Antworten
Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 98
  1. User Info Menu

    AW: Reizblase - was hat euch geholfen???

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Meditieren kann ich ja nun gar nicht. Das macht mich nur müde....
    Wenn ich dem dann nachgebe, fehlt mir die Zeit das zu machen, was gemacht werden muß. Und da fängt doch der Stress an.

    Mir wurde heute morgen beim Arzt gesagt, das ich meine Magenschleimhautentzüng dringend in den Griff kriegen muss und ich unbedingt den Stress entfernen soll.
    Ich sagte ihr das geht nicht, ich kann das Kind nicht vor die Tür setzen, ist noch nicht volljährig.
    Meditieren, dass es klappt, das kann man aber lernen! Bei Facebook gibt es regelmässige Meditations Challenges von Andrey Urich. Kann ich bestens empfehlen. Einer wird müde, der andere zappelig, aber dann macht man was falsch und muss dran arbeiten

    Ja ja, das kenne ich auch....Die Ärzte haben leicht reden. Mir sagte man, dann solle ich mich vom Mann trennen, wenn er stresst. Er hat Burn Out und ist daher nicht mehr leicht im Umgang, aber deswegen trenne ich mich doch nicht von meinem Mann. Burn Out ist nun mal eine Krankheit. Und auch wenn Kinder oder nur ein Kind stressig sind, das haben wohl die meisten, oder??

  2. User Info Menu

    AW: Reizblase - was hat euch geholfen???

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen

    Habe mich vor kurzem mal wieder mit Chakren beschäftigt, vielleicht könnte man mit den beiden Unteren, oder in Deinem Fall mit dem Untersten arbeiten.
    Bei youtube habe ich schon mal das ein oder andere mal Musik dazu gehört. Chakren Healing oder Reinigung. Ansonsten kenne ich das immer nur vom Yoga. Aber wie man sich sonst damit beschäft, davon habe ich NULL Ahnung

  3. User Info Menu

    AW: Reizblase - was hat euch geholfen???

    Das Wurzelchakra (sitzt zwischen Anus und Genitalbereich) hat die Farbe rot, also empfahl mir eine Heilpraktikerin (vor drei Jahren etwa) nur noch rote Schlüpper zu tragen, das würde der Blase auch schon helfen.
    Also bei mir nicht.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

  4. User Info Menu

    AW: Reizblase - was hat euch geholfen???

    Warst du schon mal bei einem Uro-Gynokologen? Gibt es vermutlich nur in Krankenhäusern in größeren Städten.
    In Berlin kann ich dir ein Krankenhaus nennen.

  5. User Info Menu

    AW: Reizblase - was hat euch geholfen???

    Zitat Zitat von Huetchen Beitrag anzeigen
    Warst du schon mal bei einem Uro-Gynokologen? Gibt es vermutlich nur in Krankenhäusern in größeren Städten.
    In Berlin kann ich dir ein Krankenhaus nennen.

    Ja, heute mal geschaut...am Uniklinikum Münster gibt es so etwas.....einfach schlimm, dass der Urologe nur die Blase und der Gyn nur Eierstöcke und Gebärmutter im Blick hat. Der Orthopäde sieht nur die Knochen, da kann z. B. ein Bandscheibenvorfall auch Probleme mit der Blase machen.

  6. User Info Menu

    AW: Reizblase - was hat euch geholfen???

    Ich bin eben erst auf Deinen Strang gestoßen und habe es mit Interesse gelesen, ich habe nämlich da auch Probleme. Ich nehme auch diese Östrogen-Creme zum Einführen 2-3 x pro Woche aber so richtig hilft es auch nicht. Ich weiß nicht wie alt Du bist, also ich bin 58 und mitten in den Wechseljahren, meine Gynäkologin meint, dass da durchaus ein Zusammenhang besteht, ich weiß ehrlich gesagt auch nicht weiter, denn diese ständige Rennerei wegen ein paar Tropfen ist schon sehr nervig. Blasenentzündung ist definitiv ausgeschlossen, wurde auch untersucht. Eben einfach eine Reizblase. Nervig. Ich wünsche Dir gute Besserung
    "Man kan nicht in die Zukunft schauen, aber man kann den Grund für etwas Zukünftiges legen - denn Zukunft kann man bauen."
    Antoine de Saint-Ecupéry

  7. User Info Menu

    AW: Reizblase - was hat euch geholfen???

    Zitat Zitat von Shirin Beitrag anzeigen
    Ich bin eben erst auf Deinen Strang gestoßen und habe es mit Interesse gelesen, ich habe nämlich da auch Probleme. Ich nehme auch diese Östrogen-Creme zum Einführen 2-3 x pro Woche aber so richtig hilft es auch nicht. Ich weiß nicht wie alt Du bist, also ich bin 58 und mitten in den Wechseljahren, meine Gynäkologin meint, dass da durchaus ein Zusammenhang besteht, ich weiß ehrlich gesagt auch nicht weiter, denn diese ständige Rennerei wegen ein paar Tropfen ist schon sehr nervig. Blasenentzündung ist definitiv ausgeschlossen, wurde auch untersucht. Eben einfach eine Reizblase. Nervig. Ich wünsche Dir gute Besserung
    Warst du denn schon mal beim Urologen?
    Wenn ja, wechsel den doch mal.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

  8. User Info Menu

    AW: Reizblase - was hat euch geholfen???

    Zitat Zitat von Shirin Beitrag anzeigen
    Ich wünsche Dir gute Besserung
    ----Das wünsche ich dir auch! Erstaunlich, dass es doch so viele Frauen gibt, die das Problem haben und oftmals liest man, überall wird gesucht und wenig gefunden

    Ich bin 53 Jahre alt. Habe letztes Jahr speziell deswegen es mit der Hormonersatztherapie versucht. Morgens ein Hub Gynokadin Gel und abends 1 Tablette Progesteron. Hilfe, mir ging es so schlecht und weder besserer Schlaf und auch nicht weniger zum WC. Also war das keine Lösung. Hormone spielen bestimmt auch ne Rolle, aber habe es ja schon sooo lange.

  9. User Info Menu

    AW: Reizblase - was hat euch geholfen???

    Unter einer Reizblase oder einem Reizdarm leiden mehr Menschen als man denkt, denn die Dunkelziffer ist sehr hoch, weil das beides immer noch ein Tabuthema ist.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

  10. User Info Menu

    AW: Reizblase - was hat euch geholfen???

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Mir wurde heute morgen beim Arzt gesagt, das ich meine Magenschleimhautentzüng dringend in den Griff kriegen muss und ich unbedingt den Stress entfernen soll.
    Nur kurz dazu: mir hat da zum Frühstück ein Becher warme Milch mit Schmelzflocken und ein bisschen Zucker immer sehr geholfen, das schleimt die Magenwände schön ein. War damals ein Tipp eines Internisten.

    Dir gute Besserung.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

Antworten
Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •