Antworten
Seite 2 von 57 ErsteErste 12341252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 570
  1. User Info Menu

    AW: Neujahrsvorsatz : Abnehmen

    Ich wäre auch dabei. Trinken und essen ist eine grosse Leidenschaft von mir. Allerdings merk ich das Gewicht gewaltig. Gesundheitlich würde es mir gut tun und optisch auch.

  2. User Info Menu

    AW: Neujahrsvorsatz : Abnehmen

    Zitat Zitat von Mitternachtsblau Beitrag anzeigen
    Na, dann berichte mal, ob das was bringt. Wenn du früher aufhörst, dafür am nächsten Morgen aber früher anfängst zu essen - der Unterschied würde sich zumindest bei mir gar nicht bemerkbar machen. Mal davon ab, dass das eh' nicht meinem zeitlichen Freßfenster entspricht.
    Frühstück um 7 Uhr. Letzte Mahlzeit kurz vor 18 Uhr. Danach nur trinken : Saftschorle, Wasser oder Tee.
    Jeder kann 1x/Monat (bis Dezember) hier ein Update hinterlassen .. bin sehr gespannt und drücke uns allen die Daumen ...
    „Glück ist keine Station,
    bei der man ankommt,
    sondern eine Art zu reisen.“

    Margaret Lee Runbeck

  3. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Neujahrsvorsatz : Abnehmen

    Zitat Zitat von aurora18 Beitrag anzeigen
    Ich auch .. was ich ändern möchte ist, dass ich ab 18 Uhr nichts mehr essen werde, nur trinken .. ansonsten tagsüber alles essen dürfen, worauf ich Lust habe ..
    sei mir nicht boese, aber ich halte dein vorhaben fuer bloedsinn und im alltag ueberhaupt nicht durchfuehrbar
    du muesstest bei jeder abendeinladung auf essen verzichten, wie soll das denn auf dauer funktionieren ?

    gerade im sommer, wenn abends gegrillt wird, oder man abends irgendwo eingeladen ist
    sitzt du dann jedesmal dabei und sagst, nö ab 18 uhr esse ich nichts mehr ?
    ein vorhaben, das im vorfeld zum scheitern verurteilt ist, frustiert einen doch nur...

  4. User Info Menu

    AW: Neujahrsvorsatz : Abnehmen

    Zitat Zitat von Mitternachtsblau Beitrag anzeigen
    Was ist euer Freßproblem und wie begegnet ihr dem??
    [Zitat gekürzt]

    Bei mir vor allem Süßigkeiten in jeglicher Form. Bei meinem letzten Abnehmversuch hat es immer gut geklappt, wenn ich mir ab und zu was gegönnt und gleichzeitig berechnet habe, wie viele Kalorien ich dafür an anderer Stelle sparen müsste. Dadurch habe ich tatsächlich weniger häufig das Verlangen nach Süßem gehabt und mich gleichzeitig auch nicht schlecht gefühlt, wenn ich dann doch mal zu viel davon gegessen habe, weil ich ja wusste, wie ich es wieder loswerden kann.

    Ein anderes Problem war, dass ich häufig aus Langeweile gegessen habe, quasi um das Hirn zu stimulieren. Dagegen habe ich dann mit Spaziergängen angekämpft. Pokémon Go hat mir dabei sehr geholfen. Mir macht es Spaß, beim Spazierengehen nebenbei auch noch in einem Spiel weiterzukommen :)

  5. User Info Menu

    AW: Neujahrsvorsatz : Abnehmen

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    sei mir nicht boese, aber ich halte dein vorhaben fuer bloedsinn und im alltag ueberhaupt nicht durchfuehrbar
    du muesstest bei jeder abendeinladung auf essen verzichten, wie soll das denn auf dauer funktionieren ?

    gerade im sommer, wenn abends gegrillt wird, oder man abends irgendwo eingeladen ist
    sitzt du dann jedesmal dabei und sagst, nö ab 18 uhr esse ich nichts mehr ?
    ein vorhaben, das im vorfeld zum scheitern verurteilt ist, frustiert einen doch nur...
    nach Feierabend bin ich immer gegen 17 Uhr zuhause. Ich gehe höchstens 4x/Jahr abends aus und dann werde ich auch dementsprechend essen und trinken (Bier/Wein)
    Für mich passt diese "Einschränkung" .. ist machbar und KEIN Blödsinn .. vielleicht für DICH, aber nicht für mich .-.
    „Glück ist keine Station,
    bei der man ankommt,
    sondern eine Art zu reisen.“

    Margaret Lee Runbeck

  6. Inaktiver User

    AW: Neujahrsvorsatz : Abnehmen

    Leben und leben lassen, jede Methode ist OK, wen man abnimmt und damit klarkommt. Ich zähle Kalorien und lebe selber nach der Devise, dass die Kalorien nicht wissen, wieviel Uhr es ist. Hauptsache, die Kalorienbilanz stimmt. Unter der Woche esse ich abends nach der Arbeit meine Hauptmahlzeit, da mich dies vor abendlichen Essattacken schützt. Am Wochenende oder im Urlaub koche ich aber auch mal mittags, dann lasse ich dafür das Abendessen ausfallen bzw. beschränke mich abends auf eine Kleinigkeit. Euch allen gutes Durchhaltevermögen und einen tollen Erfolg!

  7. User Info Menu

    AW: Neujahrsvorsatz : Abnehmen

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Euch allen gutes Durchhaltevermögen und einen tollen Erfolg!
    Vielen lieben Dank !
    „Glück ist keine Station,
    bei der man ankommt,
    sondern eine Art zu reisen.“

    Margaret Lee Runbeck

  8. User Info Menu

    AW: Neujahrsvorsatz : Abnehmen

    Zitat Zitat von aurora18 Beitrag anzeigen
    nach Feierabend bin ich immer gegen 17 Uhr zuhause. Ich gehe höchstens 4x/Jahr abends aus und dann werde ich auch dementsprechend essen und trinken (Bier/Wein)
    Für mich passt diese "Einschränkung" .. ist machbar und KEIN Blödsinn .. vielleicht für DICH, aber nicht für mich .-.
    Für Blödsinn halte ich es auch nicht - aber mit meinem Leben wäre es auch nicht kompatibel.
    Dafür wäre die Aussicht auf Frühstück um 7.00 der Horror schlechthin.

    Ich kann mir nur nicht vorstellen, dass du weniger isst, wenn du das, was du isst, einfach nur in ein anderes Zeitfenster stopfst. Und letztlich ist es die Menge der Kalorien, nicht die Zeit, in der man sie einwirft.
    Aber vielleicht isst du ja insgesamt weniger dadurch? Ich werde es gespannt beobachten!

    Ab morgen gibts hier wieder den normalen Tagesablauf: Kaffee schwarz zwischen 9.00 und 10.00.
    Müsli (ich liebe dieses Zeug von Mymüsli) irgendwann zwischen 12.00 und 15.00 Uhr, je nachdem, wie es in den Tag passt. Und dann Abendessen, relativ spät. Dazwischen nur Wasser und Tee ohne Zucker.
    Und das Wichtigste: nach dem Abendessen NICHTS mehr! Ich bin ja eigentlich satt, es ist nur die Gier, die mich treibt...
    Ich gehe auf jeden Fall sehr viel häufiger zu irgendwelchen abendlichen Events, aber da geht auch Wasser.
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde

  9. User Info Menu

    AW: Neujahrsvorsatz : Abnehmen

    also ich bin dabei. ich werde versuchen in meinem Alltag mit kochen die Bremse reinzubringen. Einmal pro Monat gibt es ein Up-Date. Mein Problem ist unnötige zusätzliche Fressorgien.

  10. User Info Menu

    AW: Neujahrsvorsatz : Abnehmen

    Ich habe keine Frühstückspause auf der Arbeit, deswegen muss ich vor Arbeitsbeginn, um 8 Uhr, schon vorher gefrühstückt haben. Dann gegen 12.30 ein Imbiss und anschließend gegen 17.45 Abendessen. Meine Hürden werden es die Wochenenden und freien Tagen sein ... weil ich dann, wenn ich mich nicht zusammenreiße, durchgehend bis 18 Uhr schlemmen kann .. mal schauen .. ich habe es 2019 geschafft, Nichtraucherin zu werden .. ... nach 25 Jahren Nikotinsucht .. wer das schafft, schafft es auch 10 Kg abzuspecken .. hoffe ich zumindest ... wer Nikotinsüchtig ist, weiß wie schwer es ist, rauchfrei zu werden ..
    „Glück ist keine Station,
    bei der man ankommt,
    sondern eine Art zu reisen.“

    Margaret Lee Runbeck

Antworten
Seite 2 von 57 ErsteErste 12341252 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •