+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Dekubitus


  1. Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    2.882

    AW: Dekubitus

    Ah!
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

  2. Inaktiver User

    AW: Dekubitus

    Das ist Matratzenwerbung.

  3. Moderation Avatar von Utetiki
    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    15.632

    AW: Dekubitus

    Das sehe ich nicht so, allein die mehrfache Verwendung des Wortes "Matratze" stellt noch keine Werbung dar.

    Ich nehme aber Deinen Beitrag, FrolleinFux, zum Anlass darauf hinzuweisen, dass Ihr bitte Werbung per Button meldet. So vermeiden wir Spekulationen im Thread und die für die Moderation zuständigen können schneller reagieren.

    Danke
    Utetiki
    Moderation
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

  4. Moderation Avatar von Margali62
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    10.522

    AW: Dekubitus

    Zitat Zitat von Utetiki Beitrag anzeigen
    Margali meint damit ihren Doppelpost. Das Forum spinnt manchmal und erstellt ab und zu Duplikate von eingestellten Beiträgen.
    genau das!
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache


  5. Registriert seit
    29.07.2018
    Beiträge
    4

    Beitrag AW: Dekubitus

    Zitat Zitat von Marlene81 Beitrag anzeigen
    Hallo Elly,

    Dekubitus ist echt hart. Vor allem weil es Patienten trifft deren Leid / Schicksal schon schlimm genug ist.
    Ihr müsst euch da unbedingt gut informieren, eine Rolle spielt zum Beispiel auch das Gewicht deines Vaters. Redet mit dem Pflegepersonal oder noch besser mit Ärzten wie oft sich dein Vater drehen darf bzw ihr ihn drehen dürft.
    Wir hatten mit meinem Vater einen ähnlichen Fall, er konnte sich nach seinem Schlaganfall kaum mehr selbst bewegen, daher weiß ich etwas bescheid. Wir haben neben dem häufigen Wenden zusätzlich die Ilon Protect Salbe verwendet vor allem über Nacht ist eine Salbe die Druck und Reibung mindert dringend zu empfehlen. Gibt einige Anbieter uns wurde damals von den Mobilen Pflegenkräften die Ilon Protect empfohlen, waren super zufrieden damit und haben deswegen auch nie was anderes probiert.
    Hoffe dass Hilft euch erstmal :)

    Dir viel Kraft und deinem Vater eine schnelle Besserung :)
    Ich kann mich da nur anschließen, verwende die Salbe hauptsächlich beim Fahrrad fahren und nicht wegen Bettlägrigkeit.
    Die WIrkung der Salbe setzt sofort ein,macht sich dadurch bemerkbar dass sich die Haut durch die kühlende Wirkung entspannt. Die gleitende Wirkung der Salbe verhindert die Reibung zwischen Kleidung und Haut bzw Haut an Haut.
    Da sie auch in der Pflege beziehungsweise hauptsächlich für die Pflege entwickelt wurde, werden sehr Hautschonende Mittel verwendet, wie ätherische Öle. Ich schätze dass auch deswegen bei mir noch keine Nebenwirkungen aufgetreten sind.
    Lediglich der Preis ist etwas teurer als zum beispiel von Vaseline oder Kaufmanns, dafür wirkt sie aber auch besser, finde das also total in Ordnung. Bestellen kann man die Salbe leider nur in der online Apotheke oder einfach in der Apotheke nebenan.
    Liebe Grüße :)


  6. Registriert seit
    14.07.2018
    Beiträge
    55

    AW: Dekubitus

    Es ist am besten, eine Matratze gegen Druckstellen oder spezielle Verbände / Patches zu haben. Es wird ein Wunder sein, Positionen zu wechseln

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •