+ Antworten
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 55

  1. Registriert seit
    03.12.2014
    Beiträge
    836

    AW: Lunch im Glas, Tipps für Gläser

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Danke für den Tipp mit den Plastikdeckeln für Weck, die kannte ich noch gar nicht.
    Ich weis gar nicht ob es die von Weck gibt? Meine sind aus dem Netto aus einer vier Box
    Ein gesparter Penny ist ein verdienter Penny. Bejamin Franklin

  2. Inaktiver User

    AW: Lunch im Glas, Tipps für Gläser

    Doch, gerade gegoogelt.

  3. Avatar von violet
    Registriert seit
    02.06.2002
    Beiträge
    469

    AW: Lunch im Glas, Tipps für Gläser

    Zitat Zitat von Margat Beitrag anzeigen
    Ich weis gar nicht ob es die von Weck gibt? Meine sind aus dem Netto aus einer vier Box
    Gibt es im Fünferpack bei Weck für alle Gläsertypen.


  4. Registriert seit
    25.11.2018
    Beiträge
    21

    AW: Lunch im Glas, Tipps für Gläser

    Essen im Glas ist nicht nur Trend, sondern zeigt das gesunde Verhältnis zu Plastik: weg mit Plastik, Hartgummi usw.

    In Ökoläden gibt es Gläser, die optisch ansprechend sind und unter ethisch akzeptablen Bedingungen produziert worden sind. Manche haben eine Ummantelung mit Stoff oder Kork. Andere haben Gravuren.

    Das Gewicht ist für mich kein Thema, die paar Gramm mehr ist mir meine Gesundheit wert. Kaufe auch kein Wasser in Plastikflaschen mehr. Ist aber echt auch "Gefühlssache", manche finden die Haltung übertrieben- Vielleicht gibt es einfach hier kein richtig oder falsch, sondern es ist einfach eine Einstellungssache. Insofern: wichtig ist der gute Wille, es soll zeigen, dass der Sohn mit seinen Wünschen wahrgenommen und angenommen wird. : D

  5. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    15.995

    AW: Lunch im Glas, Tipps für Gläser

    Sorry fürs OT:
    Ich lese immer "Lurch im Glas" und dann geht das Kopfkino an.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  6. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.244

    AW: Lunch im Glas, Tipps für Gläser

    .
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **
    Geändert von wildwusel (27.12.2018 um 12:18 Uhr) Grund: vorbei

  7. gesperrt
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.282

    AW: Lunch im Glas, Tipps für Gläser

    du bist nicht allein...

  8. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    15.995

    AW: Lunch im Glas, Tipps für Gläser

    Zitat Zitat von ilazumgeier Beitrag anzeigen
    du bist nicht allein...
    Was´n Glück!




    So vielleicht
    ...
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  9. Avatar von violet
    Registriert seit
    02.06.2002
    Beiträge
    469

    AW: Lunch im Glas, Tipps für Gläser

    Wildwusel, warum hast du denn deinen Beitrag gelöscht? Gerade deine Mengenangaben fand ich ganz hilfreich. Auch wenn die Gläser inzwischen gekauft, verschenkt und vielleicht schon eingeweiht wurden.

    Und für die beiden Haupt- Cineasten!. Wie wär's mit einem neuen Thread z.B. im Pavillon?
    Ich starte mal eine Vorlage mit meinem Wunsch an euch und alle LeserInnen:

    Guten Rutsch ins neue Jahr!


  10. Registriert seit
    17.07.2017
    Beiträge
    103

    AW: Lunch im Glas, Tipps für Gläser

    Man soll ja eher weniger Plastik benutzen, weil davon ja auch etwas in die Nahrungsmittel übergeht, deswegen sind da die Gläser schon eine gute Alternative. Außerdem verläuft da nichts und alles bleibt kompakt. Ich packe mir immer ein Glas Müsli und ein Glas Salat ein. Es gibt in jedem Haushaltswarenladen alle unterschiedlichen Größen, da kann man sich ja mal umsehen. Beim Salatschichten selber sollte man beachten, dass die Schweren Dinge wie Nudeln, Reis etc. ganz unten sind, danach würde ich sowas wie Tomaten, Gruke Avocado, Apfel, Weintrauben, legen und darüber kommt dann schon mal das Dressing. Auf diese fertigen Schichten kann man dann den Blattsalat streuen. Der Wird dann nicht beschwert und vom Dressing matschig. Ich bereite mir das immer bereits am Abend zuvor zu und mische das Ganze dann durch, bevor ich esse. Bei den Gläsern selbst, sollte man darauf achten, dass diese eine Öffnung haben, die groß genug ist, damit man bequem mit der Gabel reinkommt. :)

+ Antworten
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •