Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51
  1. User Info Menu

    Bio-Kisten: Eure Erfahrungen?

    Hallo zusammen,

    welche Erfahrungen habt ihr mit Biokisten- Lieferservices gemacht? Besonders würde mich eure Meinung interessieren
    - zum Preis-Leistungs-Verhältnis
    - zur Vielfalt des Angebots (immer nur Äpfel und Karotten?)
    - zur Qualität (versuchen die Anbieter ab und an, ein paar schimmlige Erdbeeren unterzujubeln?)
    - zur Aufgeschlossenheit gegenüber Sonderwünschen (bin leider recht "heikel" und mag bzw. vertrage viele Gemüsesorten nicht)

    Lieben Dank und lieben Gruß
    bauschundbogen

  2. User Info Menu

    AW: Bio-Kisten: Eure Erfahrungen?

    Huhu,

    wir hatten früher eine "Standard-Kiste" für einen Festbetrag, die vom Biohof befüllt wurde. Das fand ich nicht so toll, weil die Inhalte oft nicht zusammenpassten bzw. zu den Essen, die uns vorschwebten, immer irgendwas gefehlt hat. (Bin Vegetarierin und habe einen ziemlich hohen Gemüseverbrauch und mein Mann einen gesunden Appetit und wir essen mittags nix - da sind zwei Kohlrabi einfach zuwenig für ein ganzes Abendessen!)

    Dann sind wir umgezogen und haben jetzt eine ober-super-wunderbare Kiste - jede Woche komplett frei wählbar (per Telefon, Fax oder Internet) und man kann genau angeben, wieviel 100 Gramm von einem bestimmten Obst oder Gemüse man haben will, klasse! Die Auswahl ist riesig, es gibt nicht nur Obst und Gemüse, sondern auch Milchprodukte, Eier etc. und vom Shampoo über die Dosentomaten bis zur Schokolade wirklich praktisch alles.

    Die Preise sind ok, meist auch nicht teurer, als wenn ich im Supermarkt ans Bioregal geh, aber von der Qualität her viel viel besser. Die frischen Sachen sind eigentlich immer in gutem bis sehr gutem Zustand, schmecken viel besser und halten länger frisch als Industrie- oder Supermarktbiogemüse (vom gesundheitlichen Aspekt mal abgesehen). Und ich finds toll, dass mir die Sachen vor die Haustür gestellt werden und ich mir mindestens einen Einkauf sparen kann!

    Falls Du zufällig im Raum Stuttgart wohnst, geb ich Dir gern die Adresse ...
    Viele Grüße allerseits von
    Avocado

  3. User Info Menu

    AW: Bio-Kisten: Eure Erfahrungen?

    Hallo liebe Bauschundbogen,

    ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass die Bio-Überraschungskisten nicht so toll sind. Als ich eine bestellt habe, konnte man zwar angeben, was man nicht haben möchte. Aber irgendwie ist mir gar nicht so viel eingefallen. Das kam dann erst nach und nach. Und dann saß ich da und hatte Rote Bete und der gleichen und das mag ich gar nicht. Außerdem ist es oft so, dass sich die Sachen wiederholen.

    Ich finde es besser, wenn man sich eine Biokiste kommen läßt, die man sich frei zusammenstellen kann. Dann hat man nur die Sachen, die man wirklich haben will und die einem auch schmecken. Die Qualität ist immer gut. Das können die sich auch nicht wirklich leisten, Dir altes Gemüse/Obst unter zu jubeln, denn ansonsten bestellt ja keiner mehr was bei denen. Welchen Anbieter ich hier im Raum Berlin schön finde ist brodowin.de. Hier kann man sich auch alles frei zusammenstellen oder auch Kisten. Es gibt auch nicht nur Obst und Gemüse, sondern auch alles möglich andere. Der von ihenen selbstgemachte Käse und die selbstgemachte Milch sind einfach so lecker!

    Wenn Du eh empfindlich bist, dann würde ich wirklich auf einen Anbieter ausweichen, der Dir die Möglichkeit gibt, Dir alles selbst auszuwählen. Oder gehe in einen Biosupermarkt, wenn ihr einen bei Euch in der Gegend habt.

    Liebe Grüße
    Data
    Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.

    (von John Lennon)



    Ich will selbst den Herren machen,
    Mag nicht länger Diener sein.


    (Mozart - Don Giovanni)

  4. User Info Menu

    AW: Bio-Kisten: Eure Erfahrungen?

    Hallo,

    Ich hatte auch mal 'ne Biokiste und würde es nicht wieder machen. Bevor ich da jedes Mal telefoniere oder faxe, gehe ich lieber zum Bio-Supermarkt oder Gemüsehändler um die Ecke.

    Tahnee
    Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

  5. User Info Menu

    AW: Bio-Kisten: Eure Erfahrungen?

    Hallo!
    Ich hab nur gute Erfahrung mit der Bio-Kiste gemacht. Ich finde es allerdings auch spannend, jede Woche Gemüse zu bekommen, manchmal welches, das ich gar nicht kenne, und neu überlegen zu müssen, was ich damit mache.
    Die Möglichkeiten und der Service ist je nach Anbieter sehr verschieden. Die Qualität, so weit ich es bisher mitbekommen habe, immer sehr gut, besser auch als im Bio-Supermarkt.
    Und, das seh ich auch so, ich spar mir einen Einkauf mit Kiste-nach-hause-Schleppen.
    Ich würds immer wieder machen!

    Jodlerin
    Die Hexen von Bricom

  6. User Info Menu

    AW: Bio-Kisten: Eure Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Avocado
    Huhu,

    wir hatten früher eine "Standard-Kiste" für einen Festbetrag, die vom Biohof befüllt wurde. Das fand ich nicht so toll, weil die Inhalte oft nicht zusammenpassten bzw. zu den Essen, die uns vorschwebten, immer irgendwas gefehlt hat. (Bin Vegetarierin und habe einen ziemlich hohen Gemüseverbrauch und mein Mann einen gesunden Appetit und wir essen mittags nix - da sind zwei Kohlrabi einfach zuwenig für ein ganzes Abendessen!)

    Dann sind wir umgezogen und haben jetzt eine ober-super-wunderbare Kiste - jede Woche komplett frei wählbar (per Telefon, Fax oder Internet) und man kann genau angeben, wieviel 100 Gramm von einem bestimmten Obst oder Gemüse man haben will, klasse! Die Auswahl ist riesig, es gibt nicht nur Obst und Gemüse, sondern auch Milchprodukte, Eier etc. und vom Shampoo über die Dosentomaten bis zur Schokolade wirklich praktisch alles.

    Die Preise sind ok, meist auch nicht teurer, als wenn ich im Supermarkt ans Bioregal geh, aber von der Qualität her viel viel besser. Die frischen Sachen sind eigentlich immer in gutem bis sehr gutem Zustand, schmecken viel besser und halten länger frisch als Industrie- oder Supermarktbiogemüse (vom gesundheitlichen Aspekt mal abgesehen). Und ich finds toll, dass mir die Sachen vor die Haustür gestellt werden und ich mir mindestens einen Einkauf sparen kann!

    Falls Du zufällig im Raum Stuttgart wohnst, geb ich Dir gern die Adresse ...
    *streck*

    ja -bitte, ich hätte gern die adresse, bin ´nämlich auch am suchen. hatte vor vielen jahren mal ein abo, das war nix. wie von avocado beschrieben...was will ich mit 3 kindern und 500 gr karotten und einem mini- blumenkohl..., 1 kiwi, etc.... und nach 2-3 lieferungen hat die qualität auch rapide nachgelassen.

    frida
    Kommt dir ein Schmerz, so halte still und frage, was er von dir will ( Emanuel Geibel )

  7. User Info Menu

    AW: Bio-Kisten: Eure Erfahrungen?

    Hallo Jodlerin,

    Auch im Bio-Supermarkt oder auf dem Wochenmarkt gibt es Obst + Gemüse, was man sonst nicht so kennt. Allerdings ist es wirklich blöde, dass die Wochenmärkte immer nur vormittags sind.

    Tahnee
    Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

  8. User Info Menu

    AW: Bio-Kisten: Eure Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Tahnee
    Hallo Jodlerin,

    Auch im Bio-Supermarkt oder auf dem Wochenmarkt gibt es Obst + Gemüse, was man sonst nicht so kennt. Allerdings ist es wirklich blöde, dass die Wochenmärkte immer nur vormittags sind.

    Tahnee
    Stimmt, nur trau ich mich da irgendwie nie, das Zeug zu kaufen. Wenn ich es aber schon in der Küche stehen habe, muss ich es eben versuchen. Und habe so schon neue Lieblingsgemüse gefunden (Pastinaken z.B. Hmmmmmmmmm)

    Jodlerin
    Die Hexen von Bricom

  9. User Info Menu

    AW: Bio-Kisten: Eure Erfahrungen?

    Oh ja, Pastinaken sind klasse.
    Wir haben auch eine Biokiste und ich bin begeistert! Man kriegt eine Woche mit der Lieferung den voraussichtl. Inhalt für die nächste Woche mitgeteilt und wenn man was nicht mag, kann man ohne Probleme umbestellen. Außerdem kann man mitteilen, was überhaupt nie in den Korb soll. Das mit der Lieferung ist so praktisch und man hat immer Obst und Gemüse zuhause und muss nicht so früh wie möglich in den Supermarkt damit es noch akzeptables Gemüse gibt.

    Aurin

  10. User Info Menu

    AW: Bio-Kisten: Eure Erfahrungen?

    Stimmt, Pastinaken sind sehr lecker. Mittlerweile habe ich sie auch im normalen SM bereits hier gesehen. Vor 10 Jahren, als meine Tochter geboren wurde, kriegte man die nur auf dem Wochenmarkt oder im Bioladen.

    Tahnee
    Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •