+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 31 von 31
  1. Avatar von Syriana
    Registriert seit
    13.12.2008
    Beiträge
    7.630

    AW: Welcher Kaffee bei Reflux?

    Zitat Zitat von Lea1958 Beitrag anzeigen
    Für die French Press muss der Kaffee etwas gröber gemahlen werden, ein bisschen gröber als Gries.

    Aber wenn du Filterkaffee (Handaufguss?) nicht verträgst, wird es mit der Frenchpress wohl auch nicht besser sein. Die Brühmethoden sind doch sehr ähnlich.
    Ich habe in einem Medizin Journal - find's grad nicht mehr - gelesen, das tatsächlich der gute alte Filterkaffee der mit Abstand bekömmlichste sein soll für Reflux Geplagte. Irgendwas bleibt da im Filter hängen, so hieß es, was diese Art der Kaffeezubereitung am verträglichsten mache. Hätte ich auch nicht gedacht.

    Habe eine teure Siebträgermaschine und liebe sie. Den Kaffee daraus auch ;-) Allerdings habe ich auch nur Reflux, wenn ich mich seeehr ärgere und das länger als ein paar Stunden und den Ärger runterschlucke und mich noch etwas hinein steigere. Das stößt mir sauer auf. Ist zum Glück nicht so oft.
    ECSTACY
    Find ectasy within yourself.
    It is not out there.
    It is in your innermost flowering.
    The one you are looking for is you!


    "Du hast mich in Licht getaucht -
    Hast mir gezeigt, dass wenn ich glaub`
    Meine Sehnsucht Sterne schmelzen kann."
    Halleluja - M. M. Westernhagen

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •