+ Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 53 von 53
  1. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.141

    AW: Rueckenschmerzen. Was kann ich selber noch tun?

    Zitat Zitat von coconut07 Beitrag anzeigen
    sag mal. was treibst Du denn?

    wieso ständig Rad- "Unfälle"?

    Kennst Du das neue Modewort?

    ……. es heißt "Achtsamkeit"

    für mich liest sich das bei Euch wie wildgewordene Radler...
    Ja, das ist eine bestimmte Strasse mit enormen Radverkehr und schmalem Radweg. Jeder meiner Kollegen kennt und fuerchtet diesen Weg. Kollegen die Kinder zu einer Schule dort begleiten radeln nur deswegen Umwege Man kann halt nichts machen wenn der Wind ein schweres Omarad gegen dich drueckt, oder ein Mofafahrer denkt dass die Radfahrer zu langsam sind und ohne auf weiteren Verkehr zu achten ueberholt. Oder die Quasselstrippen im Radstau am morgen quasselnd langsam nebeneinander herradeln und die Radler dahinter ungeduldig werden und weniger gut durchdachte DInge tun. Und dann gibt es auch noch die Strassenbahnschienen die bei einer grossen Kreuzung in einem seltsamen Winkel ueber den Radweg gehen und in denen regelmaessig ein Radler haengenbleibt und stuerzt - und weitere Radler mitnimmt. Und das sind nur einige der Probleme dort.

  2. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    32.067

    AW: Rueckenschmerzen. Was kann ich selber noch tun?

    Zitat Zitat von Carolly Beitrag anzeigen
    Und das sind nur einige der Probleme dort.
    Horrostrecke so was. Über eine unerwartet aus dem leicht eingesunkenen Asphalt herausragende Straßenbahnschiene im Gegenlicht habe ich mich auch schon hochdramatisch geschmissen.

    Da würde ich zu Schutzkleidung (Cordura, mit Knie- und Ellenbogenschützern, Handschuhe, natürlich Helm) raten. Oder zu Umwegen.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  3. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.141

    AW: Rueckenschmerzen. Was kann ich selber noch tun?

    Ja, Strassenbahnschienen sind uebel. Da hatte ich aber bis jetzt glueck. leider fuehrt meine Strasse nur auf diese Strasse raus, an einer Stelle wo Autofahrer gerne verbotene U-Turns machen. Mein Unfall hing dann auch mit einem Autofahrer zusammen der das ploetzlich und ohne zu blinken tat waehrend ein Radfahrer ganz normal dort abbiegen wollte, durch das unerwartete Auto zurueck auf den Radweg lenkte, und wir beide im Schreck beschlossen uns Gegenseitig in dieselbe Richtung auszuweichen. Seuftz.

    Der andere Unfall war uebler: Radfahrer kam aus anderer Strasse und wollte auf dieser weiter. Luecke im Radweg auf seiner Seite, im Autoverkehr und gegenueber auf den Radweg. Also volle Pulle rueber. Was er wegen einem langen flachen Autoanhaenger nicht sehen konnte war dass keine Luecke im Radverkehr war sondern ein Rad mit fast 1.50 langer Transportkiste zwischen Gabel und Vorrad, und mit Hilfsmotor, weswegen dieses RadMonster andere Radler ueberholen konnte.

+ Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •