+ Antworten
Seite 1 von 57 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 562
  1. Avatar von aurora18
    Registriert seit
    19.05.2018
    Beiträge
    539

    Neujahrsvorsatz : Abnehmen

    Mein einziger Vorsatz für 2020 : 10 Kg weniger bis Weihnachten 2020

    Mal schauen ob ich es schaffe .. noch jemand hier der auch abspecken möchte .. ?!?

    In den Wechseljahren ist es sehr schwer abzunehmen. Das klappt nur, wenn frau die Ernährung gezielt umstellt, die Kalorienzufuhr erheblich reduziert und unabdingbar stur bleibt ...
    Carpe Diem


  2. Registriert seit
    24.10.2019
    Beiträge
    1.099

    AW: Neujahrsvorsatz : Abnehmen

    Ja, hier. Auch ich möchte 2020 5 bis 10kg abnehmen.

    Schau mal im Diätforum vorbei, da gibt es auch viele, die Abnehmziele verfolgen :)

  3. Inaktiver User

    AW: Neujahrsvorsatz : Abnehmen

    Ich habe mir sogar vorgenommen, 2020 24 Kilo abzunehmen... hab mir heute die kostenlose Version der Yazio-App runtergeladen, um eine kleine Hilfe beim Kalorienzählen zu haben.

  4. Avatar von Mitternachtsblau
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    11.046

    AW: Neujahrsvorsatz : Abnehmen

    Oh, ein neuer Abnehmstrang...ich würde mich gern anschließen!

    Ein schönes neues Jahr an euch!

    Ich würde auch gern ein paar Kilo abnehmen. Keine zehn, das wäre zu viel - aber so drei bis fünf wären nett.
    In den Wechseljahren bin ich auch - so richtig mittendrin mit Spaß dabei, ich bin jetzt 51.

    Funktionieren kann das erfahrungsgemäß bei mir, indem ich konsequent auf Alkohol und zusätzlichen Zucker verzichte. Normalerweise lebe ich im 16:8 Modus, allerdings schon immer, lange bevor das den schönen Namen "Intermittierendes Fasten" bekam. Es entspricht einfach meinem Stoffwechsel - mehr als zwei Mahlzeiten am Tag machen mich nervös und vermindern meine Leistungsfähigkeit.

    Aber ich muss abends anständig essen dürfen und ich neige dazu, gern ein Glas Wein zu trinken und danach kriege ich Appetit auf Schokolade. Oder Käse. Oder Schokolade UND Käse. Und dann noch ein Glas Wein...ein Teufelskreis!
    Das haut kalorientechnisch natürlich massiv rein.

    Was ist euer Freßproblem und wie begegnet ihr dem??
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde

  5. Inaktiver User

    AW: Neujahrsvorsatz : Abnehmen

    Einfach von allem zu viel und zu unüberlegt, so könnte man mein Problem beschreiben. Daher hoffe ich schon, dass konsequentes Erfassen der Kalorien mir hilft. Bin auch jenseits der 50 und die Gesundheit wird ja nicht besser mit Übergewicht im Gepäck.

  6. Inaktiver User

    AW: Neujahrsvorsatz : Abnehmen

    Ich will mir morgen auch die neue Brigitte mit Diätheft holen, bin schon ganz gespannt! Thema dort soll ja auch das Intervallfasten sein!

  7. Avatar von Maggie74
    Registriert seit
    25.01.2016
    Beiträge
    1.366

    AW: Neujahrsvorsatz : Abnehmen

    Hallo und auf ein durchhaltendes 2020��

    Hier auch am liebsten 8- 10 kg weniger bis Ende des Jahres.
    Wechseljahre plus neuerdings gar Bluthochdruck und letztens oberflächliche Venenentzündung☹

    Will besser essen, Zucker und leere Kohlenhydrate stark reduzieren, mehr Bewegung.

  8. Avatar von Mitternachtsblau
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    11.046

    AW: Neujahrsvorsatz : Abnehmen

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Thema dort soll ja auch das Intervallfasten sein!
    Ich bin ein Fan davon - aber wiegeschrieben: mein Stoffwechsel funktioniert eh' schon immer so. Seit ich das allerdings weiß, schraube ich noch ein bisschen zusätzlich daran rum, beispielshalber trinke ich meinen Morgenkaffee nur noch schwarz, statt wie früher mit Milch und Zucker.

    Mit mehr als Kaffee im Magen könnte ich gar nichts arbeiten, da wäre ich erstmal mit Verdauung beschäftigt, mich macht das träge.
    Morgen geht das ganz normale pralle Leben wieder los, da bin ich schon ganz froh - die Weihnachtswoche haut immer mächtig rein.
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde

  9. Avatar von aurora18
    Registriert seit
    19.05.2018
    Beiträge
    539

    AW: Neujahrsvorsatz : Abnehmen

    Zitat Zitat von Maggie74 Beitrag anzeigen
    Hallo und auf ein durchhaltendes 2020��

    Hier auch am liebsten 8- 10 kg weniger bis Ende des Jahres.
    Wechseljahre plus neuerdings gar Bluthochdruck und letztens oberflächliche Venenentzündung☹

    Will besser essen, Zucker und leere Kohlenhydrate stark reduzieren, mehr Bewegung.
    Ich auch .. was ich ändern möchte ist, dass ich ab 18 Uhr nichts mehr essen werde, nur trinken .. ansonsten tagsüber alles essen dürfen, worauf ich Lust habe ..
    Carpe Diem

  10. Avatar von Mitternachtsblau
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    11.046

    AW: Neujahrsvorsatz : Abnehmen

    Zitat Zitat von aurora18 Beitrag anzeigen
    Ich auch .. was ich ändern möchte ist, dass ich ab 18 Uhr nichts mehr essen werde, nur trinken .. ansonsten tagsüber alles essen dürfen, worauf ich Lust habe ..
    Na, dann berichte mal, ob das was bringt. Wenn du früher aufhörst, dafür am nächsten Morgen aber früher anfängst zu essen - der Unterschied würde sich zumindest bei mir gar nicht bemerkbar machen. Mal davon ab, dass das eh' nicht meinem zeitlichen Freßfenster entspricht.
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde

+ Antworten
Seite 1 von 57 1231151 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •