+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

  1. Registriert seit
    09.07.2012
    Beiträge
    2.328

    AW: Extreme Müdigkeit

    Du schreibst, Du hattest eine Woche Urlaub. Wie lange ist der Urlaub davor her? Wie kaputt warst Du vor dem Urlaub. Wenn ich richtig abgekämpft bin, brauche ich erst einmal ein paar Tage, um überhaupt runter zu kommen und dann reicht eine Woche einfach nicht. Dann bin ich zum Start auch obermüde.

    Da komme ich raus, wenn ich morgens Sport mache; morgens schwimmen, wirkt bei mir Wunder - in der richtigen Dosis, weil Zuviel noch mehr Müdigkeit zur Folge haben kann.

    Wenn Du nicht einfach nur nicht hinreichend erholt sind, natürlich die ganzen gesundheitlichen Punkte checken lassen.


  2. Registriert seit
    01.07.2018
    Beiträge
    11

    AW: Extreme Müdigkeit

    Kann auch ein akuter Vitamin D-Mangel sein... dafür gibt es hervorragende Präparate (v.a. Tropfen), die gut bekömmlich sind.


  3. Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    19

    AW: Extreme Müdigkeit

    Ich habe dieses Jahr meine zweite Ausbildung beendet. Es war eine sehr lernintensive Ausbildung. Urlaub hatte ich zwar 2 Wochen (unbezahlt). Aber war eben auch im Prüfungstress.
    Ich denke würde ich 30 Stunden die Woche arbeiten wäre es viel besser.
    Aber kann ich mir finanziell nicht leisten :/
    Andererseits bin ich noch jung und da müssen 40 Stunden doch drin sein -.-

  4. Avatar von _Beate_
    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    23.370

    AW: Extreme Müdigkeit

    Warst du denn jetzt noch mal beim Arzt?


  5. Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    19

    AW: Extreme Müdigkeit

    Ich arbeite diese Woche 45 Stunden..da bleibt leider keine Zeit. Werde in meinem Urlaub nochmal gehen in 2 Wochen :(

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •