Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 34 von 34
  1. User Info Menu

    AW: Gewicht halten: nicht weiter abnehmen

    🤣🤣

    Mein Mann braucht auch dreimal so lang zum Kochen wie ich. Ich hab ihn drum jetzt zum backen mit Sauerteig motiviert. Das dauert ewig ;-)

    Was macht das masslose Kind, wenn es nichts gibt, was ihm schmeckt?

    Ich frage, weil wir auch ein „Kamel“ haben, dass gern drei Teller Pasta ist. Aber dann auch wieder mal einen Tag nur Paprika, weil es sonst nichts anständiges gibt.

    Orientier dich zuerst an deinen Bedürfnissen wäre auch mein Rat. Wer kocht, entscheidet.
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

  2. User Info Menu

    AW: Gewicht halten: nicht weiter abnehmen

    Zitat Zitat von lunete Beitrag anzeigen
    Unser Tisch ist so klein...
    Passt auch ein größerer rein?

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Gewicht halten: nicht weiter abnehmen

    Zitat Zitat von lunete Beitrag anzeigen
    Ich glaube, eine Mikrowelle wäre auch hilfreich. Schnell Sachen erhitzen... Gestern mit meinem Mann drüber gesprochen. Er will eine Heißluftfritteuse.
    Wenn man darin mal schnell einen Teller Gemüse, eine Schüssel Porridge, oder ein paar Pellkartoffeln warmmachen kann...
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  4. Moderation

    User Info Menu

    AW: Gewicht halten: nicht weiter abnehmen

    Zitat Zitat von Borghild Beitrag anzeigen
    Passt auch ein größerer rein?
    Leider nein. Wir sind schon froh, wenn der Hochstuhl nicht mehr sein muss und ein platzsparenderer Stuhl reinkommt.

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Wenn man darin mal schnell einen Teller Gemüse, eine Schüssel Porridge, oder ein paar Pellkartoffeln warmmachen kann...
    Genau. So eine Heißluftfritteuse ist im alltäglichen Gebrauch schon wesentlich vielfältiger als eine schnöde Mikrowelle...

    Zitat Zitat von Minstrel02 Beitrag anzeigen
    Was macht das masslose Kind, wenn es nichts gibt, was ihm schmeckt?

    Ich frage, weil wir auch ein „Kamel“ haben, dass gern drei Teller Pasta ist. Aber dann auch wieder mal einen Tag nur Paprika, weil es sonst nichts anständiges gibt.

    Orientier dich zuerst an deinen Bedürfnissen wäre auch mein Rat. Wer kocht, entscheidet.
    Das kennen wir auch. Der Rekord letztes Jahr waren acht Tomaten, nicht riesig, vielleicht knapp über Golfballgröße, aber für ein Dreijähriges... Keine Beilagen. Wenn es kein Lieblingsessen gibt, isst es mehr oder weniger halbherzig ein Butter- oder Käsebrot.

    Die öfter vorgeschlagene allein eingenommene Mahlzeit hatte ich früher, wenn die Kinder in der Betreuung waren. Da kam ich vom Wegbringen heim und habe gefrühstückt.
    Jezt ist schwierig, dass dann medikamentehalber der Hunger schon weg ist. Vielleicht kriege ich das nochmal hin, nach den Ferien.

    Ich arbeite ein paar Wochentage nachmittags/abends auswärts (15-20/20:30 Uhr - bin gerade heimgekommen). Da nehme ich mir a) Kaffee und Kekse und b) ein Abendessen mit, das ich am Schreibtisch in himmlischer Ruhe esse. Das hat schon was.
    Und wenn ich heimkomme treffe ich einen Mann, der mindestens genauso genervt von der Bagage ist, wie ich es sonst bin. Das ist auch gut für die Seele, dass das keine mir vorbehaltene Erfahrung ist.

Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •