+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28
  1. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    4.637

    AW: Welches Nasenspray bei Heuschnupfen

    Ich nehme Arundo Nasenspray und vor allen Dingen Spenglersan Kolloid G.

    Das Kolloid sprühe ich auch in die Nase, 1, höchstens 3 x täglich. Und dann bin ich von schwerst 36 mal Niesen hintereinander und tränenden Augen bei is überhaupt was angekommen.

    Heuschnupfen kriege ich von Beschwerden mit 100 % auf 2 % reduziert. Mönsch, ich war früher echt krank davon, ging dann auch noch auf die Bronchien über, war völlig von der Rolle.

    Ist schon seit Jahren so, dass ich bereits die Anfänge abgewürgt kriege....

  2. Avatar von PeggySue
    Registriert seit
    10.11.2002
    Beiträge
    95.796

    AW: Welches Nasenspray bei Heuschnupfen

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    nimmst du denn auch tabletten gegen deinen heuschnupfen, oder NUR nasenspray ?
    was ich dieses Jahr verschrieben bekam ist mir suspekt, zu viele möglichen Nebenwirkungen und Unverträglichkeiten, dass mir das Risiko zu groß ist deshalb nehme ich lieber wieder Cetirizin, die habe ich letztes Jahr gut vertragen. Ob sie etwas bewirken weiß ich nicht, man weiß ja nicht wie's ohne wäre.
    Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.

    * * * * *
    Ein Optimist, der sich in seinen Idealen getäuscht sieht, hat immer noch ein
    erfüllteres Leben gehabt als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht.
    Richard David Precht


  3. Moderation Avatar von Charlotte03
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    19.687

    AW: Welches Nasenspray bei Heuschnupfen

    Mir (und der ganzen Familie - alle Heuis und Staubis in unterschiedlichen Ausprägungen) hilft Citrizin ganz gut.
    Genieße deine Zeit.
    Denn du lebst nur jetzt & heute.
    Morgen kannst du gestern nicht nachholen und später kommt früher, als du denkst.
    Moderatorin in "Schule, Uni, Studium und Ausbildung" "Gehören Kinder zu einem erfüllten Leben dazu?" und...Userin

  4. Avatar von PeggySue
    Registriert seit
    10.11.2002
    Beiträge
    95.796

    AW: Welches Nasenspray bei Heuschnupfen

    Zitat Zitat von Charlotte03 Beitrag anzeigen
    Mir (und der ganzen Familie - alle Heuis und Staubis in unterschiedlichen Ausprägungen) hilft Citrizin ganz gut.
    meinst du Cetirizin oder gibt es auch ein Medikament das Citrizin heißt?
    Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.

    * * * * *
    Ein Optimist, der sich in seinen Idealen getäuscht sieht, hat immer noch ein
    erfüllteres Leben gehabt als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht.
    Richard David Precht


  5. Avatar von PeggySue
    Registriert seit
    10.11.2002
    Beiträge
    95.796

    AW: Welches Nasenspray bei Heuschnupfen

    doppelt
    Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.

    * * * * *
    Ein Optimist, der sich in seinen Idealen getäuscht sieht, hat immer noch ein
    erfüllteres Leben gehabt als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht.
    Richard David Precht


  6. Moderation Avatar von Charlotte03
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    19.687

    AW: Welches Nasenspray bei Heuschnupfen

    Du hast recht. Der Apotheker wusste immer Bescheid...

  7. Moderation Avatar von lunete
    Registriert seit
    25.04.2008
    Beiträge
    5.497

    AW: Welches Nasenspray bei Heuschnupfen

    GeloSitin Nasenpflege (ein Öl-Spray) hilft meinem Mann, der ebenfalls Pollenallergiker ist und sich in der Jungend die Nasenschleimhaut mit Nasenspray kaputt gemacht hat.
    Wenn er bei starken Beschwerden was "hartes" (=abschwellendes) nehmen muss, nimmt er erst das abschwellende Spray und ein paar Minuten später dann GeloSitin.

  8. Avatar von PeggySue
    Registriert seit
    10.11.2002
    Beiträge
    95.796

    AW: Welches Nasenspray bei Heuschnupfen

    Danke für den Tipp!
    Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.

    * * * * *
    Ein Optimist, der sich in seinen Idealen getäuscht sieht, hat immer noch ein
    erfüllteres Leben gehabt als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht.
    Richard David Precht


  9. Moderation Avatar von frangipani
    Registriert seit
    03.10.2001
    Beiträge
    18.994

    AW: Welches Nasenspray bei Heuschnupfen

    Alter Thread, aber er passt gut - weiss jemand zufaellig, ob ich Dymista einfach so absetzen kann? Meine Doc ist grad im Urlaub. Ich vertrag sie nicht, zudem hat man bei mir Grauen Star im Anfangsstadium festgestellt und da will ich keine Steroide mehr nehmen. Zumal auch andere Nebenwirkungen auftauchten. Merci!
    “We cannot confront these issues alone, none of us can. But the answer to them lies in a simple concept that is not bound by domestic borders, that isn’t based on ethnicity, power base or even forms of governance. The answer lies in our humanity." Jacinda Ardern, 29.3.19

    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.


  10. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    9.186

    AW: Welches Nasenspray bei Heuschnupfen

    yepp. Kannst.

    nasale Kortisonapplikation muss nicht ausgeschlichen werden - kein Rebound zu befürchten.
    Das Azelastin auch.

    Nasal verabreichtes Kortison reichert sich nicht an - das läuft anders, wie bei Tabletten etc.... Daher ist ein K-Nasenspray echt super - wenn man es verträgt...

    Ich vertrage es nicht, aber wegen des Konservierungsstoffes Benzalkoniumchlorid. Das ist der böse Bube... Der macht auch Nasenbluten und Trockene Schleimhaut.

    Azelastin-Präparate als Monospray solltest du ohne Probleme nehmen können - die gibts auch immer ohne Konservierung (geht bei von der Galenik her bei Kortison nicht, wegen dessen "kristalliner" Struktur. Das verstopft den Mikrofilter, der bei "ohne Konservierung" nötig wäre)

    Ich glaube ja, es scheitert allein an den Herstellkosten

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •