+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

  1. Registriert seit
    27.01.2020
    Beiträge
    2

    Ist dieser Shake überhaupt gesund?

    Hallo Community,

    ich trinke schon seit mehr als 3 Jahren jeden Morgen vor der Arbeit folgenden Shake:

    • 25 g Haferflocken (91 kcal)
    • 7 g geschrotete Leinsamen (34 kcal)
    • 10 g Weizenkeime (36 kcal)
    • 27 g Walnüsse (185 kcal)
    • 8 g gemahlene "Superfoodpulver" (20 kcal)
    • 100 g reife Banane (93 kcal)
    • 340 ml Dinkelmilch (143 kcal)
    • 27 g Cashewmus (178 kcal)
    • 24 g Erdnussmus (168 kcal)
    • 13 g Hanföl (108 kcal)


    Ich habe eigentlich erst mit Haferflocken, Banane, Leinöl und Kuhmilch angefangen. Doch Monat für Monat immer etwas dazugegeben, bis ich jetzt seit 3 Jahren immer den gleichen Shake trinke. Mir war nie bewusst, wie viel Kalorien ich eigentlich durch dieses Getränk zu mir nehme, weil halt alles so gesund ist, was ich reintue. Also habe ich mithilfe der FDDB-App alles analysiert:

    Gesamtkalorien: 1050 kcal
    davon:

    65 g Fett > 6 g gesättigt
    76 g KH > 44 g Zucker > 14 g Ballaststoffe
    28 g EW

    Mittags esse ich meistens einen Salat und Abends gibt es Fisch oder Brotzeit. Der Shake macht mich für 5 bis 6 Stunden satt und ich falle nicht ins Wachkoma, nachdem ich ihn getrunken habe. Ich habe schon lange mein Blut nicht untersuchen lassen, deshalb bin ich etwas geschockt, wie viel Kalorien und vor allem Fett ich zu mir nehme. Was haltet ihr von meinem Frühstück? Immerhin ist der Shake vegan (wenn nicht sogar Rohkost ?!) Gibt es etwas, was ihr weglassen und dafür neues aufnehmen würdet? Freue mich auf eure Antworten
    Geändert von 6MioCentMann (27.01.2020 um 11:49 Uhr)


  2. Registriert seit
    25.09.2017
    Beiträge
    386

    AW: Ist dieser Shake überhaupt gesund?

    Ich finde das auch recht viel Kalorien für ein Frühstück. Es wäre noch interessant zu wissen, wie aktiv Du so bist?
    Die ganzen Musse/ extra Öl muss nicht sein.


  3. Registriert seit
    25.09.2017
    Beiträge
    386

    AW: Ist dieser Shake überhaupt gesund?

    P.S Auch die Walnüsse, halbe Banane wäre auch weniger kalorienhaltig.
    Unter „Salat“ fällt alles mögliche, ich würde mich nicht gern den Rest des Tages kalorienmässig auf Dauer einschränken wegen eines mächtigen Frühstücks.
    Hast Du denn Spaß am Essen? Wie sieht’s am WE aus?
    Auf Dauer ist Smoothie trinken gar nicht so gut weil die Kaumuskulatur schwächer wird.


  4. Registriert seit
    26.10.2016
    Beiträge
    5.627

    AW: Ist dieser Shake überhaupt gesund?

    Schmeckt dir dein Shake?

    Wohlst du dich mit dem Shake und deiner Nahrungsgestaltung insgesamt wohl?
    Cave: Beiträge können ggf. marginale Rückstände von Ironie und Sarkasmus aufweisen.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Posting oder fressen Sie die Verfasserin.

  5. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    44.371

    AW: Ist dieser Shake überhaupt gesund?

    Natürlich kann man auch durch gesunde Lebensmittel zu viele Kalorien zu sich nehmen, wenn man zu viel davon isst (oder in diesem Falle eher: trinkt). Das Eine hat erst mal nichts mit dem Anderen zu tun.
    Dass sich Leute in der Zahl der zu sich genommenen Kalorien grandios verschätzen, ist häufig, nicht selten gerade jene, die sich "ja eigentlich sehr gesund" ernähren.

    Wie man Essen durch Trinken ersetzen kann, wird sich mir zudem nie erschliessen, aber da tickt jeder etwas anders.

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

  6. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    5.781

    AW: Ist dieser Shake überhaupt gesund?

    Ich glaub ja, da will nur jemand Werbung für Nahrungsergänzungsmittel machen...
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"


  7. Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    1.200

    AW: Ist dieser Shake überhaupt gesund?

    Mambi hat vermutlich recht.

    Ich würde mir vor dem Fett vor allem über den Zuckergehalt Gedanken machen....
    Natürlich habe ich nicht alle Tassen im Schrank; in irgendeiner ist immer Kaffee!



  8. Registriert seit
    25.09.2017
    Beiträge
    386

    AW: Ist dieser Shake überhaupt gesund?

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Ich glaub ja, da will nur jemand Werbung für Nahrungsergänzungsmittel machen...
    Du meinst für dieses Lebepur Zeug?
    Kann natürlich auch sein.


  9. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    10.813

    AW: Ist dieser Shake überhaupt gesund?

    Lebepur Werbung oder?

    Wie ist dein Zahnstatus?

  10. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    8.055

    AW: Ist dieser Shake überhaupt gesund?

    Wer so genau seine Zutaten abwiegt oder kennt und nicht weiss, wieviele Kalorien drin sind, dann eine APP dazu bemüht, der macht nicht nur Werbung, sondern macht sich unglaubwürdig.

    Wenn ich morgens so viel Kalorien reindrücken würde und dann 5-6 Stunden später Mittagessen, wäre ich übergewichtig.
    Aber vielleicht arbeitet er ja schwer...
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •