Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44
  1. Inaktiver User

    Gesund trinken

    Ich habe bisweilen Probleme damit, genug zu trinken. Auf der Arbeit geht es. Da haben wir einen Wassersprudler und ich stelle mir immer ein großes Glas mit fast einem halben Liter Inhalt auf den Schreibtisch. Mindestens zwei Gläser am Tag, dazu meine Kanne Tee am Morgen und noch irgendwas abends.... das sollte reichen.

    Zuhause wird es probematisch. Wir haben keinen Wasserspru dler und die Kästenschlepperei ist mir oft zu viel. Nun haben wir hier hervorragendes Leitungswasser und so ganz prinzipiell ist es kein Problem, eine Karaffe Wasser hinzustellen mit einer Zitronenscheibe oder einem Stück Ingwer.

    Aber irgendwann ist mir mal geschmacklich nach Neuem zumute. Womit kann man das Wasser anreichern, ohne dass es gleich zuckrig und kalorienreich wird? Ich habe hier eine gute Auswahl an Sirupen.... aber wie gesagt: Zucker, Kalorien...
    Gibt es Gewürze, die man nehmen könnte? Ich liebe den Geschmack von Tonic Water. Kann man den irgendwie "nachbauen"?

    Ich freue mich auf Anregungen!
    Geändert von Inaktiver User (03.10.2021 um 18:54 Uhr)

  2. Inaktiver User

    AW: Gesund trinken

    Ob man Tonic Water nachbauen kann, weiß ich nicht…

    Ich trinke gerne sprudligen Geschmack, aber ob des Gesundheitsaspektes habe ich mich vor einiger Zeit (mühsam) umgestellt:
    - Mineralwasser pur je nach Lust; im Sommer gerne mit viel Limette und Eis.
    - Leitungswasser mit kalt aufgegossenem Tee; da trinke ich gerne die *Länderedition* und ich habe auch speziellen Eistee von Ronnefeldt.
    - Ich bin Fan von „Air Up“; es gibt inzwischen einige Geschmacksrichtungen und für mich funktioniert dieses Konzept wunderbar.

  3. User Info Menu

    AW: Gesund trinken

    Ich hab mal gegoogelt, da gibt es x Rezepte für selbst gemachtes Tonic.
    Mit „Chinarinde“ (Englisch: cinchona bark), Zitronensäure und Zucker.
    Und Sprudel.
    Ich hab es selbst noch nicht gemacht.

    Ich trinke auch gerne kalt Kräutertees, bzw. diese Yogitees und andere Teemischungen, gerade im Sommer.

  4. User Info Menu

    AW: Gesund trinken

    Ich giesse auch oft starken Tee mit kaltem Leitungswasser auf oder nehme ein Stück Ingwer und eine Scheibe Zitrone, aufbrühen, ziehen lassen, abgießen, auffüllen... Frische Minze geht auch gut.

  5. User Info Menu

    AW: Gesund trinken

    ich mache mir immer eine große Kanne Früchtetee (aber den loosen nicht Beutel) und trinke den kalt. Ein gutes Angebot hat der Rossmann.
    “You are the sky. Everything else- it’s just the weather.”

  6. User Info Menu

    AW: Gesund trinken

    Weder noch.
    Ich trinke seit vielen Jahren heißes Wasser pur. Ich wusste gar nicht, warum mir das so gut tut, bis ich mal danach gegoogelt habe. Ich verteile das auf zweimal 0,5 Liter am Vormittag, nachmittags dann nochmal 0,5 Liter und am Abend vor dem PC oder beim Netflixen nochmal 0,5 Liter. Wenn das Wasser zu kühl wird, lasse ich es stehen. Ich trinke also nicht die kompletten 2 Liter.

    Man kann danach süchtig werden. Im asiatischen Raum ist das sehr verbreitet. Kleinere Unwohlheiten beseitige ich mühelos mit heißem Wasser.
    "Es ist oft produktiver, einen Tag lang über sein Geld nachzudenken, als einen Monat für Geld zu arbeiten.”
    (John D. Rockefeller)

  7. User Info Menu

    AW: Gesund trinken

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen

    - Ich bin Fan von „Air Up“; es gibt inzwischen einige Geschmacksrichtungen und für mich funktioniert dieses Konzept wunderbar.
    Das ist aber interessant, danke für den Hinweis, ich kannte das nicht. Man muss aber nicht mit dem Strohhalm trinken, es geht bestimmt auch ohne?

    Könnte ich als Kirschallergikerin dann wirklich Wasser mit Kirschgeschmack(oder eben Geruch) trinken?? Das wäre ja ein Traum

  8. Inaktiver User

    AW: Gesund trinken

    Klar kann man Wasser jederzeit kalorienfrei aromatisieren. Schnell geht es mit einigen Tiefkühlfrüchten, Orangenscheiben oder Gurke. Apfelschnitze etwas länger ziehen lassen.

    Frischen Ingwer oder eine Zimtstange lässt man über Nacht im Kühlschrank ziehen.

  9. User Info Menu

    AW: Gesund trinken

    Ein Schuss Zitrone kommt immer gut, besonders im Sommer, aber auch sonst.

  10. Inaktiver User

    AW: Gesund trinken

    Man kann auch gut frische Basilikum- oder Pfefferminzblätter ins Wasser geben (am besten vorher kurz zerknautschen, damit die ätherischen Öle besser rauskommen).

    Andere Rezepte hab ich noch nicht ausprobiert, gibt´s aber unter den Stichworten "Kräuterwasser Rezepte".

Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •