Antworten
Seite 335 von 337 ErsteErste ... 235285325333334335336337 LetzteLetzte
Ergebnis 3.341 bis 3.350 von 3363
  1. User Info Menu

    AW: aus dem Kindermund

    Bei meinem derzeit noch einzigen Enkel (knapp 3)heissen die Schupfnudeln nur noch Schnupfnudeln...




  2. User Info Menu

    AW: aus dem Kindermund

    Zitat Zitat von Alma_Svensson Beitrag anzeigen
    Schon ein paar Tage her. Wir machen einen Corona-Heimtest. Ich sage sowas wie: "Und ab jetzt ist es wie beim Schwangerschaftstest und wir müssen gucken, ob ein zweiter Strich kommt."
    Kind1: "Ach, ich wußte gar nicht, daß man Schwangerschaftstests auch mit einem Nasenabstrich macht."
    Ich: "Das ist ein Urintest."
    Kind1: ???
    Mutter erklärt.
    Kind1: "Gott, ist das widerlich!"
    Als wäre Popeln und Spucken so viel besser

    Zitat Zitat von Scooter2 Beitrag anzeigen
    Bei meinem derzeit noch einzigen Enkel (knapp 3)heissen die Schupfnudeln nur noch Schnupfnudeln...
    Bei uns sind das Schöpfnudeln. Weil man sie schöpft. Keine Diskussion!

    Meine Tochter (4) erzählte neulich im Auto "da ist so ein kaputtes Haus, was so Löcher hat und eigentlich kein echtes Haus ist. In Berlin gibt es da auch eins, aber das ist kleiner!

    Ich habe eine ganze Weile nachgedacht: Wir sind davor an einem Arkadenbau vorbeigefahren (tatsächlich ohne "umbauten Raum", daher kein echtes Haus und auch gelber Sandstein wie das Brandenburger Tor. Der lokale Bau hat deutlich mehr Bögen, und dass das Brandenburger Tor eigentlich größer ist, kann sie nicht wissen, weil sie es nur von Zeichnungen kennt.

  3. User Info Menu

    AW: aus dem Kindermund

    Kluges Kind, Jenufa!

    Bei uns heißen sie Schlumpfnudeln und haben meine vegetarische Tochter2 schon in arge Gewissensnot gebracht.

  4. User Info Menu

    AW: aus dem Kindermund

    Zitat Zitat von Jenufa Beitrag anzeigen
    Bei uns sind das Schöpfnudeln. Weil man sie schöpft. Keine Diskussion!
    Bei uns hiessen die ja auch schon anders ,siehe ein paar Beiträge zurück




  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: aus dem Kindermund

    Pause bei einer Wanderung, mein Schwager schnitzt für die Kinder Wanderstöcke aus einem Haselstrauch zurecht, mein Vater ist umringt von 4 Enkel*innen und sagt lachend „ja, lehnt Euch ruhig alle an mich. Ich steh ja da wie eine deutsche Eiche“.
    Meine Tochter (10), der dieses Bild wenig geläufig ist: „nein, Opa. Du stehst da wie eine deutsche Haselnuss!“

  6. User Info Menu

    AW: aus dem Kindermund

    Zitat Zitat von Klarinette Beitrag anzeigen
    Unser Enkelsohn hat Geburtstag. Als wir eintreffen kommt er uns schon entgegen. Er hat ein neues T-Shit an, das die Mama zur Feier des besonderen Tages beschriftet hat.

    Mein Mann liest den Text laut vor: "Ich bin schon drei!"

    Da ruft der Junge begeistert: "Opa, ich bin auch drei!"
    .. darüber könnte ich mich gerade totlachen..., :-))
    ECSTACY
    Find ectasy within yourself.
    It is not out there.
    It is in your innermost flowering.
    The one you are looking for is you!


    "Heute: Das ist Dein Leben."
    Kurt Tucholsky

  7. User Info Menu

    AW: aus dem Kindermund

    Wir sprechen über Menschen und ich sage zu meinem 4 jährigen Sohn, dass er auch ein Mensch ist. Er völlig entsetzt: "Nein, ich bin kein Mensch, ich bin ein Kind!" Dann sage ich ihm, dass die Mama auch ein Mensch ist und er wieder schon fast wütend: "Nein, Du bist auch kein Mensch, Du bist eine Frau!"

  8. User Info Menu

    AW: aus dem Kindermund

    Kind (2,25 Jahre) bekommt Gnocchi mit Käsesoße vorgesetzt. In der Soße sind Kräuter. Kind schaut mich empört an: Ich will kein Essen mit Dreck!


    Ein anderes Mal, es gibt Spiegelei, Kind mag das auch und isst freudig vor sich hin, bis er ein bestimmtes Stück weg schiebt: Das esse ich nicht! Ich: aber warum denn nicht? Kind: Das ist ein Loch drin! (Von einer Miniluftblase anscheinend).
    Das Spiel zog sich 3-4 Tage, Dinge mit Löchern darin wurden nicht gegessen. Danach ist die Macke so plötzlich verschwunden, wie sie gekommen war.
    Woher soll ich denn wissen, was ich denke, bevor ich nicht höre, was ich sage?

  9. User Info Menu

    AW: aus dem Kindermund

    Heute mal nicht witzig, sondern niedlich:

    Kind, 2,8, vorm Einschlafen:
    Mami, wovon träumst du?
    Ich:
    Hm. Von einer schönen Blumenwiese.
    Kind:
    Ich träume auch von einer Blumenwiese. Und von kleinen Häschen, die da rum hoppeln



    (Man möchte auch gern noch mal da leben. In dieser Welt.)

  10. User Info Menu

    AW: aus dem Kindermund

    Zitat Zitat von Convallaria Beitrag anzeigen
    Heute mal nicht witzig, sondern niedlich:

    Kind, 2,8, vorm Einschlafen:
    Mami, wovon träumst du?
    Ich:
    Hm. Von einer schönen Blumenwiese.
    Kind:
    Ich träume auch von einer Blumenwiese. Und von kleinen Häschen, die da rum hoppeln



    (Man möchte auch gern noch mal da leben. In dieser Welt.)
    Wie schön


    Das erinnert mich an unser allerschönstes Gute-Nacht-Buch: "Wenn Du schläfst" von Erich Hölle. (vor ca. 18 Jahren am Flohmarkt gekauft, dann leider weiter verschenkt)

    Ich versuche gerade, es nochmals gebraucht zu kaufen.

    ---

    Wenn Du, Convallaria , oder andere Mütter und Omas solche Sprüche posten, habe ich manchmal eine kleine Träne im Auge.

    Obwohl und gerade, weil ich sehr froh und glücklich bin, dass unsere Junioren - 20 J., 16,5 J. und jetzt 15 J. - ihren Weg machen.
    Geändert von Lady_Emelia (23.07.2021 um 21:08 Uhr) Grund: Komma
    Katzen lieben Menschen viel mehr, als sie zugeben wollen,
    aber sie besitzen genug Weisheit, es für sich zu behalten.


    Mary Eleanor Wilkins Freeman (1852 - 1930), US-amerikanische Schriftstellerin

Antworten
Seite 335 von 337 ErsteErste ... 235285325333334335336337 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •