Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 64 von 64
  1. User Info Menu

    AW: Was knuspert ihr abends beim Film?

    Rohes Gemüse esse ich gerne, vertrage es gut, nichts flattert. Aber wenn ich abends nach dem Essen noch was mümmeln möchte, möchte ich Kür und keine Karotten.

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Was knuspert ihr abends beim Film?

    @Blila: geht mir genauso

    Zitat Zitat von Lea1958 Beitrag anzeigen
    Also "total ungesund" halte ich nun auch wieder für ein Gerücht. Für manche Menschen ist es nicht bekömmlich, stört bei Schlafen. Aber regelrecht ungesund?
    Etwas, was starke Verdauungsprobleme bereitet, würde ich nicht direkt unter gesund verbuchen (auch wenn es mit Sicherheit schädlichere Nahrungsmittel gibt als Rohkost). Wie gut man was verträgt, ist höchst individuell, deshalb halte ich auch sehr wenig von Pauschalisierungen bei der Ernährung.

    Bei mir ist Obst problematisch, vor allem in der Frühblühersaison brauche ich viele Sorten gar nicht erst zu probieren. Da überwiegen die nervigen Allergiesymptome leider die Freude am Geschmack
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  3. User Info Menu

    AW: Was knuspert ihr abends beim Film?

    Zitat Zitat von Mendo Beitrag anzeigen
    Rohkost oder Salat am Abend essen ist übrigens total ungesund. Das habe ich mir nicht ausgedacht, sondern Ernährungsmediziner.
    Das ist gut, denn dann ändert sich das in zwei Jahren wieder.

  4. User Info Menu

    AW: Was knuspert ihr abends beim Film?

    Zitat Zitat von Mendo Beitrag anzeigen
    Man kann durchaus abends naschen und nicht zunehmen.

    Rohkost oder Salat am Abend essen ist übrigens total ungesund. Das habe ich mir nicht ausgedacht, sondern Ernährungsmediziner.
    Zitat Zitat von Lea1958 Beitrag anzeigen
    Also "total ungesund" halte ich nun auch wieder für ein Gerücht. Für manche Menschen ist es nicht bekömmlich, stört bei Schlafen. Aber regelrecht ungesund?

    Ich habe keinerlei Probleme mit der Verdauung nach dem Verzehr vonr Rohkost und Salat. Das gehört bei mir seit Jahrzehnten fast immer zum Abendessen, weil ich es tagsüber nicht so gut unterbringen kann und mittags lieber etwas Warmes esse. Ich kann nicht erkennen, wie das abendliche Grünzeug oder Gemüse meiner Gesundheit geschadet haben sollte.
    Hat mich gestern mein Witz-Erkennungsprogramm im Stich gelassen?

    Falls ja, umsonst dagegen geschrieben. Lag wahrscheinlich am fehlenden um mich herum Knuspern nach dem Abendessen.

Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •