Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. Inaktiver User

    Nur eine Kleinigkeit - Pflaster

    Ihr Lieben,

    welche Pflaster bleiben auch auf feuchter Haut da, wo sie sein sollen? Wir hatten hier vorhin eine kleine Pflasterkrise. Mein Sohn hat unter dem Fußballen eine fette, tiefe Hautabschürfung (hat ordentlich geblutet) und kann nicht richtig laufen. Gestern legte er einen Tag zuhause ein, die Wunde wurde nach Reinigung mit antiseptischer Wundsalbe behandelt, Kompresse drauf, Pflasterstrip ... hielt nicht. Gestern war das nicht weiter tragisch, da er Schontag einlegte.

    Heute aber will er wieder vor die Hütte, aber nix hält. Der Knabe hat schon immer feuchte Füße gehabt, da scheitert jedes Pflaster. Gibt es auch welche, die auf schwitzfeuchter Haut da bleiben, wo man sie mal hinpflasterte? Unsere, die das angeblich tun sollen, versagen jämmerlich. *seufz*

    LG,
    Zuza

  2. Inaktiver User

    AW: Nur eine Kleinigkeit - Pflaster

    Oh, ich glaub da kenn ich welche. Ich hatte nämlich damit gerade das umgekehrte Problem - ich bekam sie nicht mehr ab. Und das nach einem Tag in Meer und Pool. Da half nur noch Body-Milk (was anderes fetthaltiges hatte ich nicht mit) und es blieben trotzdem Reste kleben.

    Sie heißen einfach "Qualitäts Pflaster Strips" Sensitiv (Latexfrei, Antiallergisch, Luftdurchlässig, Starke Klebekraft). Vertrieb durch die Firma Werunia GmbH, Spitzbergstr. 7, 01731 Kreischa / Germany

    Ich weiß nicht mehr wo ich die her habe, deshalb die ganzen Angaben.

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Nur eine Kleinigkeit - Pflaster

    Hallo,

    ich fürchte auch solche Pflaster halten nur bei äußerer Feuchtigkeit nicht bei "innerer".

    Ich würde einen leichten Verband drum machen, dann hält es auf jeden Fall. Muss ja nicht die vollständige Mullbinde sein, drei-vier Wickelungen reichen ja und dann passt er auch noch in den Schuh.

    Liebe Grüße

    promethea

  4. User Info Menu

    AW: Nur eine Kleinigkeit - Pflaster

    Es gibt auch so elastischen Klebe-Mull, der in sich selbst klebt. Der ist klasse für sowas.
    HAbe allerdings den Namen vergessen.
    Sorry.

  5. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Nur eine Kleinigkeit - Pflaster


  6. Inaktiver User

    AW: Nur eine Kleinigkeit - Pflaster

    Zitat Zitat von Nachtmarie Beitrag anzeigen
    Es gibt auch so elastischen Klebe-Mull, der in sich selbst klebt. Der ist klasse für sowas.
    HAbe allerdings den Namen vergessen.
    Sorry.
    Hab gerade gegoogelt. Meinst du das, Nachtmarie? Das klingt gut! Ich glaube, da werde ich morgen doch noch mal in der Apotheke einfallen.

    Danke für eure Tipps. Ich bin heute nicht mehr in die Apotheke den Drogeriemarkt gekommen und habe den Knaben vorhin mit eingesalbter, kleiner Wundkompresse und einem leichten Verband in den Freitagabend geschickt. Es suppt ganz ordentlich, aber es ist nichts entzündet. Ich hoffe, dass nach dem Wochenende das Schlimmste vorbei ist. Unkomplizierter wäre es, wenn der Gute sich nicht ausgerechnet die Sohle so aufgeratscht hätte.

  7. Moderation

    User Info Menu

    AW: Nur eine Kleinigkeit - Pflaster

    Meine liebe,

    ich weiß zwar nicht, wie die Wunde aussieht, und ob er stark abgeschürft ist, aber wie wäre denn ein Sprühpflaster?
    Das desinfiziert gleichzeitig und läßt keine neuen Bakterien eindringen. Ich meine es gibt sogar eines von *Kneipp.
    Das im hab ich immer im Haus, für alle kleinen Wunden. Da ich auf Pflaster auch sehr empfindlich reagiere.

    Ansonsten wenn die Wunde stark näßt, eitert, würde ich tagsüber immer einen Verband wählen und in der Nacht die Wunde ganz offen trocknen lassen.
    Jodsalbe als Heilmittel draufgeben. z.B. Ychtolan!

    Gute Besserung!

  8. Inaktiver User

    AW: Nur eine Kleinigkeit - Pflaster

    Liebe Ravina,

    wir haben Sprühpflaster hier, ich benutze es immer gern, wenn ich beim Salatschnibbeln versehentlich ein bisschen Fingerkuppe mit in den Salat gesäbelt habe. Ich fürchte nur, mein Sohn würde mir sozusagen mit dem Hintern ins GEsicht springen, wenn ich ihm das Zeug auf seinen Fuß sprühen würde. Es brennt nämlich höllisch - zumindest das, was ich hier habe. Ich bekomme ja schon bei der Fingerkuppe Atemnotanfälle und stehe kurzfristig vor dem Kollaps, wenn ich das Sprühpflaster benutze.

    Nachts lässt er Luft an den Fuß, da kommt alles runter, was tagsüber zum Schutz drauf ist.

    LG,
    Zuza

  9. User Info Menu

    AW: Nur eine Kleinigkeit - Pflaster

    Von der Firma Compeed gibt es ein Blasenpflaster, das klebt super.
    Versiegelt sozusagen die Verletzung, die - wenn gesäubert - gut darunter heilen kann.
    Dieses Pflaster hält echt lange!

    Gute Besserung und viel Erfolg!

    HexeVersteckse
    "Ich würde mich gern geistig mit dir duellieren, aber ich sehe, du bist unbewaffnet."

  10. User Info Menu

    AW: Nur eine Kleinigkeit - Pflaster

    Compeed geht auch.

    Das Fixomull meinte ich.

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •