Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. User Info Menu

    Chronische Blasenentzuendung - Kaffee???

    Hallo an alle mit chronischer Blasenentzuendung,
    habe mal eine Frage: trinkt ihr regelmaessig Kaffee?

    Ich war immer und immer wieder mit Blasenentzuendung (nach dem Sex) geplagt. Eine pro Monat war normal. Laut Arzt alles in Ordnung. Ich habe mich vor und zurueck durchs Internet gelesen und habe alles ausprobiert, was es dort so gibt (Hygiene, Cranberry, nach dem Sex sofort auf Toilette etc pp ist selbstverstaendlich).... nichts hat geholfen.

    Vor einigen Monaten habe ich angefangen Kaffee zu trinken, da ich ein paar Mal dringend wach bleiben musste... und bin dann irgendwie dabei geblieben. Ab und an mal eine Tasse. Das habe ich vorher nicht getan, weil es mir einfach nicht geschmeckt hat...

    Nur: seitdem habe ich keine Blasenentzuendung mehr gehabt, trotz regelmaessigem Sex....
    und nun frage ich mich: Zufall??? Oder einfach Glueck gehabt? Oder doch Kaffee?

  2. User Info Menu

    AW: Chronische Blasenentzuendung - Kaffee???

    Hallo, MokeyFraggle!

    Von Kaffee wird im Zusammenhang mit Blasenentzündungen eher abgeraten, da er die Blase zusätzlich reizen kann.

    Vielleicht hattest Du einfach Glück, und in Deinem Fall hat der durchspülende Effekt geholfen?

    Vielleicht hat sich Dein Organismus inzwischen an den regelmäßigen Sex/den neuen Partner/dessen Keime (alles nur als mögliche Beispiele gedacht!) gewöhnt?

    Du schriebst, laut Arzt sei alles in Ordnung gewesen, also kein Nachweis von Bakterien führbar gewesen?

    Dann handelte es sich wohl um eine sogenannte Reizblase . . . die auf den unterschiedlichsten Ursachen, nicht selten mehreren gleichzeitig, beruhen kann. Mit Glück oder zusätzlich passenden Maßnahmen, mitunter auch Änderungen der Lebensumstände, können die durch sie verursachten Beschwerden sich zurückbilden.

    Freue Dich einfach Deines Lebens!


    Wenn es Dir recht ist, verschiebe ich diesen Strang zur allgemeinen "Gesundheit". Zwar sind Frauen wohl von Blasenproblemen häufiger betroffen als Männer, als vorwiegend gynäkologisch würde ich das Thema aber nicht einordnen.

    Ist das in Ordnung für Dich?
    Todo les sale bien a las personas de carácter dulce y alegre

    Voltaire

  3. User Info Menu

    AW: Chronische Blasenentzuendung - Kaffee???

    Hallo Lilith,
    ja, du kannst den Strang gerne verschieben. Vielen Dank.

    Nein, es wurden Bakterien nachgewisen (also Blasenentzuendung), aber eben nichts, was auf irgendwelche organischen Probleme hinweisen koennte... Nichts, was eine chronische Entzuendung rechtfertigt (also keine besonders kurze Harnroehre oder so).

    Ich habe Kaffee immer gemieden, unter anderem weil bei empfindlichen Blasen davon abgeraten wird. Ich habe mich nur gefragt, ob das vielleicht falsch ist...
    Auf jeden Fall bin ich sehr dankbar, das jetzt erst mal los zu sein und nicht mehr jeden Monat Medikamente schlucken zu muessen...

    LG,
    Mokey

  4. User Info Menu

    AW: Chronische Blasenentzuendung - Kaffee???

    Zitat Zitat von MokeyFraggle Beitrag anzeigen
    Hallo Lilith,
    ja, du kannst den Strang gerne verschieben. Vielen Dank.
    Dann mache ich das gleich.


    Zitat Zitat von MokeyFraggle Beitrag anzeigen
    Nein, es wurden Bakterien nachgewisen (also Blasenentzuendung), aber eben nichts, was auf irgendwelche organischen Probleme hinweisen koennte... Nichts, was eine chronische Entzuendung rechtfertigt (also keine besonders kurze Harnroehre oder so).
    Ach, so war das gemeint gewesen.


    Zitat Zitat von MokeyFraggle Beitrag anzeigen
    Ich habe Kaffee immer gemieden, unter anderem weil bei empfindlichen Blasen davon abgeraten wird. Ich habe mich nur gefragt, ob das vielleicht falsch ist...
    Nun, wenn Du jetzt keine Blasenprobleme mehr hast und er Dir weiterhin schmeckt bzw. Du ihn neuerdings nicht ganz ungern trinkst, scheint gegen ein Täßchen dann und wann kaum etwas einzuwenden zu sein.



    Zitat Zitat von MokeyFraggle Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall bin ich sehr dankbar, das jetzt erst mal los zu sein und nicht mehr jeden Monat Medikamente schlucken zu muessen...
    Oh ja. Weiterhin toi, toi, toi!


    Zitat Zitat von MokeyFraggle Beitrag anzeigen
    LG,
    Mokey
    LG zurück,
    Lilith
    Todo les sale bien a las personas de carácter dulce y alegre

    Voltaire

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •