+ Antworten
Seite 270 von 278 ErsteErste ... 170220260268269270271272 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.691 bis 2.700 von 2780
  1. Moderation Avatar von Charlotte03
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    19.694

    AW: aus dem Kindermund

    Ich finde es wunderbar.
    Mein Mann saß mit unserem damals 5-jährigem morgens um 7 auf dem Weg zur Kita im Bus.
    "Papa, was ist eine Krankenkasse?"

    Er sagte, er konnte es spüren, wie alle in seiner Umgebung die Ohren spitzten....
    Genieße deine Zeit.
    Denn du lebst nur jetzt & heute.
    Morgen kannst du gestern nicht nachholen und später kommt früher, als du denkst.
    Moderatorin in "Schule, Uni, Studium und Ausbildung" "Gehören Kinder zu einem erfüllten Leben dazu?" und...Userin

  2. Avatar von carassia
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    4.928

    AW: aus dem Kindermund



    Alles wird still und dreht sich um und lauscht

  3. Avatar von rosemary_
    Registriert seit
    22.01.2011
    Beiträge
    5.038

    AW: aus dem Kindermund

    Zitat Zitat von Charlotte03 Beitrag anzeigen
    Ich finde es wunderbar.
    Mein Mann saß mit unserem damals 5-jährigem morgens um 7 auf dem Weg zur Kita im Bus.
    "Papa, was ist eine Krankenkasse?"

    ...
    Das geht ja noch. Meiner fragte laut im Bus: "Mama, was ist Sex?"

    Ich wünschte, ein Loch hätte sich aufgetan
    Kinder erfordern ein dickes Fell - aber ein ganz weiches!

  4. Moderation Avatar von Charlotte03
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    19.694

    AW: aus dem Kindermund

    oh, nein... Ich fühle mit dir...
    Genieße deine Zeit.
    Denn du lebst nur jetzt & heute.
    Morgen kannst du gestern nicht nachholen und später kommt früher, als du denkst.
    Moderatorin in "Schule, Uni, Studium und Ausbildung" "Gehören Kinder zu einem erfüllten Leben dazu?" und...Userin

  5. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    5.256

    AW: aus dem Kindermund

    ich kanns nachfühlen, der Vierjährige hatte einen Terminus aus dem gewerblichen Bereich aufgeschnappt und wollte auch im vollbesetzten Bus Aufklärung

  6. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    23.421

    AW: aus dem Kindermund

    Zitat Zitat von Alemanita Beitrag anzeigen
    "Mama, was wünschst du dir zu Weihnachten?"
    "Ich? Gesundheit, Liebe und ein braves Kind".
    "Aber Mama, sagtest du nicht, dass der Weihnachtsmann keine Lebewesen bringt?!"
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner


  7. Registriert seit
    28.04.2019
    Beiträge
    75

    AW: aus dem Kindermund

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    Du hast noch keine Kinder!
    OH, ich wusste nicht, dass man eigene Kinder haben muss, um solch einen Dialog niedlich finden zu dürfen.
    Mein Fehler...

    Lg von Miauzekatze


  8. Registriert seit
    01.08.2019
    Beiträge
    1.616

    AW: aus dem Kindermund

    Gestern auf der Autobahnauffahrt zu einer langen Autofahrt allein mit drei kleinen Kindern sagt mein Navi "und nun dem Streckenverlauf auf 98 km folgen."
    Kräht es von hinten: "Was heißt folgen?"
    Da war mir klar, dass die Fahrt anstrengend würde.


  9. Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    4.729

    AW: aus dem Kindermund

    Meine Schwester mit ihrer damals 4 jährigen Tochter im rappelvollen Wartezimmers beim Kinderarzt. Die Kinder spielen in der Spielecke, die Mütter sind in Zeitschriften und Handys vertieft, plötzlich singt meine zuckersüße Nichte mit ihren blonden, engelsgleichen Löckchen laut los" :
    "Party, Palmen, Weiber und ein Bier...".

    Meine Schwester wäre am liebsten im Erdboden versunken;-) Die kleine hatte das Lied wohl bei ihrem pubertierenden Bruder aufgeschnappt :-))))


  10. Registriert seit
    01.08.2019
    Beiträge
    1.616

    AW: aus dem Kindermund

    Miau...,
    das "Problem" bei diesen Dialogen ist die Redundanz.
    In der Fragephase geht es morgens früh los und endet erst mit dreimaligem Aufstehen aus dem Bett am Abend.
    "Warum ist diese Zahnbürste grün? Warum hast Du braune Augen? Warum heißt der Fridolin nicht Günter? Kann man auch in Linsensuppe schwimmen? Bist Du da? Wenn ich acht bin, ist die Lisa dann immer noch zwei Jahre älter als ich? Warum?"

    Oder auch gerne "ich kann bis hundert zählen", Kind verzählt sich immer wieder bei 95, 97, 96 und fängt immer wieder an. Hundert mal hintereinander ist da nix.

    Es treibt mich in den Wahnsinn!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •