+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. Moderation Avatar von Margali62
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    10.676

    AW: Fußschmerzen /Archillesferse

    Und, ich habe eine zeitlang Fersenpolster benutzt (google mal Fersenschutz), gab es bei Klingel, meine ich.

    Ich bin seit längerer Zeit beschwerdefrei.
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache

  2. Avatar von PeggySue
    Registriert seit
    10.11.2002
    Beiträge
    80.380

    AW: Fußschmerzen /Archillesferse

    Zitat Zitat von LulaMae Beitrag anzeigen
    Ich schalte mich mal kurz ein.

    Das mit den Birkenstock gibt mir jetzt zu denken.
    Seit dem ich mir im Sommer Zehentrenner von Birkenstock gekauft habe und viel damit rumgelaufen bin, eigentlich den ganzen Urlaub lang, habe ich Probleme mit der linken Ferse, ich schätze es ist ein Fersensporn...
    Hat dein Hausarzt eine Begründung dafür gegeben, dass es an den Birkenstock liegt?
    Sie sind ganz flach und relativ hart.
    Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.

    Enkelkinder sind die Entschädigung dafür, dass wir alt werden.

    God gave rock 'n' roll to you, put it in the soul of everyone.



  3. Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    3.154

    AW: Fußschmerzen /Archillesferse

    Zitat Zitat von PeggySue Beitrag anzeigen
    Sie sind ganz flach und relativ hart.
    Ja, verstehe.Danke.
    Dann ist das leider nicht der richtige Schuh für mich. Schade.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

  4. Avatar von PeggySue
    Registriert seit
    10.11.2002
    Beiträge
    80.380

    AW: Fußschmerzen /Archillesferse

    Zitat Zitat von Promethea71 Beitrag anzeigen
    Ich weiß ich klinge wie eine alte gesprungene Schallplatte.

    Dehnen, dehnen, dehnen.
    das gilt für die Achillessehne, wenn dort Schmerzen auftreten, also hinten oberhalb der Ferse. Ein Fersensporn befindet sich an der Fußsohle. Ist er entzündet soll nicht gedehnt werden, deshalb die Schuhe mit Absatz. Ist die Entzündung abgeklungen kann man dehnen. Ein Fersensporn geht nicht weg, nur die Entzündung, deshalb helfen auch Cortisonspritzen direkt an der entzündeten Stelle, das ist aber schmerzhaft.
    Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.

    Enkelkinder sind die Entschädigung dafür, dass wir alt werden.

    God gave rock 'n' roll to you, put it in the soul of everyone.


  5. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    15.200

    AW: Fußschmerzen /Archillesferse

    Das ist korrekt, der Fersensporn geht nicht weg - muss er auch nicht, solange er nicht entzündet ist, tut er nicht weh.
    Und bei mir (und vielen anderen) war es so, dass die nicht gedehnte Muskulatur der Wade an der Plantarsehne (der im Fuß) gezogen hat, die hat auf diesen Zug mit Entzündung reagiert und damit mit Schmerz.

    Wenn die Wadenmuskulatur gedehnt wird, zieht sie nicht mehr an der Plantarsehne und die ist wieder besser gelaunt und die Entzündung geht weg.

    Die Entzündung geht auch aufgrund von Kortison weg, aber solange die Plantarsehne immer wieder gereizt wird durch die verkürzte Wadenmuskulatur, kommt das Problem immer wieder.


    Sagt einem aber nicht nicht jeder Orthopäde, den manche verdienen lieber an immer wieder kehrenden Behandlungen als dem Patienten kostenlose Dehnübungen zu empfehlen.


    Das Tragen der richtigen Schuhe oder Einlagen (sensomotorische) hilft natürlich zusätzlich.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  6. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    15.200

    AW: Fußschmerzen /Archillesferse

    Hier findet sich eine sehr ausführliche Darstellung - auch der verschiedenen Arten von Fersensporn.

    gelenk-klinik.de/fuss/fersenschmerz-fersensporn-plantarsehne.html
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  7. Avatar von PeggySue
    Registriert seit
    10.11.2002
    Beiträge
    80.380

    AW: Fußschmerzen /Archillesferse

    Ich habe beide Entzündungen an den Fersenspornen mit entsprechenden Einlagen auskuriert und trage seither nur noch Schuhe mit kleinem Absatz und hatte nie wieder Probleme. Schneller auskurieren kann man es mit Spritzen, das hat ein Freund von mir gemacht weil er schnell wieder Tennis spielen wollte. Dass anschließende Dehnungsübungen nicht falsch sind möchte ich gar nicht bestreiten.
    Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.

    Enkelkinder sind die Entschädigung dafür, dass wir alt werden.

    God gave rock 'n' roll to you, put it in the soul of everyone.



  8. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    996

    AW: Fußschmerzen /Archillesferse

    dehnen dehnen dehnen

    und kühlen kühlen kühlen - wenn man nicht gerade dehnt

    Achillessehnenentzündung und Plantarfasziitis die zum Sporn führt, sind zwei Seiten einer Medaille

    auch gut: Fußgymnastik ("der kurze Fuß" nach Hr. Janda z. B.)

    Ich kenne mich da leider selber gut aus

    Mir am meisten und schnellsten geholfen hat der klassische Quarkwickel:
    Quark, Küchenrolle, Plastikfolie und ein schöner, langer guter Film.
    Tägl. am Abend, dann abwaschen und ins Bett.

    Ich habe es nicht geglaubt
    Ich habe es nur gemacht, weil ich echt keinen Rat mehr wusste und nicht undankbar sein wollte.

    Bei mir hat es geholfen, war billig und hatte keine Nebenwirkungen (außer Sauerei auf Couch beim ersten Mal )

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •