+ Antworten
Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 143

  1. Registriert seit
    12.11.2019
    Beiträge
    19

    Vegetarier werden nach Netflix-Doku The Game Changers

    Hallo !

    Da ich gerne im Fitnessstudio trainiere, sowohl Kraft als auch Ausdauer habe ich mit meinem Mann die Doku hier gesehen. Was denkt ihr dazu?
    Wir überlegen nun den Schritt zu komplett vegetarischer Diät durchzuziehen. Ernähren uns schon länger fleischarm.


    YouTube

  2. VIP Avatar von Orange
    Registriert seit
    05.02.2003
    Beiträge
    50.531

    AW: Vegetarier werden nach Netflix-Doku The Game Changers

    Ich habe die Doku gesehen. Wenn es danach geht, sollte man sich aber vegan und nicht nur vegetarisch ernähren.

  3. Avatar von Tahnee
    Registriert seit
    28.12.2000
    Beiträge
    27.270

    AW: Vegetarier werden nach Netflix-Doku The Game Changers

    Ich habe mich über 3 1/2 Jahre komplett vegetarisch ernährt und das, obwohl ich in der Zeit schwanger war und knapp ein Jahr voll gestillt habe. Das war überhaupt kein Problem. Wobei ich immer auf genug Eiweiß aus Quark, Joghurt, Milch & Hülsenfrüchten geachtet habe.
    Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

  4. Avatar von carassia
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    4.490

    AW: Vegetarier werden nach Netflix-Doku The Game Changers

    Intensives Fitnesstraining welcher Art auch immer ist auch vegan gar kein Problem. Aber das Training ist leichter durchzuziehen als eine Ernährungsumstellung.

  5. AW: Vegetarier werden nach Netflix-Doku The Game Changers

    Bin seit sieben Jahren vegan und sehe immer wieder, dass ich mehr als so mancher junger Mann stemmen kann
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***


  6. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    7.756

    AW: Vegetarier werden nach Netflix-Doku The Game Changers

    Ich habe so Flirts mit Veganität - aber ich esse so gerne Käse.

    Fleisch, Milch, Eier - wäre alles mach und denkbar. Aber der Kas. Das packe ich nicht.

    Außerdem sollte ich eher Gluten meiden - da finde ich wird es dann eng....

  7. Avatar von Tahnee
    Registriert seit
    28.12.2000
    Beiträge
    27.270

    AW: Vegetarier werden nach Netflix-Doku The Game Changers

    Auf Fleisch und Fisch kann ich gut verzichten. Aber nicht auf Käse uns Quark & Sahnjoghurt.
    Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.


  8. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    7.756

    AW: Vegetarier werden nach Netflix-Doku The Game Changers

    mir geht es nur um den Käse - Quark und Kefir, so gerne ich das mag, könnte ich irgendwie ersetzen "sei es durch doch gelegentlich Sojazubereitungen oder aus Kokos etc.

    Aber Parmesan. Oder Brie. Oder einen echten Alm-Emmentaler ohne Silo und Ketten.

    Ich esse Milchprodukte nur in Demeterqualität - Eier dito. Entweder das oder nix.

    Fehlt dir das gar nicht Hawaii?


  9. Registriert seit
    30.09.2019
    Beiträge
    516

    AW: Vegetarier werden nach Netflix-Doku The Game Changers

    Vegetarier werden ist sicherlich schön und gut, war ich auch jahrelang. Wegen der ekelhaften Bedingungen für die Tiere.

    Aber bitte nicht wegen/nach diesem Film, der an plumper Veganer-Propaganda und unsinnigster Pseudowissenschaft kaum noch zu überbieten ist.

    Der Filmproduzent J. Cameron ist übrigens Besitzer einer Firma, die Pflanzeneiweiss produziert


  10. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    7.756

    AW: Vegetarier werden nach Netflix-Doku The Game Changers

    je sais

    und dass Pflanzeneiweiß oft Gluten oder Seitan ist, weiß ich auch.
    Das ist ja das Problem....

    Schau TT, man muss das ja nicht 100% betreiben - die Welt wäre schon geretteter, wenn man zu 30% vegan lebte

+ Antworten
Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •