+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 55

  1. Registriert seit
    06.10.2018
    Beiträge
    44

    AW: Lunch im Glas, Tipps für Gläser

    Okay vielen Dank für die ganzen Ratschläge.

    Wo kauft man denn am besten solche Gläser ein?
    Und esst ihr als kalt? oder Wärmt ihr es nochmals auf?

    Grüße
    Melanie

  2. Avatar von Atcom
    Registriert seit
    19.12.2014
    Beiträge
    3.491

    AW: Lunch im Glas, Tipps für Gläser

    Da mir die Gläser zu teuer sind, kaufe ich mir die Marmelade von Bonne Maman und hebe diese auf.
    Die Form und Größe ist für Schichtsalat gut geeignet und sie sind auch hitzebeständig genug, um darin einen Topfkuchen im Ofen backen zu können. Noch warm verschlossen sind die Kuchen zudem zwei bis drei Monate haltbar.

  3. gesperrt
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.282

    AW: Lunch im Glas, Tipps für Gläser

    Teuer? Für mich eine Marmeladenmädchenrechnung. Die Gläser kosten - je nach Größe - ein paar Euro. Geld, das man oft genug für irgendeinen (meist unnötigen) Schrott ausgibt. Und sie halten ja ewig. ohne dir oder sonstwem zu nahe treten zu wollen: Das meiste, was unter "Marmelade" verkauft wird ist eher minderwertiges Zeugs, auch wenn der Name Anderes suggerieren soll. Meines Wissens gibt es nur eine einzige Marmeladenmarke mit einem wirklich "naturreinen" Produkt (D'Arbo); das Geld für die 'gute Mutter' empfände ich als rausgeschmissen, die Gläser damit wirklich überteuert
    Geändert von ilazumgeier (30.12.2018 um 10:33 Uhr)

  4. Inaktiver User

    AW: Lunch im Glas, Tipps für Gläser

    Das lohnt sich doch nur dann, wenn man diese bestimmte Marmelade sowieso gern und viel isst. Bei mir dauert das ewig, bis ein Marmeladenglas leer ist.

    Aber es taugen natürlich auch andere Gläser, von Apfelmus zum Beispiel.

  5. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    21.385

    AW: Lunch im Glas, Tipps für Gläser

    blöde Frage: es gibt doch auch andere Gläser. Gurkengläser, Apfelmusgläser. Die kann man doch alle nehmen.
    Meine Hobbies:

    (lesen, essen/kochen/reisen/walken (ohne Hund))

  6. Inaktiver User

    AW: Lunch im Glas, Tipps für Gläser

    Zitat Zitat von Suzie Wong Beitrag anzeigen
    blöde Frage: es gibt doch auch andere Gläser. Gurkengläser, Apfelmusgläser. Die kann man doch alle nehmen.
    Ja, aber es ist schon schwierig, welche mit Weithals zu finden.

    Wer schöne Marmeladengläser sucht, dem empfehle ich die Sorte "Glück" von Göbber.

  7. gesperrt
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.282

    AW: Lunch im Glas, Tipps für Gläser

    Zum Beispiel. Aber für mich sind die Bügelverschluss-Gläser auch optisch einfach nett(er)


  8. Registriert seit
    19.12.2018
    Beiträge
    2.369

    AW: Lunch im Glas, Tipps für Gläser

    Zitat Zitat von Suzie Wong Beitrag anzeigen
    blöde Frage: es gibt doch auch andere Gläser. Gurkengläser, Apfelmusgläser. Die kann man doch alle nehmen.
    Ich glaube, die sind für den mehrmaligen Gebrauch nicht robust genug?

    Danke übrigens auch von mir an alle für die vielen Tips.

    Mich öden meine drei vier Plastikboxen so an und ich war schon lange mehr oder weniger halbherzig auf der Suche nach Ersatz ohne Umweltsünde... Jetzt bin ich gleich fündig geworden und hab Glasboxen bestellt. Die Vorkoch-Orgien fürs nächste Jahr können beginnen.

  9. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    15.798

    AW: Lunch im Glas, Tipps für Gläser

    Zitat Zitat von ilazumgeier Beitrag anzeigen
    Meines Wissens gibt es nur eine einzige Marmeladenmarke mit einem wirklich "naturreinen" Produkt (D'Arbo)
    Klon.

    Ich versenke meine Chutney-Produktion weitestgehend in D´Arbo-Gläsern.
    Die "Glück"-Gläser sind auch sehr praktikabel.
    Aber für den Lurch sind beide zu klein.

    Ich mag tatsächlich am liebsten Weckgläser mit Gummiring und Klammern. Oder, wenn ich die Reste vom Abendessen mit ins Büro nehme, auch eine Bento-Box, weil mehrere Komponenten getrennt reingehen. [[Ich esse das aber nicht aus der Box! Ein Umstand, der mir unter Kollegen den Ruf eines Sobs eingebracht hat :-)]]
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  10. gesperrt
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.282

    AW: Lunch im Glas, Tipps für Gläser

    Snob-Klon

+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •