+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32
  1. Avatar von AnnaM
    Registriert seit
    29.12.2000
    Beiträge
    10.729

    AW: Unterzuckerungsgefühle bei Hunger

    Meine Güte, wechsel den Zahnarzt, wenn du da soooo lange warten musst, dass du vor Hunger sterben könntest. Du kannst doch kurz vorher was essen, dann Zähne putzen und ab zum Zahnarzt.
    Stumpfsinn, Stumpfsinn, du mein Vergnügen,
    Stumpfsinn, Stumpfsinn, du meine Lust.
    Gäb's keinen Stumpfsinn, gäb's kein Vergnügen,
    gäb's keinen Stumpfsinn, gäb's keine Lust.

  2. Avatar von Malina70
    Registriert seit
    25.06.2004
    Beiträge
    12.157

    AW: Unterzuckerungsgefühle bei Hunger

    Hallo lunafe,

    also ehrlich gesagt, wenn ich so ein Problem hätte, würde ich nicht testen, was passiert, wenn ich nix esse, sondern ob es nicht hilft, wenn ich gleich mehr esse, also sozusagen auf Vorrat. Sprich, wenn ich wüsste, dass ein Zahnarztbesuch oder sonst eine Gelegenheit ansteht, wo ich möglicherweise länger nichts essen darf, dann würde ich vorher eben statt einem Brot derer zwei oder von mir aus auch drei essen. Das ein kleines Vollkornbrot nicht ewig satt macht, sollte ja schon klar sein.

    Sorry, aber für mich liest sich das ehrlich gesagt schon ein wenig zwanghaft.

    Viele Grüße,

    Malina
    Du hast mein Klagen in Tanzen verwandelt. (Psalm 30)


  3. Registriert seit
    20.08.2009
    Beiträge
    32

    AW: Unterzuckerungsgefühle bei Hunger

    naja, ich hab so Angst vorm Zahnarzt da krieg ich vorher nie viel runter (leider) und durch die Aufregung arbeitet mein Magen in Rekordzeit, so das ich nach 30 Minuten schon wieder ein Hungergefühl hab. Die Verdauung läuft dann schnell auch im Darm.

    Daher ja die Angst, bisher musste ich zwar meist ca. bis 30 Minuten warten, aber auf dem Stuhl fängt dann der Magen an zu knurren.

    Und wenn was am Zahn gemacht wird, kann ich danach ja auch nix essen das is halt dann doof.

    Ich hatte mal 11 Uhr einen Termin und hab dann eben halb 11 schon was zu Mittag gegessen Aber selbst da hatte ich dann auch schnell wieder Hunger.

    @MAlina was genau meinst du mit Zwanghaft? Das essen?

  4. Avatar von Nocturna
    Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    13.113

    AW: Unterzuckerungsgefühle bei Hunger

    Zitat Zitat von Lunafe Beitrag anzeigen
    @MAlina was genau meinst du mit Zwanghaft? Das essen?
    Malina meinte, es ist etwas seltsam, wie sehr du dich reinhängst um zu testen, wie schlecht es dir im schlimmsten Fall ergehen kann anstatt positiv zu denken und Workarounds zu finden, wie du erst gar nicht hungrig beim Zahnarzt wirst. Du konzentrierst dich damit auf dein Problem, aber nicht auf eine Lösung.
    "Es ist oft produktiver, einen Tag lang über sein Geld nachzudenken, als einen Monat für Geld zu arbeiten.”


  5. Registriert seit
    20.08.2009
    Beiträge
    32

    AW: Unterzuckerungsgefühle bei Hunger

    Zitat Zitat von Nocturna Beitrag anzeigen
    Du konzentrierst dich damit auf dein Problem, aber nicht auf eine Lösung.
    falsch. ich konzetriere mich auf das Problem um Lösungen zu finden. Jeder Psychodoc sagt, man kann seine Ängste nur überwinden wenn man sie direkt zulässt und aushält. Das hab ich also gestern geschafft. Die Angst vor den Symptomen zulassen.

    Ich weiß leider wovon ich rede. Ich leide unter Platzangst und konnte seit 6 Jahren nicht vernünftig irgendwo einkaufen gehen. Genau das hat mir mein Psychologe auch empfohlen. In die Situation gehen und die Ängste zulassen und erst die Situation verlassen wenn die Angst nachlässt. Im Moment mache ich Höhenflüge

    Das mit der Angst zu unterzuckern bei hunger ist das selbe Problem, würde ich ständig sofort was essen nur weil ich komische Symptome bekomme, dann würde ich ständig unter Angst in dieser Sache leiden.

    So siehts aus :) Ängste akzeptieren, zulassen und überwinden Das ist die einzige Lösung bei Angstpatieten. Und es wirkt, gerade eben war ich im Baumarkt mit Angst nach 30 min. ging es vorbei und ich bin überglücklich wieder geschafft zu haben.

    Ja, das war mal so ne kleine Erklärung wie man mit Ängsten umgeht.

    Tschöö

  6. Avatar von kleiner.TIGER
    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    39.239

    AW: Unterzuckerungsgefühle bei Hunger

    Zitat Zitat von Lunafe Beitrag anzeigen
    ...
    Ja, das war mal so ne kleine Erklärung wie man mit Ängsten umgeht.

    Tschöö
    DAS konnte aber bisher niemand so wissen ...

    Wir sind hier im Forum für Ernährung - und da konnte man immerhin davon ausgehen, dass eher Dinge in Sachen Ernährung abgefragt werden.

    Viel Erfolg bei Deiner weiteren Therapie
    Ich liebe nur meine Tigerente
    ... und heiss und innig meinen Kater !!

  7. Inaktiver User

    AW: Unterzuckerungsgefühle bei Hunger

    Hallo,

    ich kenne das ein bisschen.

    Probiere mal ein anderes Fruehstueck aus:

    2 Eier, gekocht oder Spiegel/Ruehei
    dazu ein/zwei Scheiben Schinken und etwas von deinem Lieblingskaese
    dazu ein paar Scheibchen Gurke oder Cherry Tomaten (o.ae.)

    Bin mir sicher, dass du dich danach anders/besser fuehlst.

    Gruesse
    chrissi


  8. Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    6

    AW: Unterzuckerungsgefühle bei Hunger

    Hey!
    Ich wollte dir auch nur mal sagen, dass du dir da keine Sorgen machen musst. Der Körper hat auch andere Wege, sich Energie zu verschaffen. D.h. du musst im Prinzip nicht sofort was essen. Trotzdem "meldet" er sich dann und du solltest auf ihn hören und auch was essen. Die Unterzuckerungsgefühle sind vollkommen normal und die kennt wohl auch jeder von uns - Schwindel, Zittern, Konzentrationsfähigkeit geht flöten und einem wird übel. So übel, dass man manchmal gar nichts mehr essen mag. Trotzdem dauert es normalerweise etwas, bis wirklich was ernsthaftes passiert.
    Wenn du aber tatsächlich länger nichts isst, könntest du im schlimmsten Fall umkippen (Vorerkrankungen jetzt mal ausgeschlossen). Du würdest aber auf keinen Fall einfach tot umfallen!
    Hast du schon mal versucht, in so einem Fall Obst zu essen? Versuche halt einfach, deinen eigenen Rhythmus zu finden. Einige essen wenig und dafür häufiger, andere essen nur zweimal am Tag, schlagen dann aber richtig zu.
    Lieben Gruß!

  9. Avatar von Malina70
    Registriert seit
    25.06.2004
    Beiträge
    12.157

    AW: Unterzuckerungsgefühle bei Hunger

    Zitat Zitat von Nocturna Beitrag anzeigen
    Malina meinte, es ist etwas seltsam, wie sehr du dich reinhängst um zu testen, wie schlecht es dir im schlimmsten Fall ergehen kann anstatt positiv zu denken und Workarounds zu finden, wie du erst gar nicht hungrig beim Zahnarzt wirst. Du konzentrierst dich damit auf dein Problem, aber nicht auf eine Lösung.
    Genau das meinte ich! Danke, Nocturna

    Gruß,

    Malina
    Du hast mein Klagen in Tanzen verwandelt. (Psalm 30)


  10. Registriert seit
    20.08.2009
    Beiträge
    32

    AW: Unterzuckerungsgefühle bei Hunger

    Huhu ihr

    Also danke für die Antworten noch.

    @Chrissi danke für den Frückstückstipp :) muss ich direkt mal ausprobieren. Eventuell später erst richtig Frühstücken. Muss ich mal probieren ob ich um 7 sowas runter bekomme. Ansonsten ein kleines Brot dann ab mit Hund raus und dann richtig essen und dann hat man sicher auch mehr Kraft sich auf´s wichtige zu konzentrieren.

    Ja ansonsten Danke für die Antworten. Ich esse auch immer wenn ich hunger bekomme, manchmal auch nur ne Banane oder so.

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •