+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

  1. Registriert seit
    26.11.2016
    Beiträge
    15

    Superfood, Supernahrung usw.

    Ich weiß schon spät aber kann mich mal jemand über Supernahrung oder Superfood aufklären oder eine guten Tipp geben wo ich das mal genauer nachlesen kann. Lese zwar immer das es Superfood gibt aber so richtig kennt sich da wohl niemand aus.

  2. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    44.068

    AW: Superfood, Supernahrung usw.

    "Superfood" ist ein Werbe-Slogan für möglichst exotische, teure Lebensmittel, die angeblich alles heilen können zwischen Augenlidjucken, Angststörung und Zahnabszess. Oft genannt werden Quinoa, Amaranth, Chia-Samen, Acai-Beeren ... aber auch das gute alte Sauerkraut war schon dran für dieses Label.

    Es ist ein Marketing-Label, nicht mehr. Gib mal die Stichworte "Superfood" und "Kritik" bei Tante Google ein, dann findest du die Infos, die du suchst.

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

  3. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.952

    AW: Superfood, Supernahrung usw.

    Ich esse gerne Quinoa....das ist also ein Superfood
    Und wenn ich es bedenke, ich hatte auch noch nie Augenlidjucken...da ist wohl was dran

  4. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    44.068

    AW: Superfood, Supernahrung usw.



    Ich esse ab und zu auch Quinoa. Insbesondere beim Biwak in freier Wildbahn in den Bergen, zu dem alles hochgeschleppt werden muss. Bestes Gewicht-Kalorien-Wasserverbrauch-Kochzeit-Verhältnis.

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

  5. Avatar von Bisasam
    Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    1.344

    AW: Superfood, Supernahrung usw.

    Darüber gibt es so viel zu lesen - gerade im Netz: Ratgeberseiten, Blogs, natürlich auch Zeitschriften, Ratgeberheftchen, Artikel - wer es gedruckt mag.
    Viele Beiträge weisen auch darauf hin, dass es auch einheimisches "Superfood" gibt, das nicht teuer sein muss. Ich finde, da ist mal ein Begriff mit "Zugkraft" gefunden worden. Mir kamen ein paar Superfood-Rezepte sehr gelegen, als ich bezüglich Ernährung nur noch in der Negativspirale war. Wäre ich prominent, wäre ich jetzt wohl eine gute Werbebotschafterin.

    Ich würde gesunde, vollwertige Lebensmittel als "Superfood" bezeichnen. Wie gesagt, für mich ist dieser Trend gerade hilfreich, gesunde Ernährung zu entdecken. Bisher konnte ich den Schalter im Kopf einfach nicht umlegen.
    Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er zurücklässt, ist bleibend.


  6. Registriert seit
    27.11.2016
    Beiträge
    11

    AW: Superfood, Supernahrung usw.

    Wie schon meine Vorschreiber geschrieben haben, gehört sehr viel dazu und es gehören sogar Bäume bzw. Sandelholz dazu :-)[editiert] Aber lies selbst, sind ein ganz interessante Sachen dabei.

    Selber ausprobiert hat ich schon Quinoa, Amaranth, Chia-Samen und Acai Beeren, ob ich jetzt viel gesünder bin als vorher weiß ich nicht aber Superfood wirkt sicherlich nicht auf einmal, am besten immer ausgewogen und gesund ernähren.
    Geändert von Utetiki (30.11.2016 um 15:29 Uhr) Grund: Hinweise auf dubiose Internetseiten sind nicht gestattet

  7. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    44.068

    AW: Superfood, Supernahrung usw.

    Was in Chia-Samen an gesunden Nährstoffen steckt, steckt ziemlich genaup in der gleichen Form auch in Leinsamen. Die x-mal günstiger sind und einen x-mal geringeren ökologischen Fussabdruck haben, weil sie, im Gegensatz zu den Chia-Samen, hierzulande angebaut werden.
    Und statt Acai-Beeren tuts auch die gute alte Heidelbeere - die ist genauso "super" (oder "nichtsuper") wie ihr exotischer Cousin.

    Wenn man die Exoten des Geschmacks wegen kauft, ist das ein anderer Fall. Ich esse durchaus Quinoa, aber aus dem einzigen Grund, weil es mir schmeckt und weil es in bestimmten Situationen (oben beschrieben) praktisch ist (und für Zöliakie-Erkrankte ist Quinoa nützlich, weil es kein Gluten enthält) - aber bestimmt nicht, weil das ein "Superfood" sein soll, dass soooooo viel gesünder und wertvoller sei als heimische Nahrungsmittel.

    Wer die Exoten mag und kaufen will, klar. Aber die Illusion, sie seien irgendwie mehr super als einheimische Lebensmittel ist genau das: eine Illusion. Und ein Marketing-Trick.

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

  8. Moderation
    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    6.451

    AW: Superfood, Supernahrung usw.

    Äpfel, Eier, Sauerkraut, klassisches Studentenfutter - alles Superfood und überhaupt nicht teuer.
    Always be a little kinder than necessary. – James M. Barrie

    Moderation in den Foren "Rund um den Job", "Rund ums Eigenheim", "Fehlgeburt" und "Wissenschaft und Umweltschutz"


  9. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    126

    AW: Superfood, Supernahrung usw.

    Zitat Zitat von Horus Beitrag anzeigen
    Was in Chia-Samen an gesunden Nährstoffen steckt, steckt ziemlich genaup in der gleichen Form auch in Leinsamen. Die x-mal günstiger sind und einen x-mal geringeren ökologischen Fussabdruck haben, weil sie, im Gegensatz zu den Chia-Samen, hierzulande angebaut werden.
    Wobei man Leinsamen mahlen oder quetschen muß, um an die Inhaltstoffe heranzukommen, sonst werden die kleinen Linsen unverdaut wieder ausgeschieden. Und man sollte Leinsamen direkt nach dem Mahlen oder Quetschen verzehren, da die Oxidation der Inhaltstoffe sofort nach dem "Öffnen" einsetzt.

  10. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    44.068

    AW: Superfood, Supernahrung usw.

    Dann nimm Rapsöl. Ziemlich gleiche Inhaltsstoffe.

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •