohne dass du den Stress hast, dass du wieder gleich in die Arbeit hetzen musst und dann dich nicht schonen kannst.


  10. Registriert seit
    16.11.2014
    Beiträge
    207

    AW: Wie sind eure Erfahrungen mit Traumeel bei Schwellungen und Blutergüssen?

    So, Teil eins vom Zahnarztbesuch habe ich nun hinter mich gebracht. Den Weisheitszahn habe ich aber leider noch immer. Diesmal wurden erst mal alle Zähne angeschaut und leider war auch ein Backenzahn von Karies betroffen. Es wurde gebohrt und ich habe eine Füllung bekommen. Karies ausbohren und Zähne ziehen macht mein Zahnarzt nie bei einem Termin. Danach habe ich mir gleich die Tropfen aus der Apotheke geholt und sie mal genommen, ich habe das Gefühl, dass es mir damit besser ging. Werde sie dann auch wieder nehmen, wenn der Weisheitszahn beim nächsten Termin rauskommt.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •