Hat jemand von Euch diese Krankheit? Es betrifft das Mittelohr, die Gehörknöchelchen (meist ist der Steigbügel betroffen) "verkalken" und man hört immer schlechter (Schallleitungsschwierigkeit). Seltene Krankheit, betrifft ca. 1% der Bevölkerung, zumeist Frauen. Die hab ich leider. Komme nur schwer damit klar. Versuche nun erstmal Hörgeräte, weil OP nicht ganz unproblematisch ist.

Noch wer betroffen? Rein rechnerisch müsste es in Deutschland ja 800.000 geben. Wenn man im Netz liest, liest man nur Horrorstorys.